Big Fish, die grüne Langstreckenexpeditionsyacht

7. Dezember 2014 | Author/Destination: | Rubric: Superyachten, Yacht des Monats

© www.neilrabinowitz.com

© www.neilrabinowitz.com

Die Superyacht Big Fish ist die erste einer Reihe von robusten aber luxuriösen Langstrecken-Kreuzern, die für Aquos Yachts von der McMullen & Wing Werft in Neuseeland gebaut worden ist. Das individuelle Desgin von Gregory C. Marshall Naval Architects ist eine 45 Meter lange Stahl- und Aluminium-Forschungsmotoryacht, die für den Einsatz im Pazifik entwickelt worden ist. Mit einer Reichweite von 10.000 Seemeilen bei 9 bis 10 Knoten und umfangreichen Stau- und Lagermöglichkeiten, wird durch die Yacht eine neue Schiffsklasse geschaffen, mit der man ausgedehnte Reisen von bis zu drei Monaten Dauer durchführen kann, ohne laden oder bunkern zu müssen. Energieeffizienz und Benzinverbrauch sind die Schlüssel für die Reichweite. Während umfangreicher Tests wurde zudem die optimale Rumpfform gefunden, um die Verbrauchswerte weiter zu verbessern.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲