Alberobello in Apulien

5. Oktober 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, UNESCO-Welterbe

© Yvon Fruneau/cc-by-sa-3.0-igo

© Yvon Fruneau/cc-by-sa-3.0-igo

Alberobello ist eine Stadt in der Metropolitanstadt Bari in der italienischen Region Apulien. Überregionale Bekanntheit genießt der Ort durch seine Trulli – kleine, meist weiße Rundhäuser – die 1996 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erhoben wurden. Die Stadt hat 10.700 Einwohner. Sie liegt etwa 50 km südöstlich von Bari und 35 km nördlich von Tarent. Die Nachbargemeinden sind: Castellana Grotte, Fasano (Brindisi), Locorotondo, Martina Franca (Tarent), Monopoli, Mottola (Tarent) und Noci.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲