Sablon in Brüssel

24. August 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Rue de Rollebeek © Michel wal/cc-by-sa-3.0

Rue de Rollebeek © Michel wal/cc-by-sa-3.0

Das Sablon oder Zavel (niederländisch) ist ein Viertel und ein Hügel in der historischen Oberstadt von Brüssel in Belgien. Das Herzstück sind die Flächen des größeren Platzes Grand Sablon (“Großer Sablon”) im Nordwesten und des kleineren Platzes Petit Sablon (“Kleiner Sablon”) im Südosten, geteilt durch die Kirche Unserer Lieben Frau von Sablon. Das Viertel Sablon wurde im 19. Jahrhundert umgebaut, als die Regentschapstraat durch das Gebiet geführt wurde und eine Haussmann-ähnliche Arterie zwischen dem Königspalast und dem neuen Justizpalast entstand. Die neue Straße führte an der Kirche vorbei. Alle unmittelbar angrenzenden Gebäude wurden ab 1872 abgerissen und eröffneten neue Ansichten der Kirche. Gebäude, die nicht direkt an die Kirche angrenzten, wurden renoviert und aufgewertet.  mehr lesen…

Themenwoche Brüssel – Anderlecht

18. Juni 2015 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Dapperheidsplein © Parsifall/cc-by-sa-3.0

Dapperheidsplein © Parsifall/cc-by-sa-3.0

Anderlecht ist eine Gemeinde der Region Brüssel-Hauptstadt. Sie ist nach der Kernstadt Brüssel selbst und Schaerbeek/Schaarbeek die drittgrößte der 19 Brüsseler Gemeinden. Die Gemeinde besitzt ein mittelalterliches Zentrum mit dem Erasmushaus und der gotischen Kirche St. Peter und Guido. Durch Anderlecht verlaufen der Brüsseler Autobahnring (R0) und der Kanal Charleroi-Brüssel.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲