Woolacombe in Devon

13. April 2022 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein Lesedauer:  8 Minuten

© Adrian Pingstone

© Adrian Pingstone

Woolacombe ist ein Seebad von ca. 1000 Einwohnern mit einem fast 6 km langen Sandstrand an der Nordküste der englischen Grafschaft Devon südwestlich von Ilfracombe zwischen Mortehoe und Saunton. Die Küstenlandschaft um Mortehoe und Woolacombe wurde 1949 von Rosalie Chichester dem National Trust vermacht. Die 2006 eingerichtete britische Umweltbehörde Natural England hat sie als Area of Outstanding Natural Beauty unter ihren besonderen Schutz gestellt.  mehr lesen…

Themenwoche Floridas Küsten – First Coast

26. Februar 2022 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein Lesedauer:  14 Minuten

Sunrise over Ponte Vedra Beach © flickr.com - Craig ONeal/cc-by-sa-2.0

Sunrise over Ponte Vedra Beach © flickr.com – Craig ONeal/cc-by-sa-2.0

Floridas First Coast, oder einfach die First Coast, ist eine Region des US-Bundesstaates Florida, die an der Atlantikküste von Nordflorida liegt. Die First Coast (Erste Küste) entspricht der Region Nordostflorida. Es umfasst grob die fünf Counties rund um Jacksonville: Duval, Baker, Clay, Nassau und St. Johns, die weitgehend der Metropolregion Jacksonville entsprechen und kann andere nahe gelegene Gebiete wie die Counties Putnam und Flagler in Florida und Camden County in Georgia umfassen. Der Name entstand aus einer Marketingkampagne in den 1980er Jahren und ist Teil der regionalen Umgangssprache Floridas geworden.  mehr lesen…

Themenwoche Floridas Küsten – Space Coast

22. Februar 2022 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein Lesedauer:  9 Minuten

Ron Jon Surf Shop in Cocoa Beach © Leonard J. DeFrancisci/cc-by-sa-3.0

Ron Jon Surf Shop in Cocoa Beach © Leonard J. DeFrancisci/cc-by-sa-3.0

Die Space Coast ist eine Region im US-Bundesstaat Florida rund um das Kennedy Space Center (KSC) und die Cape Canaveral Space Force Station. Es ist eine von mehreren “Themen”-Küsten rund um Florida. Alle von der NASA gestarteten bemannten Raumflüge (vom Projekt Mercury im Jahr 1961 bis zum Ende des Space Shuttle-Programms im Jahr 2011) sind entweder vom KSC oder von Cape Canaveral gestartet. Die Space Force Station hat von hier aus unbemannte militärische und zivile Raketen gestartet. Zu den Städten in der Umgebung gehören Port St. John, Titusville, Cocoa, Rockledge, Cape Canaveral, Merritt Island, Cocoa Beach, Melbourne, Satellite Beach, Indian Harbor Beach, Indialantic, Melbourne Beach, Palm Bay und Viera. Der größte Teil des Gebiets liegt im Brevard County. Es wird im Süden von der Treasure Coast, im Westen und Norden von Zentralflorida (und ist wirtschaftlich mit dieser Region verbunden) und im Osten vom Atlantischen Ozean begrenzt.  mehr lesen…

Themenwoche Floridas Küsten

21. Februar 2022 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Miami / South Florida, Themenwochen Lesedauer:  8 Minuten

First Coast - Lightner Museum in St. Augustine © Excel23/cc-by-sa-3.0

First Coast – Lightner Museum in St. Augustine © Excel23/cc-by-sa-3.0

Die Küsten Floridas zu beschreiben ist schwierig. Anders als bei Städten, Orten, Plätzen oder Bauwerken, bei denen dies meistens sehr präzise gelingt, machen die Küsten Floridas eher ein Gefühl aus, gelenkt von Atmospähre und Farben, die Worte und Kameras kaum einfangen können. Es ist das Gesamterlebnis von dem man mitgerissen wird und einen nicht mehr loslässt. Für diejenigen, für die Florida nichts ist, gibt es am Schluss dieses Beitrags eine Menge mehr zur Ostküste der USA zu sehen. Wer danach nicht sofort zum nächsten Reisebüro laufen möchte, um rüber zu jetten und es sich selbst anzusehen, ist wahrscheinlich besser in Bitterfeld aufgehoben ;-)  mehr lesen…

Sargassosee im Atlantik

18. Februar 2022 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein Lesedauer:  7 Minuten

© U.S. Fish and Wildlife Service

© U.S. Fish and Wildlife Service

Die Sargassosee ist ein Meeresgebiet im Atlantik östlich Floridas. Die Bermuda-Inseln liegen in ihrer westlichen Randzone. Der Name Sargassosee ist von den großen Mengen der frei im Wasser schwebenden Braunalgen der Gattung Sargassum abgeleitet. Diese Sargassum-“Wälder” stellen einen besonderen Lebensraum für kleine Krabben, Würmer und andere Meerestiere dar.  mehr lesen…

Key Biscayne in Florida

3. Januar 2022 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Miami / South Florida Lesedauer:  11 Minuten

Bill Baggs Cape Florida State Park © Tamanoeconomico/cc-by-sa-4.0

Bill Baggs Cape Florida State Park © Tamanoeconomico/cc-by-sa-4.0

Key Biscayne ist eine Insel im Miami-Dade County im US-Bundesstaat Florida zwischen dem Atlantischen Ozean und der Biscayne Bay gelegen. Sie befindet sich südlich von Miami Beach sowie südöstlich von Miami und ist die südlichste der vorgelagerten Barriereinseln entlang der atlantischen Küste Floridas. Mit Miami und dem Festland ist der Key über den 1947 erbauten Rickenbacker-Damm verbunden.  mehr lesen…

Makaronesien im Atlantik

31. Dezember 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, UNESCO-Welterbe Lesedauer:  6 Minuten

Cámara de Lobos, Madeira © Luis Miguel Bugallo Sánchez/cc-by-sa-4.0

Cámara de Lobos, Madeira © Luis Miguel Bugallo Sánchez/cc-by-sa-4.0

Makaronesien oder Makaronesische Inseln (deutsch: gesegnete oder glückliche Inseln) bezeichnet in der Biogeographie die Region der im östlichen Zentralatlantik liegenden Inselgruppen vulkanischen Ursprungs. Trotz der großen Entfernungen herrschen Gemeinsamkeiten zwischen den einzelnen Inseln hinsichtlich ihrer Tier- und Pflanzenwelt.Makaronesien umfasst fünf Inselgruppen als Unterregionen – von Norden nach Süden: Azoren (Portugal), Madeira (Portugal), Sebaldinen (Portugal), Kanaren (Spanien) und Kapverden (unabhängig). Die Region hat folgende von der UNESCO als Weltnaturerbe ausgewiesene Gebiete: Laurisilva von Madeira (1999), Nationalpark Garajonay auf La Gomera (1986) und Nationalpark El Teide auf Teneriffa (2007).  mehr lesen…

Sunny Isles Beach in Florida

21. Dezember 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Miami / South Florida Lesedauer:  9 Minuten

Oleta River State Park and the skyline of Sunny Isles Beach © panoramio.com - Richard Mc Neil/cc-by-3.0

Oleta River State Park and the skyline of Sunny Isles Beach © panoramio.com – Richard Mc Neil/cc-by-3.0

Sunny Isles Beach ist eine Stadt im Miami-Dade County im US-Bundesstaat Florida mit 22.000 Einwohnern. Die Stadt befindet sich 12 km nordöstlich von Miami und liegt zwischen dem Atlantic Intracoastal Waterway und dem Atlantischen Ozean. Sie grenzt an die Kommunen North Miami, North Miami Beach, Aventura und Golden Beach. Durch die Stadt führen die Florida State Roads A1A, 826 und 856. Die nächsten Flughäfen sind der 16 Kilometer entfernte Fort Lauderdale-Hollywood International Airport, der nationale, 18 Kilometer entfernte Opa-locka Executive Airport sowie der 33 Kilometer entfernt gelegene Miami International Airport.  mehr lesen…

Nassau auf New Providence

1. Oktober 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, UNESCO-Welterbe Lesedauer:  18 Minuten

Nassau welcome gateway © BrokenSphere/cc-by-3.0

Nassau welcome gateway © BrokenSphere/cc-by-3.0

Nassau ist die Hauptstadt des karibischen Inselstaats Bahamas. Mit 248.948 Einwohnern (Volkszählung 2010) ist sie auch die größte Stadt des Inselstaates. Sie liegt auf der Insel New Providence und bildet das Verkehrs-, Banken- und Handelszentrum des Landes. Der Flughafen Nassau ist der wichtigste internationale Flughafen der Bahamas. Namensgeber der Stadt ist das Adelsgeschlecht der Nassauer. Zu den Sehenswürdigkeiten Nassaus zählen das Parlaments-, Gerichts- und Regierungsgebäude (1801) ebenso wie das Piratenmuseum der Stadt, in dem man einiges über Berühmtheiten der Freibeuterzeit wie z.B. Blackbeard (Edward Thatch), Charles Vane und Jack Rackham erfährt. Die Stadt Nassau umfasst die Insel New Providence sowie einige vorgelagerte Inseln, vor allem vor der Nord- und Nordostküste, darunter Paradise Island. Der historische Stadtkern liegt im Nordosten gegenüber Paradise Island.  mehr lesen…

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang