Das Périgord im Südwesten Frankreichs

31. August 2013 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, UNESCO-Welterbe

Nontron © Jbardini/cc-by-sa-3.0

Nontron © Jbardini/cc-by-sa-3.0

Das Périgord ist eine Landschaft und historische Provinz im Südwesten Frankreichs, die für ihr reiches historisches Erbe, ihre herausragende Küche und das milde Klima bekannt ist. Der Name leitet sich vom keltischen Volksstamm der Petrocorii ab. Seit über 2000 Jahren haben sich seine Grenzen nur minimal verändert: Das Gebiet erstreckt sich etwa innerhalb eines gedachten Kreises von 100 Kilometern Durchmesser um seine Hauptstadt Périgueux. Die Einwohner des Périgord nennen sich Périgordins.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲