SunCat 46 Yacht: Luxusyacht ohne Emissionen

Montag, 03. August 2015 - 02:28 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Design & Produkte, Umwelt

© www.solarwaterworld.de

© www.solarwaterworld.de

Die neue SunCat 46 ist die erste größere Solaryacht der Welt, die in Serienproduktion gefertigt wird. Die 14-Meter-Yacht vereint umweltfreundliche Technik, Luxus und elegantes Design. Die Yacht wurde von Juan Carlos Espinosa designed und wird in Zusammenarbeit mit dem renommierten Yachthersteller Horizon gefertigt. Die SunCat 46 Yacht bietet alle Annehmlichkeiten, die eine hochwertig ausgestattete Yacht im 21. Jahrhundert haben kann. Der widerstands- und strömungsdynamisch optimierte Katamaran-Rumpf garantiert herausragende Fahreigenschaften und Sicherheit in allen Situationen für Schiff und Besatzung. Die SunCat 46 ist in zwei Rumpfvarianten mit 5,00 m und 6,85 m Breite als Yacht oder als Passagierschiff erhältlich.

© www.solarwaterworld.de © www.solarwaterworld.de © www.solarwaterworld.de © www.solarwaterworld.de © www.solarwaterworld.de © www.solarwaterworld.de © www.solarwaterworld.de © www.solarwaterworld.de © www.solarwaterworld.de
<
>
© www.solarwaterworld.de
Alle Annehmlichkeiten, die eine hochwertig ausgestattete Yacht im 21. Jahrhundert haben kann
Ausstattung, Materialwahl und Handwerksarbeiten sind von höchster Qualität und nutzen alle state-of-the-Art Technologien, die beim Bau aller SolarWaterWorld Yachten Anwendung finden. Die SunCat 46 bietet eine große Dachfläche, auf die Solarzellen mit bis zu 6 kW Leistung montiert werden können. Die erzeugte Energie wird in Batterieeinheiten gespeichert, die den Strom je nach Bedarf für den Antrieb oder das Leben an Bord bereithalten. Die SunCat 46 ist der Beweis: Luxus und Umweltfreundlichkeit sind keine Gegensätze. Außerdem hat die SunCat 46 dank Solarstrom eine nahezu unbegrenzte Reichweite und das ohne zusätzliche Treibstoffkosten.

Innen
Großzügiger Salon mit Sitzgruppe, Galley und Fahrstand. Im Vorschiff Eignerkabine mit Nasszelle/WC. Gästekabine mit Nasszelle/WC im Rumpf.

Die Ausstattung ist unter Beibehaltung der Raumaufteilung, im Rahmen üblicher Yachtstandards, frei wählbar.

Außen
Strömungs- und widerstandsdynamisch optimierter Katamaran-Rumpf aus E-Glas und hochwertigen Vinylester-Harzen. Unterwasserschiff mit Antifouling. Handläufe, Reling und Badeleitern aus Edelstahl. Edelstahl- Festmacherklampen, umlaufende Scheuerleiste aus schwarzem PVC mit Edelstahl-Zierleiste, Laufdecks mit Teakholz-Belag, großzügiger Stauraum in Backskisten und Staufächern.

Antrieb / Steuerung
Der SC 46 ist mit zwei drehbaren 8kW Kräutler Saildrive/Ruderpropellern ausgerüstet, die für kraftvollen Vortrieb und präzise Steuereigenschaften sorgen. Die Steuerung erfolgt über eine Hydraulik mit Joystick, Autopilot oder manuell vom Steuerrad am Fahrstand.

Batterien
Die Antriebs-/ Hauptbatterien befinden sich in den Schwimmern und sind in Batteriecontainern besonders eingekapselt. Jeder Batteriecontainer ist fest mit dem Rumpf verbunden und mit einer Lüftung ausgestattet.

Solarmodule
Auf dem Dach sind Solon-Solarmodule mit einer Gesamtleistung von bis zu 6 kW montiert. Die Leistung der Module reicht aus, um den notwendigen Fahrstrom und ausreichend Leistung für die Bordsysteme zu erzeugen. Alternativ können die Batterien über einen Landanschluss geladen werden.

Lesen sie mehr auf SolarWaterWorld.de. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung.

Das könnte Sie auch interessieren:

    None Found

Diesen Beitrag teilen:

Therme Erding, das größte Thermalbad Europas

Therme Erding, das größte Thermalbad Europas

[caption id="attachment_27443" align="aligncenter" width="590"] © Therme Erding/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Therme Erding in Erding ist mit einer Fläche von 14,5 Hektar das größte Thermalbad Europas. Es wird täglich von über 4000 Personen besucht. Die Grundsteinlegung der Therme Erding erfolgte schließlich am 10. November 1998, die Eröffnung am 3. Oktober 1999. Die Anlage bestand aus einem Thermen- und einem bekleidungsfreien Saunabereich. Bis 2007 erfolgten zahlreiche kleinere Erweiterungen. Am 31. März...

Der israelische Unabhängigkeitstag

Der israelische Unabhängigkeitstag

[caption id="attachment_189043" align="aligncenter" width="590"] Independence Hall in Tel Aviv © Deror avi[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Israelische Unabhängigkeitserklärung erfolgte am 14. Mai 1948 bzw. am 5. Ijjar 5708 nach dem jüdischen Kalender in der Independence Hall der israelischen Hauptstadt Tel Aviv, auch als Folge des Holocaust und der Konferenz von Évian. Am selben Tag endete das britische Völkerbundsmandat für Palästina. Der Unabhängigkeitstag (hebräisch "Jom haAtzma’ut" für "Tag der Unabhängigkeit") ...

Hockey

Hockey

[caption id="attachment_166617" align="aligncenter" width="590"] Rio 2016 - Spain vs Netherlands © flickr.com - Jonas de Carvalho/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Hockey ist ein mit Hockeyschlägern auszuführendes Ballspiel, das auf Rasen (heutzutage vorwiegend auf Kunstrasen) als Feldhockey und in der Halle als Hallenhockey gespielt wird. Hockey ist seit 1908 eine olympische Sportart. Der Welthockeyverband ist die Fédération Internationale de Hockey. Hockey ist eine Mannschaftssportart. Im mitteleuropäischen Raum wi...

Mercado da Ribeira in Lissabon

Mercado da Ribeira in Lissabon

[caption id="attachment_193039" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Paul Arps/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Mercado da Ribeira ist eine Markthalle an der Avenida 24 de Julho der portugiesischen Hauptstadt Lissabon, wo seit dem 19. Jahrhundert frischer Fisch, Gemüse und Obst verkauft wird. Er ist erreichbar mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln der Carris über den Knoten Cais do Sodré. Die Halle wurde ab 1876 nach Plänen des Ingenieurs Frederico Ressano Garcia am nördlichen Tejoufer in unmit...

Themenwoche Galicien - A Coruña

Themenwoche Galicien - A Coruña

[caption id="attachment_152943" align="aligncenter" width="590"] Port of A Coruña © Marrovi/cc-by-sa-2.5-mx[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]A Coruña ist eine Stadt im äußersten Nordwesten von Spanien. Sie ist Hauptstadt der Provinz A Coruña. Die Stadt zählt 244.810 Einwohner, unter Einbeziehung der Vororte 407.000 Einwohner. Der natürlich geschützte Hafen von La Coruña wurde von den Phöniziern, Kelten und später den Römern genutzt. Diese errichteten um 110 n. Chr. im damaligen Ardobicum Corunium den Herkulesturm, einen i...

Der Eurotunnel

Der Eurotunnel

[caption id="attachment_25930" align="aligncenter" width="590"] Eurotunnel schema © Arz - Commander Keane[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Eurotunnel, auch Kanaltunnel genannt, ist ein 50 km langer Eisenbahntunnel unter der hier 38 km breiten Straße von Dover zwischen Folkestone in Kent und Coquelles nahe Calais. In den Landessprachen stehen Tunnel sous la Manche bzw. Channel Tunnel für das Bauwerk. Die technische Infrastruktur (Tunnelbetrieb, -überwachung und -instandhaltung) sowie Pendelzüge für Kraftfahrzeuge werden von d...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Alghero from the Lido's beach © flickr.com - jimmyroq/cc-by-sa-2.0
Themenwoche Sardinien – Alghero

Alghero ist eine Stadt in der Provinz Sassari. Sprachwissenschaftlich ist es als katalanische Sprachinsel von Bedeutung. Alghero hat 44.000 Einwohner...

USA 17 in the San Francisco Bay © Peter Potrowl/cc-by-sa-3.0
USA 17, ehemals BMW Oracle Racing 90 oder BOR90

Die USA 17 (BMW Oracle Racing 90) ist ein Trimaran, gebaut vom Segelteam BMW Oracle Racing für den direkten Vergleich...

Manarah Square © Abutoum
Ramallah im Westjordanland

Ramallah ist eine Stadt in den Palästinensischen Autonomiegebieten im Westjordanland. In der Stadt befinden sich unter anderem Teile der Regierung...

Schließen