Brela an der Makarska Riviera

31. Juli 2014 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

© flickr.com - Nikolaj Potanin/cc-by-2.0

© flickr.com – Nikolaj Potanin/cc-by-2.0

Brela ist ein kleines Dorf in Dalmatien (Kroatien) mit 1.700 Einwohnern. Es liegt an der kroatischen Küste an der Makarska Riviera, etwa 15 km nordwestlich der Stadt Makarska. Brela ist ein bekannter Touristenort zwischen dem Biokovo-Gebirge und dem adriatischen Meer. Es ist bekannt geworden durch die Namensgebung “Perle der Riviera von Dalmatien”, abgeleitet von dem Namen für Dubrovnik, “Perle der Adria”. 1968 bekam der Ort eine Auszeichnung für seinen Einsatz für den Tourismus (Meister der Adria). Die malerischen weißen Kiesstrände Brelas, die von Kiefern gesäumt werden, sind für den Ort prägend. Wahrzeichen der Stadt ist der Brela-Stein vor dem Strand Punta Rata.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲