Themenwoche Venetien – Schio

9. Juli 2013 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Piazza Alessandro Rossi © Puscas Vadim/cc-by-sa-3.0

Piazza Alessandro Rossi © Puscas Vadim/cc-by-sa-3.0

Schio ist eine Stadt mit 40.000 Einwohnern in der italienischen Region Venetien. Sie gehört zur Provinz Vicenza. Schio liegt am Eingang des Leogra-Tales nördlich von Vicenza und östlich vom Gardasee. Schon Anfang des 15. Jahrhunderts wird Schio zu einem wichtigen Zentrum der Wollproduktion. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wird Schio zum so genannten Manchester Italiens. Alessandro Rossi – wie später auch Conte und Cazzola – gründet Textilfabriken, und seine Firma Lanerossi ist die größte im ganzen Land. Alessandro Rossi erweist sich als intelligenter Unternehmer, denn er lässt ein Viertel mit Wohnungen und Kindergärten für seine Mitarbeiter bauen.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲