Themenwoche Britische Kanalinseln – Alderney

7. Juni 2011 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein Lesedauer:  7 Minuten

Fort Clonque © Andree Stephan

Fort Clonque © Andree Stephan

Alderney ist die nördlichste der vor der französischen Küste liegenden Kanalinseln und gehört zur Vogtei Guernsey. Die Insel hat eine maximale Länge von fünf Kilometern und eine maximale Breite von drei Kilometern. Mit einer Fläche von 7,9 km² ist sie die drittgrößte Kanalinsel. Sie liegt etwa 15 Kilometer westlich des Cap de la Hague auf der normannischen Halbinsel Cotentin, 32 Kilometer nordöstlich von Guernsey und 95 Kilometer südlich von Großbritannien und ist die einzige der Kanalinseln, die nicht in der Bucht von St. Malô, sondern im Ärmelkanal selbst liegt.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲