Themenwoche Malaysia – Bundesterritorium Labuan

28. November 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Kwang Fook Kong Temple © CEphoto, Uwe Aranas/cc-by-sa-3.0

Kwang Fook Kong Temple © CEphoto, Uwe Aranas/cc-by-sa-3.0

Labuan, amtlich Wilayah Persekutuan Labuan bzw. Federal Territory of Labuan) ist ein Bundesterritorium des Staates Malaysia. Der Name kommt von dem malaiischen Wort labuhan (Hafen). Das Territorium besteht aus der gleichnamigen Insel Pulau Labuan (“Anker- oder Hafeninsel”, alt Victoria Island) und sechs Nebeninseln. Das Bundesterritorium Labuan besteht aus der Hauptinsel Labuan und sechs kleineren Inseln. Drei kleine Inseln im Südwesten bilden den Labuan Marine Park. Alle Inseln liegen etwa acht Kilometer vor der Küste Borneos an der nördlichen Seite der zum Südchinesischen Meer offenen Brunei Bay, in unmittelbarer Nachbarschaft zum malaysischen Bundesstaat Sabah und dem Sultanat Brunei.  mehr lesen…

Themenwoche Malaysia – Kuching

26. November 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Damai Beach Resort north of Kuching © flickr.com - Bernard DUPONT/cc-by-sa-2.0

Damai Beach Resort north of Kuching © flickr.com – Bernard DUPONT/cc-by-sa-2.0

Kuching ist die Hauptstadt des malaysischen Bundesstaates Sarawak. Mit 635.000 Einwohnern (2006) ist sie die größte Stadt auf der Insel Borneo. Kuching liegt im Nordwesten Borneos einige Kilometer oberhalb der Mündung des Flusses Sarawak ins Südchinesische Meer.  mehr lesen…

Themenwoche Malaysia

25. November 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Themenwochen, UNESCO-Welterbe

Fort Cornwallis in Penang, first British colony in what was to become Malaysia © Cmglee/cc-by-sa-3.0

Fort Cornwallis in Penang, first British colony in what was to become Malaysia © Cmglee/cc-by-sa-3.0

Malaysia ist eine konstitutionelle Wahlmonarchie mit 31 Millionen Einwohnern, bestehend aus 13 Bundesstaaten in Südostasien auf der Malaiischen Halbinsel oder Westmalaysia mit der Hauptstadt Kuala Lumpur und Ostmalaysia auf einem Teil der Insel Borneo. Zwischen den beiden ungefähr gleich großen Landesteilen liegt das Südchinesische Meer. Malaysia entstand 1963 aus vier ehemaligen Teilen des Britischen Weltreichs: der Föderation Malaya, der Kronkolonie Nordborneo, der Kronkolonie Singapur (bis 1965) und der Kolonie Sarawak. Der Hibiskus ist die Nationalblume von Malaysia.  mehr lesen…

Themenwoche Indonesien – Kalimantan auf Borneo

22. Mai 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Banjarmasin Floating Market © Muhammad Haris/cc-by-sa-4.0

Banjarmasin Floating Market © Muhammad Haris/cc-by-sa-4.0

Borneo ist eine Insel im Malaiischen Archipel in Südostasien. Mit einer Fläche von 751.936 km² ist sie nach Grönland und Neuguinea die drittgrößte Insel der Welt und die größte Insel Asiens. Borneo ist aufgeteilt zwischen den drei Staaten Indonesien, Malaysia und Brunei. In Indonesien wird die ganze Insel Kalimantan genannt. Teilweise wird die Bezeichnung Kalimantan im engeren Sinne auf den indonesischen Teil der Insel bezogen, unter anderem wegen der Benennung der fünf indonesischen Provinzen auf Borneo: West-, Süd-, Ost-, Nord- und Zentralkalimantan ergeben insgesamt Kalimantan im Sinne von “indonesische Provinzen auf Borneo”. Die größten Städte im indonesischen Teil sind: Banjarmasin, Pontianak, Balikpapan, Samarinda und Loa Janan.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲