Compiègne am Fluss Oise

19. Mai 2012 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, UNESCO-Welterbe

Compiègne Palace © flickr.com - Yusi Barclay!

Compiègne Palace © flickr.com – Yusi Barclay!

Compiègne ist eine nordfranzösische Stadt mit 40.860 Einwohnern. Es ist die Unterpräfektur des gleichnamigen Arrondissements im Département Oise in der Region Picardie. Der Ort liegt 80 km nördlich von Paris, am Fluss Oise, direkt an der Einmündung seines linken Nebenflusses Aisne.  mehr lesen…

Reims, im Zentrum der Champagne

28. Dezember 2011 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, UNESCO-Welterbe

City Hall © Fryderyk

City Hall © Fryderyk

Reims ist eine Stadt im Nordosten Frankreichs, etwa 130 Kilometer von Paris entfernt. Verwaltungstechnisch ist Reims Unterpräfektur des Arrondissements Reims im Département Marne, in der Région Champagne-Ardenne. Die Stadt ist Sitz eines Erzbischofs und besitzt seit 1971 (wieder) eine Universität. Reims ist nicht nur Herstellungszentrum für Champagner, auch Textilien, Nahrungsmittel sowie Ausrüstungsgegenstände für die Raumfahrt werden dort hergestellt. Die Geschichte der Stadt reicht bis in die Zeit vor der römischen Herrschaft zurück.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲