Themenwoche Krim – Sewastopol

Montag, 1. Dezember 2014 - 05:40 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Best Western Sevastopol Hotel/cc-by-sa-3.0

Best Western Sevastopol Hotel/cc-by-sa-3.0

Sewastopol ist die größte Stadt auf der ukrainischen Halbinsel Krim. Sie wurde unter russischer Besetzung 1783 gegründet und liegt am südwestlichen Rand der Krim auf den Ausläufern des Krimgebirges direkt am Schwarzen Meer. Sie ist Heimathafen und Hauptstützpunkt der russischen Schwarzmeerflotte sowie der ukrainischen Marine. Die Einwohnerzahl der Agglomeration beträgt rund 379.000. Sewastopol liegt im äußersten Südwesten der Krim-Halbinsel und verteilt sich auf eine Fläche von ca. 864 km² rund um 38 Buchten, und unter Einbeziehung der Buchten sogar auf 1000 km². Deren größte, die Bucht von Sewastopol (Sewastopolskaja buchta), teilt die Stadt in eine Nord- und eine Südhälfte. Auf Letzterer erstreckt sich das Zentrum der Stadt über mehrere Hügel. Mehrere Flüsse fließen komplett oder teilweise durch das Stadtgebiet. Die größten Flüsse im Stadtgebiet sind der Tschorna, der Katscha und der Belbek. Das riesige Territorium von Sewastopol – in Länge und Breite bis zu 50 Kilometer groß – entspricht der Fläche von Berlin oder New York City.

In der “Heldenstadt” Sewastopol stehen rund 2000 Denkmäler, aber auch viele repräsentative Bauten aus der Nachkriegszeit. Darunter befindet sich etwa die Adler-Säule, die im Jahre 1904 auf einem Fels im Hafenbecken errichtet wurde. Sie soll an die 1854 im Krimkrieg absichtlich in der Hafeneinfahrt versenkten russischen Schiffe erinnern. Dadurch sollten die Schiffe der Angreifer an der Einfahrt gehindert werden. Ein weiteres bekanntes Denkmal ist die 1959 errichtete Statue des russischen Admirals Pawel S. Nachimow, des Oberbefehlshabers der verteidigenden Militärverbände bei der Belagerung Sewastopols während des Krimkrieges. Der zentralste Park ist der historische Boulevard mit Aussicht auf die Stadt und die Buchten. Ein 24 Meter langes Rundbild der Schlacht um Sewastopol während des Krimkrieges befindet sich in einem angrenzenden Gebäude.

© Alexxx1979/cc-by-sa-3.0 Theater Lunacharsky © Alexxx1979/cc-by-sa-3.0 Palace of Children and Youth Creativity © Iluvatar/cc-by-sa-3.0 © J29/cc-by-sa-3.0 © Alexxx1979/cc-by-sa-3.0 Best Western Sevastopol Hotel/cc-by-sa-3.0
<
>
Palace of Children and Youth Creativity © Iluvatar/cc-by-sa-3.0
Die russische Marine mit ihrer Schwarzmeerflotte ist bis heute der wichtigste Arbeitgeber in der Region und finanziert 25 Prozent des Stadtbudgets. Alleine für die Pacht des Militärhafens für die Schwarzmeerflotte zahlt Russland 100 Millionen US-Dollar jährlich an die Ukraine. Sewastopol ist der wichtigste ukrainische Hafen für die Fischerei. Das Schwarze Meer ist aber durch den Eintrag von Chemikalien aus Landwirtschaft und Industrie zum Teil stark belastet. Sewastopol wird heute jährlich von über 500.000 Touristen besucht. Viele Ukrainer und Russen bereisen die ehemals verbotene Stadt, Westeuropäer sind im Stadtbild selten zu sehen.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf Sevastopol International Airport, Wikitravel Sewastopol und Wikipedia Sewastopol. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes - Wetterbericht von wetter.com). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Porträt: Der Reformator Martin Luther

Porträt: Der Reformator Martin Luther

[caption id="attachment_169010" align="aligncenter" width="586"] Martin Luther (1529) by Lucas Cranach the Elder[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Martin Luther ist die zentrale Persönlichkeit der Reformation, deren Wirken kirchengeschichtliche und weltgeschichtliche Bedeutung gewann. Als zu den Augustiner-Eremiten gehörender Theologieprofessor sah er in Gottes Gnadenzusage und in der Rechtfertigung durch den Glauben das Wesen des christlichen Glaubens und orientierte sich fortan ausschließlich an Jesus Christus als dem "fleischgewo...

[ read more ]

Poole - surf, rest + play

Poole - surf, rest + play

[caption id="attachment_150903" align="aligncenter" width="590"] High Street © geograph.org.uk - David Lally[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Poole ist eine Küstenstadt am Ärmelkanal im Süden Englands und gehörte früher zur Grafschaft Dorset, ist aber seit 1997 eine selbständige Verwaltungseinheit (Unitary Authority). Zusammen mit Bournemouth und Christchurch gehört Poole zur South East Dorset Conurbation (Ballungsgebiet Südwest-Dorset) mit insgesamt knapp 390.000 Einwohnern. Poole Harbour ist ein großer Naturhafen b...

[ read more ]

RHS (Royal Horticultural Society) Chelsea Flower Show in London

RHS (Royal Horticultural Society) Chelsea Flower Show in London

[caption id="attachment_2142" align="alignleft" width="96" caption="© rhs.org.uk"][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die erste RHS Show wurde im Jahre 1852 in Kensington, London, veranstaltet. Seit dem Jahr 1913 findet die Chelsea Flower Show nahezu jährlich im Royal Hospital Chelsea statt. Die Chelsea Flower Show ist eine Ausstellung zum Gartenbau in London. Sie wird von der Royal Horticultural Society (RHS) veranstaltet und findet in jedem Jahr an fünf Tagen im Mai im Royal Hospital im Londoner Stadtteil Chelsea statt. Sie gilt al...

[ read more ]

Die Chinesische Nationalbibliothek in Peking

Die Chinesische Nationalbibliothek in Peking

[caption id="attachment_161952" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Shanghai.Dennis/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Chinesische Nationalbibliothek im Straßenviertel Zizhuyuan (Stadtbezirk Haidian) der chinesischen Hauptstadt Peking ist nach ihrem Medienbestand die zweitgrößte Bibliothek Asiens und mit einem Bestand von über 33 Millionen bibliografischen Einheiten die siebtgrößte der Welt. Sie besitzt den weltweit größten chinesischen Literaturbestand. Die Vorläuferin der Chinesischen Nat...

[ read more ]

Die Florida Keys

Die Florida Keys

[caption id="attachment_151305" align="aligncenter" width="590"] Fort Jefferson - Dry Tortugas © U.S. National Park Service[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Florida Keys sind eine Inselkette mit einer Länge von über 290 km (180 Meilen), die sich von der Südspitze der Halbinsel Florida bis nach Key West erstreckt und etwa 4.500 Inseln und Archipele umfasst. Die Inseln liegen zwischen dem Golf von Mexiko und dem Atlantischen Ozean. Bis zu einem Hurrikan im Jahre 1935 waren die Inseln durch eine Eisenbahnlinie verbunden. Heutzuta...

[ read more ]

Das Ostseebad Kühlungsborn

Das Ostseebad Kühlungsborn

[caption id="attachment_153661" align="aligncenter" width="590"] Aerial view of Kühlungsborn © Beauwell[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Kühlungsborn liegt an der mecklenburgischen Ostseeküste, etwa 25 Kilometer von Rostock entfernt. Unmittelbar südlich der Stadt erhebt sich der Höhenzug der Kühlung mit dem weithin sichtbaren Leuchtturm Bastorf. Kühlungsborn ist der größte Bade- und Erholungsort Mecklenburgs und liegt direkt an der Mecklenburger Bucht. Der Titel Seebad wurde der Stadt am 15. Februar 1996 verliehen. Mit 3150 ...

[ read more ]

Themenwoche Guyana

Themenwoche Guyana

[caption id="attachment_184203" align="aligncenter" width="590"] Kaieteur Falls © Bill Cameron/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Guyana ist ein Staat an der Atlantikküste Südamerikas. Er grenzt im Süden an Brasilien, im Westen an Venezuela und im Osten an Suriname. Im Land leben etwa 740.000 Einwohner. Die Hauptstadt, größte und wichtigste Stadt ist Georgetown. Der tiefste Punkt befindet sich an der Atlantik-Küste, höchster Punkt ist der Berg Roraima-Tepui mit 2.810 m. An der Grenze zu Venezuela und Brasilien ...

[ read more ]

Karelien, die historische Landschaft in Nordosteuropa

Karelien, die historische Landschaft in Nordosteuropa

[caption id="attachment_4979" align="aligncenter" width="590" caption="Kotkatjärvi village © MaSii"][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Karelien ist eine historische Landschaft in Nordosteuropa. Heute ist sie zwischen Russland und Finnland geteilt. Der russische Teil umfasst die Republik Karelien und reicht in die Leningrader Oblast hinein, der finnische Teil teilt sich in die Landschaften Südkarelien und Nordkarelien. Die vorherrschenden Ethnien Kareliens sind – je nach Landstrich – Karelier, Finnen und Russen. Karelien ...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Main Square © Miaow Miaow
Rokycany in Tschechien

Rokycany ist eine Bezirksstadt im westböhmischen Plzeňský kraj in Tschechien mit 14.686 Einwohnern. Die Stadt liegt 19 Kilometer östlich von...

Viktualienmarkt © Helmlechner/cc-by-sa-3.0
Viktualienmarkt in München

Der Viktualienmarkt ist ein ständiger Markt für Lebensmittel (veraltet auch Viktualien) in der Altstadt von München. Er findet täglich, außer...

Old port of Desenzano © RicciSpeziari/cc-by-sa-3.0
Themenwoche Lombardei – Desenzano del Garda

Die Stadt Desenzano del Garda ist mit 28.000 Einwohnern die größte Stadt am Gardasee und liegt in der Provinz Brescia....

Schließen