Die Karibik-Insel Saint Martin / Sint Maarten

26. Oktober 2014 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Cruise ships in Philipsburg © flickr.com - Petra de Boevere/cc-by-2.0

Cruise ships in Philipsburg © flickr.com – Petra de Boevere/cc-by-2.0

St. Martin ist eine hügelige Insel im Karibischen Meer, gelegen im Norden der Inselgruppe der Inseln über dem Winde (Antillen). Sie ist vulkanischen Ursprungs. Die höchste Erhebung bildet der Pic Paradis mit einer Höhe von 411 m über Meeresniveau. Die knapp 92 km² große Insel ist geopolitisch zwischen Frankreich und den Niederlanden geteilt: Der nördliche Inselteil bildet zusammen mit einigen Nebeninseln die französische Collectivité d’outre-mer Saint-Martin. Der südliche Teil bildet das eigenständige niederländische Land Sint Maarten.  mehr lesen…

West Palm Beach in Florida

21. Juli 2014 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Miami

West Palm Beach Skyline © Fergusonta

West Palm Beach Skyline © Fergusonta

West Palm Beach ist eine Stadt und der Sitz der Countyverwaltung (County Seat) des Palm Beach Countys im US-Bundesstaat Florida mit 100.000 Einwohnern. Damit ist sie auch die größte Stadt des Countys. Die Stadt West Palm Beach wurde durch Henry Flagler als eine Siedlung gegründet, um den Beschäftigten von zwei sich auf der benachbarten Insel Palm Beach befindlichen Hotels Wohngelegenheiten zu schaffen. Die ursprüngliche Schreibweise lautete “Westpalmbeach”, aber aus Gründen des Aberglaubens – das Wort hat dreizehn Buchstaben, wurde die getrennte Schreibweise vorgezogen. Am 5. November 1894 trafen sich 78 Einwohner des Ortes und beschlossen die Statuierung West Palm Beachs als Town im damaligen Dade County (heute Miami-Dade County). Die Stadt war die erste inkorporierte Siedlung im County und im Süden des Bundesstaates. Der Stadtrat verabschiedete rasch Bestimmungen zur Bauordnung und die Zelte und Hütten wurden bald durch Gebäude aus Ziegeln und Stein ersetzt. Während des Florida-Landbooms in den 1920er Jahren wuchs die Stadt schnell und viele heute historische Bauwerke entstanden.  mehr lesen…

Martinique – Die Blume der Karibik

17. Juni 2014 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Saint-Luce © Frameme

Saint-Luce © Frameme

Martinique ist eine Insel in der Karibik und gehört zu den kleinen Antillen – genauer gesagt zu den Inseln über dem Winde. Sie ist ein französisches Überseedépartement und eine französische Überseeregion.  mehr lesen…

Governors Island

29. Januar 2014 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, New York City, Paläste, Schlösser, Villen, Parks

Governors Island plan © United States Government

Governors Island plan © United States Government

Governors Island ist eine rund 70 Hektar große Insel in der Upper New York Bay, einer Atlantikbucht, die den Kern des Naturhafens vor der Südspitze Manhattans im US-Bundesstaat New York bildet. Der Buttermilk Channel, ein etwa 400 Meter breiter Kanal, trennt die Insel vom Stadtteil Red Hook in Brooklyn.  mehr lesen…

Costa do Sauípe

20. Januar 2014 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Costa do Sauípe Beach © Isha/cc-by-sa-3.0

Costa do Sauípe Beach © Isha/cc-by-sa-3.0

Costa do Sauípe ist der Name eines Tourismusresorts beim Ortsteil Sauípe der brasilianischen Gemeinde Mata de São João, das aus fünf Hotels und der gleichen Anzahl Pousadas besteht. Es liegt 76 Kilometer nördlich von Salvador da Bahia, Hauptstadt des Bundesstaates Bahia, ca. 1.565 km von Rio de Janeiro entfernt.  mehr lesen…

Fishguard in der Grafschaft Pembrokeshire

02. Januar 2014 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

High Tide © geograph.org.uk - Pauline Eccles/cc-by-sa-2.0

High Tide © geograph.org.uk – Pauline Eccles/cc-by-sa-2.0

Fishguard (walisisch: Abergwaun) ist eine Küstenstadt im Norden der Grafschaft Pembrokeshire in Wales. Die Partnerstadt von Fishguard ist seit 1995 der französische Küstenort Loctudy in der Bretagne.  mehr lesen…

Lüderitz in Namibia

28. Dezember 2013 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Lüderitz, seen from Nautilusberg (Mount Nautilus) © Peter Stenglein/cc-by-sa-2.5

Lüderitz, seen from Nautilusberg (Mount Nautilus) © Peter Stenglein/cc-by-sa-2.5

Lüderitz ist eine namibische Hafenstadt an der Lüderitzbucht am östlichen Südatlantik sowie Kreisstadt im Wahlkreis ǃNamiǂNûs in der Region ǁKaras mit rund 12.500 Einwohnern. Sie wurde am 12. Mai 1883 gegründet. Die Stadt ist nach dem Bremer Kaufmann Adolf Lüderitz benannt. Umgangssprachlich hat sich der ältere Name Lüderitzbucht gehalten. Die Einwohner bezeichnen sich selbst als Buchter. Etwa 10 km entfernt liegt die Geisterstadt Kolmanskop.  mehr lesen…

Themenwoche Cornwall – St Ives

21. Dezember 2013 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

St Ives harbour front © flickr.com - Char/cc-by-sa-2.0

St Ives harbour front © flickr.com – Char/cc-by-sa-2.0

Die Stadt St Ives zählt 11.000 Einwohner. Der Name leitet sich von der kornischen Heiligen Ia ab, nach dem die Kirche im Ort, St. Ia’s Church, benannt ist. St Ives ist als beliebter Ferienort und Künstlerkolonie bekannt.  mehr lesen…

Themenwoche Cornwall – Port Isaac

19. Dezember 2013 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

© Sbeech

© Sbeech

Port Isaac ist ein Fischerdorf an der Nordküste der Grafschaft Cornwall. Die nächste größere Ortschaft heißt Wadebridge und ist etwa 15 Kilometer auf der Straße entfernt. Port Gaverne wird trotz seiner eigenen, individuellen Geschichte als Ortsteil von Port Isaac betrachtet.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲