St Michael’s Mount in Cornwall

Donnerstag, 17. Januar 2013 - 13:02 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Paläste, Schlösser, Villen, Parks

St. Michael's Mount harbour © geograph.org.uk - Chris Downer

St. Michael’s Mount harbour © geograph.org.uk – Chris Downer

St. Michael’s Mount ist eine Gezeiteninsel an der Südwestspitze Englands, die 366 m vor dem Ort Marazion in Cornwall liegt und eine Fläche von 0,23 km² hat. Sie ist entweder mit einer Fähre oder, bei Niedrigwasser, über einen schmalen Damm von Marazion aus zu erreichen.

Die Sehenswürdigkeit ähnelt dem Mont Saint-Michel im Norden Frankreichs, ist allerdings weniger bekannt. St. Michael’s Mount hat daher ein geringeres Tourismusaufkommen und damit auch nicht die entsprechenden Probleme seines “großen Bruders”.

St Michael's Mount © Wigulf Tidal causeway © Whitelined The Castle © Mark Twyning St Michael's Mount © flickr.com - Jim Champion St Michael's Mount at high tide © geograph.org.uk - Sarah Charlesworth St. Michael's Mount harbour © geograph.org.uk - Chris Downer
<
>
St Michael's Mount at high tide © geograph.org.uk - Sarah Charlesworth
Die Kapelle auf dem Berg wurde im 15. Jahrhundert errichtet und befindet sich heute in Privatbesitz, kann aber besichtigt werden. Lord St. Levan, Nachkomme der St. Aubyns, der noch heute hier lebt, hat den Besitz 1964 dem National Trust vermacht. Ein kleiner Hafen besteht ebenfalls seit dem Spätmittelalter und dient heute zum Anlegen der Touristenfähren.

Auf der Insel bzw. dem Berg befinden sich neben einem subtropischen Garten noch einige weitere Häuser und Anlagen vor allem religiösen Charakters. Ebenso wie sein französisches Pendant ist St. Michael’s Mount lange Zeit eine Pilgerstätte gewesen und genießt in entsprechenden Kreisen religiös-kultische Verehrung.

Lesen Sie mehr auf St Michael’s Mount, nationaltrust.org.uk – St Michael’s Mount und Wikipedia St Michael’s Mount. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Budva in Montenegro

Budva in Montenegro

[caption id="attachment_160836" align="aligncenter" width="590"] © Igycg[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Budva ist eine Stadt in Montenegro mit ca. 18.000 Einwohnern. Der Ort lag ursprünglich auf einer Insel, die mittlerweile durch eine Sandbank mit dem Festland verbunden ist. Es ist einer der ältesten Orte an der Adria. Die Stadt wurde 1979 bei einem Erdbeben fast völlig zerstört, aber originalgetreu wieder aufgebaut. Budva ist heute vor allem ein Badeort. Die berühmte Altstadt ist von einer mittelalterlichen Stadtmaue...

[ read more ]

Themenwoche Vereinigte Arabische Emirate - Emirat Fudschaira

Themenwoche Vereinigte Arabische Emirate - Emirat Fudschaira

[caption id="attachment_168476" align="aligncenter" width="590"] Al Bithnah Fort © Mike "fasmike" Che/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Fudschaira ist eines der sieben Emirate, die zu den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) gehören. Die Einwohnerzahl beträgt zirka 153.000. Namensgebend für das Emirat ist die Hafenstadt Fudschaira, die auch dessen Hauptstadt ist. Ihr Ballungsgebiet zählt knapp 108.000 Einwohner. Fudschaira hat einen internationalen Flughafen, der bis auf Flüge nach Kuwait und Süd-Indien (Kozhikode)...

[ read more ]

Die Costa Luminosa

Die Costa Luminosa

[caption id="attachment_168189" align="aligncenter" width="590"] Costa Luminosa in Trondheim © flickr.com - Trondheim Havn/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Costa Luminosa ist ein Kreuzfahrtschiff der Reederei Costa Crociere. Die Taufe des Luxusliners fand am 5. Juni 2009 in Genua gemeinsam mit der Costa Pacifica statt. Die Taufpatin der Costa Luminosa war die vierfache Fecht-Olympiasiegerin Valentina Vezzali. Die Taufe wurde auch live im Internet übertragen. Vorher machten die zwei Schiffe bereits einmal Schlagzeile...

[ read more ]

Nachhaltiges Leben in den Alpen

Nachhaltiges Leben in den Alpen

[caption id="attachment_440" align="alignleft" width="220" caption="© Thomas AMBLARD"][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die meisten von uns verbinden mit den Alpen romantische Berghütten, idyllische Täler, kleine Dörfer, die sich in die Landschaften einschmiegen, aber natürlich auch Wintersport, Tourismus, Alphörner, Tour de France und wunderbare Vielfalt, Artenreichtum und Ursprünglichkeit, Ruhe und Gelassenheit. Der Tourismus, den man als Außenstehender unweigerlich mit den Alpen verbindet, macht aber tatsächlich nur 3 – ...

[ read more ]

Die Küstenstadt Deal in Südengland

Die Küstenstadt Deal in Südengland

[caption id="attachment_151970" align="aligncenter" width="590"] Seafront © Shantavira[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Deal ist eine Stadt in der englischen Grafschaft Kent im District Dover mit 29.300 Einwohnern. Sie liegt an der Straße von Dover, 13 Kilometer nordöstlich von Dover. Der ehemalige Fischerort liegt zwischen Dover und Ramsgate. Eng mit Deal verbunden sind die Orte Kingsdown und Walmer, letzteres der Ort, an dem Julius Caesar den Vermutungen nach zum ersten Mal Großbritannien betrat. Deal wurde 1278 in den C...

[ read more ]

Das Ostseebad Kühlungsborn

Das Ostseebad Kühlungsborn

[caption id="attachment_153661" align="aligncenter" width="590"] Aerial view of Kühlungsborn © Beauwell[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Kühlungsborn liegt an der mecklenburgischen Ostseeküste, etwa 25 Kilometer von Rostock entfernt. Unmittelbar südlich der Stadt erhebt sich der Höhenzug der Kühlung mit dem weithin sichtbaren Leuchtturm Bastorf. Kühlungsborn ist der größte Bade- und Erholungsort Mecklenburgs und liegt direkt an der Mecklenburger Bucht. Der Titel Seebad wurde der Stadt am 15. Februar 1996 verliehen. Mit 3150 ...

[ read more ]

Themenwoche Argentinien

Themenwoche Argentinien

[caption id="attachment_163440" align="aligncenter" width="590"] Mar del Plata © Leandro Kibisz/cc-by-sa-2.5[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Argentinien ist eine Republik im Süden Südamerikas, dem Südkegel. Der Landesname leitet sich von der lateinischen Bezeichnung für Silber – argentum – ab und stammt aus der spanischen Kolonialzeit, als man hier Edelmetalle zu finden hoffte. Bis zu seiner Unabhängigkeit 1816 war es Teil des spanischen Kolonialreiches. Mit einer Fläche von knapp 2,8 Mio. km² ist Argentinien der achtgrö...

[ read more ]

Themenwoche Dubai an der Südostküste des Arabischen Golfs

Themenwoche Dubai an der Südostküste des Arabischen Golfs

[caption id="attachment_24320" align="aligncenter" width="590"] Dubai Creek © Shahid1024/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]In der Stadt Dubai (manchmal zur Abgrenzung vom Emirat Dubai als Dubai-Stadt oder Dubai-City bezeichnet) leben ca. 85 % der Einwohner des Emirats (2,106 Mio. Einwohner). Hier spielt sich dementsprechend fast das gesamte wirtschaftliche, soziale, kulturelle und politische Leben des Emirats ab. Dubai Stadt liegt am Nordrand des Emirats Dubai und wird geteilt durch den Dubai Creek, eine 100 bis 1300 Mete...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Long Room © flickr.com - Nic McPhee/cc-by-sa-2.0
Die Bibliothek des Trinity College in Dublin

Die Bibliothek des Trinity College ist die Universitätsbibliothek des 1592 gegründeten renommierten Trinity College in Dublin. Sie ist Irlands größte...

Ålesund from Fjellstua © sgm
Die Jugendstilstadt Ålesund

Ålesund ist eine Stadt und Kommune in der Provinz (Fylke) Møre og Romsdal in Norwegen. Die Stadt liegt etwa 236...

Albert Dock © Green Lane
Liverpool an der Mündung des Mersey

Liverpool ist eine Stadt und Metropolitan Borough im Nordwesten von England, an der Mündung des Flusses Mersey. Im Jahr 2006...

Schließen