Die Dar Pomorza

1. Juli 2016 | Author/Destination: | Rubric: Großsegler, Museen, Ausstellungen, Yacht des Monats

© Artur Szeja/cc-by-2.5-pl

© Artur Szeja/cc-by-2.5-pl

Die Dar Pomorza ist ein dreimastiges Vollschiff, das zuletzt in Polen als Segelschulschiff eingesetzt wurde. Das Schiff lief am 18. September 1909 als Prinzeß Eitel Friedrich, benannt nach Sophie Charlotte von Oldenburg, der Frau des Prinzen Eitel Friedrich von Preußen bei Blohm & Voss in Hamburg vom Stapel und wurde 1910 als zweiter Neubau des Deutschen Schulschiff-Vereins als Segelschulschiff für die seemännische Grundausbildung in Dienst gestellt. Heimathafen war Oldenburg.  mehr lesen…

Das Segelschulschiff Sagres III

1. November 2015 | Author/Destination: | Rubric: Großsegler, Yacht des Monats

N.R.P. Sagres on Tejo<br>© Lopo Pizarro - www.lopo.pt/cc-by-2.5

N.R.P. Sagres on Tejo
© Lopo Pizarro – www.lopo.pt/cc-by-2.5

Die Sagres ist ein Großsegler und Segelschulschiff der portugiesischen Marine. Das zur Gorch-Fock-Klasse gehörende Schiff wurde als Segelschulschiff der deutschen Kriegsmarine unter dem Namen Albert Leo Schlageter in Dienst gestellt. Der Heimathafen ist Lissabon. Das Schiff lief am 30. Oktober 1937 bei Blohm & Voss in Hamburg vom Stapel und wurde am 12. Februar 1938 in Dienst gestellt. Es war nach dem unter anderen von den Nationalsozialisten als Märtyrer verehrten deutschen Freikorpskämpfer Albert Leo Schlageter benannt worden. Die Albert Leo Schlageter wurde erst wieder 1944 seefahrend in Dienst gestellt. Am 14. November 1944 geriet sie in eine sowjetische Minensperre vor Sassnitz, wurde nach Swinemünde geschleppt und gelangte dann über Kiel nach Flensburg. Dort wurde das Segelschulschiff von den Alliierten beschlagnahmt.  mehr lesen…

Das Segelschulschiff USCGC Eagle

1. Mai 2013 | Author/Destination: | Rubric: Großsegler, Yacht des Monats

© USCG - Brown, Telfair H. PA1

© USCG – Brown, Telfair H. PA1

Die USCGC Eagle ist eine Bark der United States Coast Guard. Sie dient als Segelschulschiff für Offiziersanwärter der US-amerikanischen Küstenwache. Bis 1945 wurde das zur Gorch Fock-Klasse gehörende Schiff von der deutschen Kriegsmarine unter dem Namen Horst Wessel als Segelschulschiff eingesetzt.  mehr lesen…

Das Segelschulschiff Gorch Fock II

1. September 2012 | Author/Destination: | Rubric: Großsegler, Yacht des Monats

Gorch Fock II in Kiel, Germany © ProfessorX

Gorch Fock II in Kiel, Germany © ProfessorX

Die Gorch Fock, in der Literatur regelmäßig als Gorch Fock II bezeichnet, ist ein als Bark getakeltes Segelschulschiff der Deutschen Marine. Bis Januar 2011 legte das Schiff laut offizieller Statistik 741.106 Seemeilen zurück. Dabei wurden bei 439 Hafenbesuchen 180 verschiedene Häfen angelaufen und über 60 Hoheitsgebiete auf allen Kontinenten besucht.  mehr lesen…

Roman Abramowitschs Mega Yacht Eclipse

1. Juli 2011 | Author/Destination: | Rubric: Hamburg, Superyachten, Yacht des Monats

Yacht Eclipse in Hamburg © Hummelhummel/cc-by-sa-3.0

Yacht Eclipse in Hamburg © Hummelhummel/cc-by-sa-3.0

Die Eclipse ist mit einer Länge von 162 Meter die aktuell längste Mega-Yacht der Welt. Sie wurde im Herbst 2010 von der Hamburger Werft Blohm + Voss an den Eigner des Schiffes, den russischen Milliardär Roman Abramowitsch übergeben. Der Stapellauf fand am 12. Juni 2009 statt. Anschließend befand sich die Yacht noch einmal zur Überarbeitung bei Blohm + Voss im großen Schwimmdock 10. Am 16. April 2010 wurde sie aus dem Dock entlassen. Der Gesamtpreis wurde auf 340 Millionen Euro geschätzt. Inklusive Extras wie dem U-Boot und dem Raketenabwehrsystem soll sie sogar bis zu 850 Millionen Euro kosten.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲