Themenwoche Kuba – Isla de la Juventud

26. April 2016 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Cayo Largo del Sur © Panther/cc-by-sa-3.0

Cayo Largo del Sur © Panther/cc-by-sa-3.0

Die Isla de la Juventud (dt. “Insel der Jugend”; bis 1978 Isla de Pinos, dt. “Kieferninsel”) ist mit einer Fläche von 2204 km² die größte Nebeninsel Kubas und die sechstgrößte Insel in der Karibik. Sie ist keine eigene Provinz, sondern wird als Sonderverwaltungsgebiet (Municipio especial) behandelt. Die Insel liegt im Golf von Batabanó auf der karibischen Seite Kubas und gehört zum Archipiélago de los Canarreos. Nueva Gerona ist der Hauptort und mit 70.000 Einwohnern gleichzeitig die größte Stadt der Insel.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲