Das Seebad Blackpool

4. Mai 2015 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Central Pier © flickr.com - David P

Central Pier © flickr.com – David P

Blackpool ist eine englische Küstenstadt an der Irischen See. Traditionell war Blackpool Teil der Grafschaft Lancashire, wurde aber am 1. April 1998 unabhängige – gebietsfreie – Körperschaft (Unitary Authority). Blackpool hat drei Piers, der nördliche wurde 1863 gebaut, der mittlere 1868 und der südliche 1893. Der Blackpool Tower wurde im Mai 1894 errichtet und stellt eine 155 Meter hohe Kopie des Eiffelturms dar. Die Außenhaut wurde goldfarben überzogen, nachdem das Bauwerk sein 100-jähriges Bestehen feiern durfte. Entlang der Strandpromenade der Stadt verkehren (Museums-)Straßenbahnen, die – nach Abschaffung der regulären Trambahnen in den 1950er- und 1960er-Jahren – lange Zeit die einzigen auf den Britischen Inseln waren. Seit dem ausgehenden 20. Jahrhundert werden jedoch die Straßenbahnnetze in zahlreichen britischen Städten erneut ausgebaut. Bis heute einmalig in Europa sind die doppelstöckigen Straßenbahnwagen in Blackpool.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲