Themenwoche Kuwait – Madinat al-Hareer

24. Oktober 2017 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

© timeskuwait.com

© timeskuwait.com

Madinat al-Hareer (“Stadt der Seide”) ist eine gegenwärtig in Planung befindliche neue Stadt für 700.000 Einwohner. Sie soll auf einer Fläche von 250 km² auf einer Halbinsel am nördlichen Ufer der Bucht von Kuwait circa 30 km nördlich von Kuwait-Stadt in Sulaibiya entstehen. Das riesige Projekt wurde nicht zuletzt ins Auge gefasst, weil man auch in Kuwait, angeregt durch bauliche Anstrengungen am westlichen Persischen Golf in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Bahrein, Katar und Saudi-Arabien den Anschluss an deren bereits eingeleitete technische und städtebauliche Erneuerung erreichen möchte. Die Planungen für Madinat al-Hareer sehen neben Wohn-, Industrie- und Gewerbeflächen, einer Freihandelszone und einem neuen Flughafen auch großzügige Touristenzonen, olympiataugliche Sportstätten, Freizeit- und naturnahe Wüstenflächen vor, alles eingebettet in künstliche Kanäle und Seenlandschaften.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲