Museum of the Moving Image in Queens

25. November 2016 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Museen, Ausstellungen, New York City

© NickCPrior/cc-by-sa-3.0

© NickCPrior/cc-by-sa-3.0

Das Filmmuseum Museum of the Moving Image (Museum der bewegten Bilder) befindet sich in Queens in New York City auf dem ehemaligen Gelände des Kaufman Astoria-Filmstudios. Das Museum sammelt und zeigt verschiedenste Artefakte, die im weitesten Sinn mit der Geschichte, Produktion, Verbreitung und Darstellung von Film und Fernsehen zu tun haben. Die Dauerausstellung hat auch ein starkes Augenmerk auf die Bedeutung der angewandten Technik, die dem Besucher nähergebracht werden soll, unter anderem mit audiovisuellen und interaktiven Elementen. Hinzu kommt eine bedeutende Sammlung von Videospielen und Spielkonsolen.  mehr lesen…

Themenwoche New York City – Queens

23. November 2016 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, New York City

Long Island City © King of Hearts/cc-by-sa-3.0

Long Island City © King of Hearts/cc-by-sa-3.0

Queens ist der flächenmäßig größte der fünf Stadtbezirke (Boroughs) von New York City. Er liegt im Westen der Insel Long Island und deckt sich mit Queens County. In Queens liegen die zwei Internationalen Flughäfen New Yorks, der John F. Kennedy International Airport und der LaGuardia Airport. Außerdem liegen hier zwei der wichtigsten Personenverkehrsbahnhöfe New Yorks. Jamaica Station und Long Island City Station gehören zu den wichtigsten Umstiegspunkten für den Schienenverkehr von Long Island (LIRR). Der Name Queens (eigentlich Queens County) steht zu Ehren von “Queen” Catherine of Braganza (1638–1705), der Gattin von König Charles II. von England (1630–1685). Der Name für dieses neu besiedelte Land wurde 1683 von den ersten britischen Aussiedlern vergeben.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲