Sölden in Tirol

Freitag, 30. Dezember 2011 - 13:23 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

© Ötztal Tourismus - Ernst Lorenzi

© Ötztal Tourismus – Ernst Lorenzi

Sölden ist die flächengrößte Gemeinde Österreichs, mit 4100 Einwohnern im südlichen Teil des Ötztals im Bezirk Imst, Tirol, Österreich. Sölden liegt auf einer Höhe von 1.368 m. Mit über zwei Millionen Übernachtungen pro Jahr und 15.000 Gästebetten ist Sölden nach Wien und Salzburg die drittstärkste Tourismusgemeinde Österreichs und ein wichtiges Tourismusgebiet, hauptsächlich für den Wintersport. Der frühere Charakter eines Bergbauerndorfes, der bis in die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts im ganzen Ötztal vorherrschend war, ging verloren und wurde durch einen touristisch-alpinen Baustil verdrängt.

Das Söldener Skigebiet, zu dem auch zwei Gletscher (Rettenbachferner und Tiefenbachferner) gehören, verfügt über 39 Seilbahnen und 146 Pistenkilometer. Der Hauptteil des Skigebiets befindet sich auf einer Seehöhe von über 2.000 m und erreicht an drei Stellen eine Höhe von über 3.000 m (BIG 3). Der höchste per Lift erreichbare Punkt befindet sich in 3.250 m Höhe. Des Weiteren findet auf dem Rettenbachgletscher jährlich ein Freilufttheater sowie der FIS Skiweltcup statt.

Hochsölden © Hans-Joachim Schrieb © Bergbahnen Sölden - Prof Stummvoll © Ötztal Tourismus - Ernst Lorenzi © Bergbahnen Sölden & Ötztal Tourismus - Nösig © Ötztal Tourismus © Ötztal Tourismus - Guido Mangold © Ötztal Tourismus - B Rettenbacher Ötztal Museum © Werner Tscholl © Ötztal Tourismus - Bernd Ritschel © AQUA DOME Main Street © Tubantia © Ötztal Tourismus - Ernst Lorenzi
<
>
© Bergbahnen Sölden & Ötztal Tourismus - Nösig
Der Tourismus, im Speziellen der Wintertourismus, ist der dominierende Wirtschaftsfaktor in der Gemeinde Sölden. Bis in die 1970er spielte der Sommertourismus neben dem Wintertourismus eine gleichbedeutende Rolle, mit der Erschließung der Gletscher und des nachfolgenden Ausbaus des Winterskigebietes verlor der Sommer zunehmend an Bedeutung. Eine Ausnahme bildet hierbei das zur Gemeinde Sölden gehörende Bergsteigerdorf Vent, in dem der Sommertourismus nach wie vor eine wichtige Rolle spielt. Seit der Jahrtausendwende wird auch in Sölden und Obergurgl versucht, den dahinsiechenden Sommertourismus neu zu beleben. Weitere wichtige Wirtschaftsfaktoren sind einige Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe, die allerdings zumeist in direkter Abhängigkeit zum Wintertourismus stehen.

Lesen Sie mehr auf Gemeinde Sölden, Sölden Tourismus, Ötztal Tourismus und Wikipedia Sölden. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Fort Jefferson auf Garden Key

Fort Jefferson auf Garden Key

[caption id="attachment_26678" align="aligncenter" width="590"] Fort Jefferson © U.S. National Park Service[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Fort Jefferson ist ein Fort, das am südlichen Ende der Florida Keys platziert ist. Es befindet sich ca. 110 km westlich von Key West auf Garden Key, der zweitgrößten Insel der Dry Tortugas, einer Inselgruppe aus Korallenriffen und Sand. Es wurde nach dem US-amerikanischen Präsidenten Thomas Jefferson benannt. Es konnten 450 Kanonen und 1.500 Mann untergebracht werden. Der erste f...

[ read more ]

Die Wartburg in Thüringen

Die Wartburg in Thüringen

[caption id="attachment_160506" align="aligncenter" width="590"] Wartburg seen from East © Metilsteiner[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Wartburg ist eine Burg in Thüringen, über der Stadt Eisenach am nordwestlichen Ende des Thüringer Waldes gelegen. Sie wurde um 1067 von Ludwig dem Springer gegründet und gehört seit 1999 zum Weltkulturerbe. Die Bedeutung des Namens leitet sich von dem Begriff Warte ab, bedeutet also Wach-, Wächterburg. Der Stadtteil von Eisenach namens Wartha hat allerdings keinen Bezug zur Wartburg. Die h...

[ read more ]

Eminönü in Istanbul

Eminönü in Istanbul

[caption id="attachment_185613" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Omer Unlu/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Eminönü ist ein ehemaliger Stadtteil von Istanbul, derzeit ein Viertel von Fatih, Hauptstadt der Provinz. Dies ist das Herz der ummauerten Stadt Konstantin, der Mittelpunkt einer Geschichte von unglaublichem Reichtum. Eminönü umfasst etwa das Gebiet, auf dem das antike Byzanz gebaut wurde. Die Galatabrücke überquert das Goldene Horn in Eminönü und die Mündung des Bosporus mündet in das Marmara...

[ read more ]

Château de Valençay

Château de Valençay

[caption id="attachment_201594" align="aligncenter" width="590"] Entry © Jean-Christophe BENOIST/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Schloss Valençay ist ein Schloss in dem französischen Ort Valençay im Département Indre, Region Centre-Val de Loire. Sein Äußeres erweckt den Eindruck, als sei es im 16. Jahrhundert erbaut worden, dabei hat es seine endgültige Gestalt erst in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts erhalten. Jacyues d’Estampes war durch Heirat zu Geld gekommen und glaubte, ein Schloss wie das vo...

[ read more ]

Superbösewichts Traumimmobilie: U-Boot-Bunker in Norwegen zu verkaufen

Superbösewichts Traumimmobilie: U-Boot-Bunker in Norwegen zu verkaufen

[caption id="attachment_153918" align="aligncenter" width="590"] Olavsvern Naval Submarine Base[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Wer sich neulich schon für das sicherste Haus der Welt mit Anti-Zombie-Bunkersystem interessiert hat, aber dann doch nicht zugeschlagen hat (weil die Badezimmerkacheln die falsche Farbe hatten, oder warum auch immer ...), könnte nun Gefallen an dieser Immobilie finden: die norwegische Regierung bietet die Olavsvern Naval Base für 105 Million Kronen (14 Millionen Euro) an. Dafür bekommt man dann e...

[ read more ]

Themenwoche Südkorea - Daejeon

Themenwoche Südkorea - Daejeon

[caption id="attachment_193257" align="aligncenter" width="590"] Dunsan prehistoric settlement site © Yoo Chung/cc-by-sa-2.5[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Daejeon ist eine Großstadt im Zentrum von Südkorea. Daejeon ist mit 1.539.154 Einwohnern die fünftgrößte Stadt Südkoreas. Es liegt zwischen den Provinzen Chungcheongbuk-do und Chungcheongnam-do und ist die Hauptstadt von Chungcheongnam-do, obwohl es politisch eine eigenständige Einheit bildet. Die Stadt ist vollständig von bewaldeten Hügeln umschlossen; auf gut ...

[ read more ]

Die Friedensstadt Osnabrück

Die Friedensstadt Osnabrück

[caption id="attachment_161106" align="aligncenter" width="590"] Heger Gate © Quasitim/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Osnabrück ist eine kreisfreie Großstadt in Niedersachsen und Sitz des Landkreises Osnabrück. Die Stadt liegt unmittelbar an der Grenze zu Nordrhein-Westfalen und ist nach Hannover und Braunschweig die drittgrößte Stadt Niedersachsens sowie eines der Oberzentren des Landes und Mittelpunkt des Osnabrücker Landes. Mit ca. 21.000 Studenten an Universität und Hochschule und damit einem Anteil von 12,8...

[ read more ]

Themenwoche Nepal - Bhaktapur

Themenwoche Nepal - Bhaktapur

[caption id="attachment_201693" align="aligncenter" width="590"] Early morning view of Durbar Square © Bikrampratapsingh/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Bhaktapur oder Khwopa ist neben Kathmandu und Lalitpur mit über 81.000 Einwohnern die dritte und kleinste der Königsstädte des Kathmandutals in Nepal. Bhaktapur befindet sich im Zentrum Nepals, 16 Kilometer östlich von Kathmandu und ist Verwaltungssitz des gleichnamigen Distrikts, des kleinsten der 75 Distrikte des Landes sowie der Bagmati-Zone. Das Stadtgebiet lieg...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
City Hall © Fryderyk
Reims, im Zentrum der Champagne

Reims ist eine Stadt im Nordosten Frankreichs, etwa 130 Kilometer von Paris entfernt. Verwaltungstechnisch ist Reims Unterpräfektur des Arrondissements Reims...

Eagle Point - Skywalk and Colorado River © Laslovarga
Der Grand Canyon Skywalk

Der Grand Canyon Skywalk ist eine Besucherattraktion im Erlebnispark Grand Canyon West der Walapai-Indianer außerhalb des Grand-Canyon-Nationalparks, die am 20....

© Manfred Werner
Themenwoche Wien – Schloss Schönbrunn

Das Schloss Schönbrunn liegt im 13. Wiener Gemeindebezirk Hietzing. Sein Name geht auf einen Kaiser Matthias zugeschriebenen Ausspruch zurück, der...

Schließen