Themenwoche Abruzzen – Pescara

27. September 2014 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Piazza Garibaldi © Freegiampi/cc-by-sa-2.5

Piazza Garibaldi © Freegiampi/cc-by-sa-2.5

Pescara ist eine italienische Stadt in der Region der Abruzzen, 208 km östlich von Rom, mit 121.000 Einwohnern. Sie ist die Hauptstadt der Provinz Pescara. Pescara liegt an der Mündung des Flusses Pescara in die Adria. Bei alliierten Luftangriffen während des 2. Weltkriegs wurden große Teile der Stadt zerstört. Nach dem Krieg wurde Pescara in moderner Form wieder aufgebaut.  mehr lesen…

Themenwoche Abruzzen – Teramo

26. September 2014 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Piazza Martiri della Libertà © S4mb0r4

Piazza Martiri della Libertà © S4mb0r4

Teramo (in der Antike Interamna Praetuttiorum) ist die Hauptstadt der gleichnamigen italienischen Provinz Teramo in der Region Abruzzen. In der Stadt wohnen 55.000 Einwohner auf einer Fläche von 151 km². Sie ist Standort der Universität Teramo. Teramo liegt in einer hügeligen Landschaft, nicht weit vom Gebirgsmassiv des Gran Sasso entfernt, zwischen den Flüssen Tordino und Vezzola.  mehr lesen…

Themenwoche Abruzzen – Lanciano

25. September 2014 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Piazza Plebiscito © Olivier Jules/cc-by-sa-3.0

Piazza Plebiscito © Olivier Jules/cc-by-sa-3.0

Lanciano ist eine Gemeinde der Provinz Chieti in Italien mit 36.000 Einwohnern. Die Gemeinde liegt rund 50 km vom Hauptort der Provinz, der Stadt Chieti und 13 km von der Adriaküste entfernt. In der Umgebung der Gemeinde werden Reben der Sorte Montepulciano für den DOC-Wein Montepulciano d’Abruzzo angebaut.  mehr lesen…

Themenwoche Abruzzen – L’Aquila

24. September 2014 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

City center © flickr.com - elparainbow/cc-by-2.0

City center © flickr.com – elparainbow/cc-by-2.0

L’Aquila (ital. der Adler) ist die Hauptstadt der Region Abruzzen und der Provinz L’Aquila. L’Aquila zählt 70.500 Einwohner. Sie liegt 118 km nordöstlich von Rom und 106 km westlich von Pescara. L’Aquila liegt auf rund 700 Metern im weiten Tal des Pescara. Es wird von allen Seiten von den Bergen der Abruzzen beherrscht, darunter im Osten dem Gran Sasso d’Italia, dem höchsten Berg des italienischen Festlands außerhalb der Alpen. Das Gemeindegebiet hat eine sehr große Ausdehnung, zu dem neben der Kernstadt zahlreiche Dörfer und Weiler im Tal des Aterno und im Altopiano delle Rocche gehören. Ein großer Teil des Gemeindegebiets gehört zum Nationalpark Gran Sasso und Monti della Laga, dessen Sitz im Teilort Assergi liegt.  mehr lesen…

Themenwoche Abruzzen – Guardiagrele

23. September 2014 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

View of Guardiagrele © Zitumassin

View of Guardiagrele © Zitumassin

Guardiagrele ist eine italienische Stadt mit 9.000 Einwohnern in den Abruzzen in der Provinz Chieti. Die Gemeinde Guardiagrele gehört zur Vereinigung Die schönsten Dörfer Italiens. Die Altstadt Guardiagreles liegt auf der Spitze eines Hügels (auf knapp 600 m Höhe) zu Füßen des Majella-Massivs und in direkter Nachbarschaft zum Nationalpark Majella. Die Stadt bietet Aussicht über die Majella, das Hügelland und das entfernt liegende Meer. Der Dichter Gabriele D’Annunzio bezeichnete Guardiagrele wegen seines Panoramas als “Balkon der Abruzzen”.  mehr lesen…

Themenwoche Abruzzen

22. September 2014 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Themenwochen

Abruzzo map © Idéfix/cc-by-sa-3.0

Abruzzo map © Idéfix/cc-by-sa-3.0

Die Abruzzen sind eine Region Italiens mit 1,3 Millionen Einwohnern. Obwohl sie geographisch eher zu Mittelitalien gehören, werden sie offiziell zu den Regionen Süditaliens gezählt. Dies ist ein Überbleibsel der Geschichte der Abruzzen, die vom Frühmittelalter bis hin zum 19. Jahrhundert dem Königreich Sizilien angehörten und wirtschaftlichen und kulturellen Austausch mit den Regionen Süditaliens pflegten. Entlang der Adria erstreckt sich ein flacher Küstenstreifen (ca. 150 km), der in eine Hügellandschaft übergeht. Diese Gebiete nehmen ca. ein Drittel der Fläche der Region ein. Zwei Drittel werden durch Gebirge geprägt, die bis auf fast 3000 Meter ansteigen. Die Abruzzen vereinigen die drei geographische Aspekte Italiens: Küste, Hügelland und Berge.  mehr lesen…

Übersicht aller Themenwochen

27. Dezember 2011 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Themenwochen

Themenwochen In unregelmässigen Abständen veröffentlichen wir zu Orten, Regionen und Ländern Themenwochen. Hier finden Sie die vollständige Übersicht.  mehr lesen…

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Return to Top ▲Return to Top ▲