The Narrows in New York

11. September 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, New York City

One World Trade Center, Upper New York Bay, Verrazano-Narrows Bridge, and Staten Island © flickr.com - Anthony Quintano/cc-by-2.0

One World Trade Center, Upper New York Bay, Verrazano-Narrows Bridge, and Staten Island
© flickr.com – Anthony Quintano/cc-by-2.0

The Narrows ist eine Meerenge in New York City. Sie trennt die Stadtbezirke Staten Island und Brooklyn und verbindet die Upper New York Bay mit der Lower New York Bay. Nach Giovanni da Verrazano ist die Staten Island und Brooklyn verbindende Verrazzano-Narrows Bridge benannt, die über die Meerenge führt. Nach ihrer Fertigstellung im Jahre 1964 galt sie bis zum Jahre 1981 als größte Hängebrücke der Welt.  mehr lesen…

Crown Heights in Brooklyn

18. März 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, New York City

West Indian Day Parade 2008 © Fordmadoxfraud/cc-by-sa-3.0

West Indian Day Parade 2008 © Fordmadoxfraud/cc-by-sa-3.0

Crown Heights ist der Name eines Stadtteils im New Yorker Bezirk Brooklyn. Bekannt durch die große Population orthodoxer Juden, die sich im Verlauf des 20. Jahrhunderts dort niedergelassen haben, wird das Viertel heute durch Einwanderer aus der Karibik maßgeblich mitgeprägt. Ungeachtet seiner sozial teils prekären Situation wartet der Stadtteil mit einer vergleichsweise hohen Dichte kultureller Institutionen sowie architektonischer Sehenswürdigkeiten auf. Der Stadtteil Crown Heights liegt nordöstlich des zentralen Brooklyner Bezirksmittelpunkts Prospect Park. Nördlich schließt sich der Stadtteil Bedford-Stuyvesant an. Im Süden wird Crown Heights von East Flatbush sowie dem kleineren Stadtteil Lefferts Gardens begrenzt. In Richtung Westen beziehungsweise Manhattan schließt sich das Viertel Prospect Heights an. Verkehrstechnisch eingerahmt wird Crown Heights im Norden von der Atlantic Avenue, im Süden vom Empire Boulevard sowie der East New York Avenue, im Westen von Prospect Park und der Washington Avenue und an der schmalen Ostseite von einem kleinen Stück der Howard Avenue. Wichtigste Ost–West-Verbindungsstraße durch den Stadtteil ist der Eastern Parkway.  mehr lesen…

Upper New York Bay

20. Januar 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, New York City

Governors Island © Antony-22/cc-by-sa-4.0

Governors Island © Antony-22/cc-by-sa-4.0

Die Upper New York Bay ist eine Bucht südlich von Manhattan in den US-Bundesstaaten New York und New Jersey. Sie ist der nördliche Teil der New York Bay, die weiterhin aus der Lower New York Bay und dem Kanal The Narrows, der die beiden Buchten verbindet, besteht. Die Upper New York Bay bildet den zentralen Teil des Hafens von New York.  mehr lesen…

Bushwick in New York City

2. Dezember 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, New York City

Brownstones and apartment buldings on Bushwick Avenue © Noremacmada

Brownstones and apartment buldings on Bushwick Avenue © Noremacmada

Bushwick ist ein Stadtviertel im Norden von Brooklyn in New York City. Im Nordosten grenzt Bushwick an Queens, im Nordwesten an Williamsburg, im Süden an Bedford-Stuyvesant und im Südosten an East New York sowie an Cypress Hills. Bushwick war einst eine eigenständige Stadt und wurde im Laufe seiner Geschichte verschiedenen territorialen Veränderungen unterzogen.  mehr lesen…

Dumbo in Brooklyn

11. März 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, New York City

Empire State Building framed by Manhattan Bridge, as seen from Washington Street © MusikAnimal/cc-by-sa-4.0

Empire State Building framed by Manhattan Bridge, as seen from Washington Street © MusikAnimal/cc-by-sa-4.0

Dumbo oder auch D.U.M.B.O. ist die Abkürzung für Down Under the Manhattan Bridge Overpass, übersetzt “Unter der Manhattan-Bridge-Überführung”. Sie bezeichnet ein Wohnviertel im New Yorker Stadtteil Brooklyn. Das Viertel liegt am East River und besteht aus den zwei Teilen: Einer liegt zwischen der Manhattan Bridge und der Brooklyn Bridge, die Brooklyn mit Manhattan verbinden, der andere östlich der Manhattan Bridge bis nach Vinegar Hill. Die Brooklyn Bridge bildet die Grenze zu Fulton Ferry. Das Viertel wird durch die mächtigen Brücken und die Rampen, die hoch zu den Brücken führen, dominiert.  mehr lesen…

Brighton Beach in New York City

8. Januar 2018 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, New York City

© Daniel Schwen/cc-by-sa-4.0

© Daniel Schwen/cc-by-sa-4.0

Brighton Beach ist eine Gemeinde auf Coney Island im südlichen Teil des Borough von Brooklyn, New York City. Sie hat gegenwärtig eine geschätzte Bevölkerungszahl von 150.000. Brighton Beach wird eingegrenzt durch die Gemeinde von Coney Island im Westen, Manhattan Beach im Osten und dem atlantischen Ozean im Süden. Brighton Beach wurde 1878 als Strand und Ferienort gegründet und nach dem berühmten englischen Seebad Brighton benannt. Das Zentrum des Ferienortes war das große Hotel Brighton (oder Brighton Beach Hotel) an dem Teil des Strandes, der heute den Endteil der Coney Island Avenue bildet, zugänglich über Brooklyn, Flatbush und die Coney Island Railway, damals wie heute auch unter dem Namen Brighton Beach Line bekannt, welche am 2. September 1878 in Betrieb ging. In der Folgezeit wurden eine Pferde- sowie eine Hunderennstrecke, ein Varieté, Theater und Casinos errichtet.  mehr lesen…

Williamsburg in Brooklyn

3. Mai 2017 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, New York City

Bedford Avenue © flickr.com - LWYang/cc-by-2.0

Bedford Avenue © flickr.com – LWYang/cc-by-2.0

Williamsburg ist ein Stadtteil des New Yorker Stadtbezirks Brooklyn. Williamsburg zeichnet sich durch seine lebendige Musikszene aus. Es gibt viele alternative Rockbands und jede Menge Bars und Clubs. Der East River trennt Williamsburg vom East Village und der Lower East Side, die beide in Manhattan liegen. Im Norden liegt der Stadtteil Greenpoint, der ebenfalls zu Brooklyn gehört. Der Grand Avenue nach Nordosten folgend, erreicht man Maspeth, womit Williamsburg eine kleine, aber direkte Grenze zum anderen Stadtbezirk Queens hat. Im Osten liegt Bushwick, im Südosten Bedford-Stuyvesant und im Süden Clinton Hill sowie Vinegar Hill. Heute hat Williamsburg ungefähr 220.000 Einwohner.  mehr lesen…

Themenwoche New York City – Brooklyn

22. Juli 2016 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, New York City

Brooklyn Borough Hall © Jim.henderson

Brooklyn Borough Hall © Jim.henderson

Brooklyn ist einer der fünf Stadtbezirke (Boroughs) von New York City. Er liegt im Südosten der Stadt am westlichen Ende von Long Island und ist deckungsgleich mit dem Kings County. Brooklyn ist nach Manhattan bzw. dem New York County der am dichtesten besiedelte Verwaltungsbezirk der Vereinigten Staaten. 1634 von den Niederländern als Breuckelen gegründet (nach der Stadt Breukelen bei Utrecht), war er bis 1898 eine eigenständige Stadt, bis er nach New York eingemeindet wurde. Der Bezirk hat sich jedoch bis heute eine stark ausgeprägte Eigenständigkeit bewahrt. Brooklyn liegt im äußersten Westen von Long Island. Die einzige Landgrenze besteht im Nordosten zu Queens. Den westlichsten Abschnitt dieser Grenze bildet der Newtown Creek, der in den East River mündet. Auf der gegenüberliegenden Seite der Upper New York Bay befinden sich Manhattan (im Nordwesten) und Staten Island (im Westen). Die Küste Brooklyns wird durch mehrere Gewässer definiert. Die Nordküste liegt am East River, der mittlere Abschnitt an der Upper New York Bay. An diesem Teil der Küste liegt die Halbinsel Red Hook mit dem Hafenbecken Erie Basin. Der Buttermilk Channel trennt Brooklyn von Governors Island. Südwestlich davon liegt die Gowanus Bay. Die Südküste Brooklyns umfasst die direkt am Atlantik liegende Halbinsel Coney Island. Im Südosten befindet sich die Jamaica Bay mit ihren zahlreichen kleinen Inseln.  mehr lesen…

Brooklyn Heights in New York City

21. Mai 2014 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, New York City

© GK tramrunner229/cc-by-sa-3.0

© GK tramrunner229/cc-by-sa-3.0

Brooklyn Heights ist ein Stadtteil des New Yorker Stadtbezirks Brooklyn, direkt gegenüber der Südspitze Manhattans. Er erstreckt sich von der Old Fulton Street bei der Brooklyn Bridge Richtung Süden zur Atlantic Avenue und vom East River Richtung Osten bis zur Court Street und dem Cadman Plaza. Benachbarte Stadtteile sind: Dumbo, Fulton Ferry, Downtown Brooklyn, Cobble Hill und Boerum Hill. Von Manhattan aus kann Brooklyn Heights leicht mit verschiedenen U-Bahn Linien erreicht werden.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲