Potenza in Süditalien

19. Oktober 2015 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Mario Pagano Square © Carmar89

Mario Pagano Square © Carmar89

Potenza ist die Hauptstadt der süditalienischen Region Basilicata und der Provinz Potenza. Die um die Hauptstadt liegende Provinz hieß vor 1871 Provinz Basilicata, war aber nur ein Teil der heutigen Region Basilicata.  mehr lesen…

Themenwoche Umbrien – Gubbio

21. Februar 2014 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Palazzo Pretorio © Geobia/cc-by-sa-3.0

Palazzo Pretorio © Geobia/cc-by-sa-3.0

Gubbio hat 32.000 Einwohnern, die Eugubini genannt werden (das eigentliche Stadtgebiet hat 17.000 Einwohner). Gubbio liegt in 522 m Höhe an den Hängen des Monte Ingino im Apennin. In der Antike hieß der Ort Iguvium, seit dem Mittelalter volkssprachlich Agobbio, die Bewohner Agobbini.  mehr lesen…

Themenwoche Emilia-Romagna – Ravenna

27. Oktober 2012 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, UNESCO-Welterbe

Garibaldi statue © flickr.com - currybet

Garibaldi statue © flickr.com – currybet

Ravenna ist eine Stadt mit 159.692 Einwohnern und Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Die Stadt lag ursprünglich unmittelbar an der Adria. Infolge von Verlandung beträgt die Entfernung des Stadtkerns von der Küste heute etwa neun Kilometer. Der Hafen ist durch den Canale Candiano mit der Küste und dem Seebad Marina di Ravenna verbunden.  mehr lesen…

Themenwoche Emilia-Romagna – Forlì

26. Oktober 2012 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Town Hall © Controllore Fiscale

Town Hall © Controllore Fiscale

Forlì ist die Hauptstadt der italienischen Provinz Forlì-Cesena mit 118.968 Einwohnern. In der Innenstadt mischen sich mittelalterliche und Stile-Fascismo-Architektur. Forlì liegt an den östlichen Ausläufern der Apenninen an der Bahnstrecke Bologna – Rimini. Etwa 30 km nordwestlich befindet sich die berühmte italienische Rennstrecke von Imola.  mehr lesen…

Themenwoche Emilia-Romagna – Piacenza

25. Oktober 2012 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Piazza Duomo © Giovanni Dall'Orto

Piazza Duomo © Giovanni Dall’Orto

Piacenza mit 103.838 Einwohnern ist Hauptstadt der Provinz Piacenza und liegt nahe dem Zusammenfluss von Po und Trebbia in der lombardischen Ebene. Die Stadt ist Handelsplatz und Industriezentrum, in dem Erdgas- und Erdölraffinerien angesiedelt sind. Ferner werden Zement, Lebensmittel, Plastik, Lederwaren sowie landwirtschaftliche Geräte hergestellt. In der Nähe befindet sich ein Luftwaffenstützpunkt. Da dessen militärische Zukunft nicht sicher ist, gibt es seit einigen Jahren Planungen für eine zivile Nutzung.  mehr lesen…

Themenwoche Emilia-Romagna – Cesena

24. Oktober 2012 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Panorama of Cesena © Uomodis08

Panorama of Cesena © Uomodis08

Cesena ist eine Stadt südlich von Ravenna und westlich von Rimini, am Fluss Savio mit 97.484 Einwohnern, und eine der beiden Hauptstädte der Provinz Forlì-Cesena. Die Stadt liegt am Fuß der Apenninen, rund 15 Kilometer von der Adria entfernt.  mehr lesen…

Themenwoche Emilia-Romagna – Reggio nell’Emilia

23. Oktober 2012 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Panorama of Reggio nell’Emilia © Paolo Picciati

Panorama of Reggio nell’Emilia © Paolo Picciati

Reggio nell’Emilia, bis 1861 Reggio di Lombardia, hat 171.688 Einwohner und liegt am südlichen Rand der Poebene. Sie ist eine moderne Industriestadt mit historischem Stadtkern (Centro Storico) und ist der Hauptort der gleichnamigen Provinz Reggio Emilia.  mehr lesen…

Themenwoche Emilia-Romagna

22. Oktober 2012 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Themenwochen

Emilia-Romagna Provinces © Rarelibra

Emilia-Romagna Provinces © Rarelibra

Die Emilia-Romagna ist eine Region in Norditalien mit 4.459.148 Einwohnern. Die Emilia-Romagna grenzt im Norden an den Po, im Osten an die Adria und im Süden an den Apennin sowie an die Republik San Marino. Außerdem grenzt die Emilia-Romagna im Norden an Venetien und die Lombardei, im Westen an das Piemont und Ligurien und im Süden an die Toskana und an die Marche.  mehr lesen…

Bologna, die Hauptstadt der Region Emilia-Romagna

3. Dezember 2011 | Author/Destination: | Rubric: Europäische Union, Allgemein, Kulturhauptstadt Europas

Bologna Collage © DaniDF1995

Bologna Collage © DaniDF1995

Bologna ist eine Universitätsstadt mit 380.181 Einwohnern in Italien und ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt. Sie liegt am Fuße des Apennin zwischen den Flüssen Reno und Savena und ist die Hauptstadt der Region Emilia-Romagna und der Provinz Bologna. Wahrzeichen der Stadt sind die zwei Türme, der „Torre Garisenda“ und der „Torre degli Asinelli“. Um 1300 erbaut, war letzterer mit seiner Höhe von 94,5 m für 133 Jahre das höchste Gebäude Europas (danach Stephansdom zu Wien). Die beiden Türme sind mit wenigen anderen die letzten Überbleibsel von rund 180 Geschlechtertürmen des mittelalterlichen Bologna, die im 19. Jahrhundert zum Großteil geschleift wurden. Unter den weiteren Sehenswürdigkeiten sind die im Artikel genannten Palazzi.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲