Château Margaux und Château Lascombes in Margaux-Cantenac

29. April 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Paläste, Schlösser, Villen, Parks

Château Margaux © Benjamin Zingg/cc-by-sa-2.5

Château Margaux © Benjamin Zingg/cc-by-sa-2.5

Das Château Margaux ist ein Weingut im Gebiet Médoc bei Bordeaux. Es erzeugt einen der berühmtesten Weine der Welt. Seit 1855 trägt Château Margaux den Titel Premier Grand Cru, eines “Ersten Großen Gewächses”, den es sich im Médoc heute mit nur drei weiteren Châteaux teilt; allerdings gibt es ein weiteres in der Region Graves: Lafite, Latour, Mouton und Haut-Brion in der Region Graves. Nach dem Wein vom Schloss Margaux, oder nach dem benachbarten gleichnamigen Ort Margaux soll die Enkelin Margaux des amerikanischen Autors Ernest Hemingway benannt worden sein.  mehr lesen…

Pauillac im Médoc

21. September 2013 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Château Batailley © CGC 1855

Château Batailley © CGC 1855

Pauillac ist eine französische Gemeinde auf der Médoc-Halbinsel bei Bordeaux. Pauillac zählt 5100 Einwohner und hat eine Fläche von 2539 Hektar. Von dieser Fläche sind ca. 900 Hektar für den Weinbau zugelassen. Im Norden grenzt die Gemeinde an Saint-Estèphe, im Süden an Saint-Julien-Beychevelle, beides ebenfalls sehr berühmte Weinbaugemeinden des Médoc. Pauillac liegt 48 Kilometer nordwestlich von Bordeaux. Die Einwohner werden Pauillacais genannt.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲