Sousse in Tunesien

Freitag, 6. Dezember 2013 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, UNESCO-Welterbe, Union für das Mittelmeer

Beach in Sousse © Sermal

Beach in Sousse © Sermal

Sousse ist eine Hafenstadt am Mittelmeer und zugleich die drittgrößte Stadt in Tunesien. Der Name ist berberischen Ursprungs; entsprechende Parallelen finden sich in Libyen. Im Süden Marokkos wird eine ganze Region als bilād al-sūs bezeichnet. Die Stadt Sousse liegt rund 130 Kilometer südlich der tunesischen Hauptstadt Tunis im Süden des Golf von Hammamet am Mittelmeer. Die Stadt hat 173.000 Einwohner, mit ihrem weiteren Umland 432.000. Sie ist Hauptstadt des Gouvernements Sousse mit 545.000 Einwohner und Metropole des tunesischen Sahel.

Wie schon in der Antike und im Mittelalter gründet sich Sousses wirtschaftliche Bedeutung heute hauptsächlich auf seine Rolle als Ausfuhrhafen. Daneben haben sich in Sousse vor allem die Textilindustrie und die Nahrungsmittel verarbeitende Industrie angesiedelt. Als wichtiger Wirtschaftsfaktor hat sich der Tourismus etabliert. Im Norden von Sousse befinden sich im Strandbereich Hotels mit einer Kapazität von 40.000 Betten.

Medina of Sousse © BishkekRocks/cc-by-sa-3.0 Sousse beachfront © Jaume Ollé/cc-by-2.5 View from the tower of the Ribat © BishkekRocks/cc-by-sa-3.0 View from the Ribat tower over the Medina on the_Kasbah © BishkekRocks/cc-by-sa-3.0 Old Town Centre © flickr.com - Tony Hisgett/cc-by-2.0 Beach in Sousse © Sermal
<
>
View from the Ribat tower over the Medina on the_Kasbah © BishkekRocks/cc-by-sa-3.0
Die Medina (Altstadt) von Sousse geht auf das 9. Jahrhundert zurück und wird von einer 2,25 Kilometer langen Stadtmauer umgeben. Sie gehört seit 1988 zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Am Ostrand der Medina erstreckt sich der ab 1899 angelegte Hafen. Nördlich davon liegt die von den Franzosen angelegte Neustadt. Entlang einer Uferpromenade sind in nördlicher Richtung Touristenhotels am Strand aneinandergereiht. Diesen Stadtteil entlang der Küste nennt man – im tunesischen Dialekt – Bou Dschaʿfar. Der Name geht auf einen nur wenig bekannten Gelehrten der Stadt Abū Dschaʿfar Aḥmad ibn Saʿdūn al-Urbusī zurück, der im Jahre 935 in Sousse starb und auf dem Friedhof Qubbat ar-Raml (Kuppel am Sand) an der Küste beigesetzt wurde.

Lesen Sie mehr auf Sousse, Hafen von Sousse, Monastir Habib Bourguiba International Airport, Wikitravel Sousse und Wikipedia Sousse. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Faro, Tor zur Algarve

Faro, Tor zur Algarve

[caption id="attachment_160488" align="aligncenter" width="525"] City Hall © Osvaldo Gago[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Faro ist eine Stadt im Süden Portugals (Algarve) mit etwa 42.000 Einwohnern (57.679 Einwohnern im Kreis) und zwei Universitäten. Die Stadt bildet sich aus den beiden Freguesias (Gemeinden) São Pedro und Sé. Faro ist das administrative Zentrum der Algarve. Bei Faro liegt der einzige Flughafen der Algarve, der Faro Airport. Die Segler-Marina Vilamoura liegt etwa 15 km westlich vom Flughafen. Vilamoura i...

[ read more ]

Bairro Alto in Lissabon

Bairro Alto in Lissabon

[caption id="attachment_162252" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Manuel Menal/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Bairro Alto (Oberstadt) ist ein Stadtteil der portugiesischen Hauptstadt Lissabon, der sich oberhalb des Geschäftsviertels Baixa (Unterstadt) befindet. Das südliche Ende befindet sich am Praça Luís de Camões. Westlich wird es durch die Rua do Século und (nord-)östlich durch die Rua da Misericórdia / Rua Dom Pedro V begrenzt. Die politische Verwaltung erfolgt durch die Junta de Freguesi...

[ read more ]

Themenwoche Ecuador - Quito

Themenwoche Ecuador - Quito

[caption id="attachment_171204" align="aligncenter" width="590"] Municipal Palace in the Plaza Grande © Diego Delso/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Quito ist die Hauptstadt von Ecuador und liegt 20 Kilometer südlich des Äquators in einem 2.850 m hohen Becken der Anden und ist somit noch vor der bolivianischen Hauptstadt Sucre die höchstgelegene Hauptstadt der Welt. Sie ist mit rund 2,2 Millionen Einwohnern nach Guayaquil die zweitgrößte Stadt des Landes. Außerdem ist sie Hauptstadt der Provinz Pichincha und des Ka...

[ read more ]

The World in Dubai

The World in Dubai

[caption id="attachment_165309" align="aligncenter" width="590"] © NASA[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]The World ist eine auf der Basis von Felsschüttungen aus verdichtetem Sand aufgespülte künstliche Inselgruppe in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, 4–10 km vor der Küste des Stadtteils Jumeirah. Die 300 Inseln sind in Form einer Weltkarte angeordnet und stellen Kontinente und Länder der Erde dar, wobei jeweils mehrere kleinere Länder zusammengefasst wurden. Die frei verkäuflichen Inseln werden eine Größe zwischen 23.0...

[ read more ]

Gebäudeautomation

Gebäudeautomation

[caption id="attachment_3042" align="aligncenter" width="500" caption="© gira.com"][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Als Gebäudeautomatisierung oder Gebäudeautomation (GA) bezeichnet man die Gesamtheit von Überwachungs-, Steuer-, Regel- und Optimierungseinrichtungen in Gebäuden. Sie ist damit ein wichtiger Bestandteil des technischen Facility Managements. Ziel ist es Funktionsabläufe gewerkeübergreifend selbstständig (automatisch), nach vorgegebenen Einstellwerten (Parametern) durchzuführen oder deren Bedienung bzw. Überwach...

[ read more ]

Zadar an der Adria

Zadar an der Adria

[caption id="attachment_161174" align="aligncenter" width="590"] Town Hall in the centre of People's Square © Böhringer Friedrich[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Stadt Zadar liegt im Süden Kroatiens in Norddalmatien. Zadar ist eine Hafenstadt und ein Seebad an der Adria mit 75.082 Einwohnern. Zadar ist Verwaltungssitz der Gespanschaft Zadar (kroatisch: Zadarska županija), Sitz des katholischen Erzbistums Zadar (welchem das Militärordinariat unterstellt ist). Zadar ist auch Sitz einer 2003 gegründeten Universität. Z...

[ read more ]

Die Karibikinsel Jamaika

Die Karibikinsel Jamaika

[caption id="attachment_153934" align="aligncenter" width="590"] Kingston Harbour Sailing Race © Gwyneth Davidson[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Jamaika ist ein selbstständiger Inselstaat innerhalb des Commonwealth of Nations in der Karibik. Der Name leitet sich vom arawakischen Xaymaca oder Chaymakas ab, was so viel wie Quellenland oder Holz- und Wasserland bedeutet. Die ehemalige Kolonie ist für ihre vielseitige Kultur, aber auch für ihre sozialen und wirtschaftlichen Probleme bekannt. Aufgrund des bergigen Inlands bef...

[ read more ]

Port Vila auf der Insel Efate im Pazifik

Port Vila auf der Insel Efate im Pazifik

[caption id="attachment_151379" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Phillip Capper/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Port Vila ist die Hauptstadt des Pazifikstaates Vanuatu. Sie liegt an der Südwestküste der Insel Efate in der vanuatuischen Provinz Shefa. Die Stadt hat etwa 50.000 Einwohner. Port Vila ist das wirtschaftliche Zentrum von Vanuatu. Dort befinden sich der wichtigste Hafen des Landes und mit dem Flughafen Bauerfield auch der wichtigste Flughafen. Der Hafen Port Vilas wird des Öfteren von australisc...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
seen from Canalone © Giaros/cc-by-sa-3.0
Salerno an der Amalfiküste

Salerno ist eine Hafenstadt am Golf von Salerno und markiert den nördlichsten Punkt der Amalfiküste - erste Siedlungen stammen aus...

Schloss Salem © F. Bucher/cc-by-sa-2.0-de
Schule Schloss Salem

Die Schule Schloss Salem ist ein deutsches Internat mit Hauptsitz in der ehemaligen Reichsabtei Salem in der Gemeinde Salem, unweit...

© Sunzi safari/cc-by-sa-3.0
Rovinj an der Westküste der Halbinsel Istrien

Rovinj ist eine Stadt in Kroatien an der Westküste der Halbinsel Istrien. Sie hat 14.000 Einwohner. Die abwechslungsreiche Geschichte hat...

Schließen