Schwimmende Fertighaussiedlung in den Niederlanden

Montag, 2. Mai 2011 - 18:02 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Architektur, Allgemein, Yacht des Monats

© Luuk Kramer

© Luuk Kramer

Eine beendruckende Siedlung von 75 modernen, schwimmenden Häusern ist in IJburg, den Niederlanden, entstanden, die die Beziehung der Holländer zum Wasser berücksichtigt. Mit Bootsstegen die als Fußwege genutzt werden und dem IJ See als Garten hat die Flotte der schwimmenden Häuser die Entwicklung in einem Land berücksichtigt, das überproportional von den steigenden Meeresspiegeln in Folge des Klimawandels betroffen sein wird. Die modularen Häuser des Architectenbureau Marlies Rohmer verfügen über ein flexibles Design – Wandpanele können zum Beispiel gegen Fenster getauscht werden, um jedes Gebäude in seine unmittelbare Umgebung einpassen zu können. An heissen Tagen können die Bewohner direkt von der Veranda aus ins Wasser springen oder im Winter im “Garten” Schlittschuh laufen.

Hausboote gibt es schon eine ganze Weile, und die Holländer haben einige Außergewöhnliche davon gebaut. Schwimmende Stadteile sind daher der nächste logische Schritt, nicht zu letzt auch deshalb, weil Grund und Boden knapper wird und die künftigen Klimaauswirkungen der Entwicklung weiteren Vorschub leistet. Die 75 Wohneinheiten für unterschiedliche Einkommensstufen auf dem Steigereiland (Jetty Island) auf dem IJ See, sind sehr ähnlich im Aussehen, mit nur gedämpften Farben und in verschiedenen Höhen, die sie voneinander unterscheiden. Das dreieckige Layout der Wohnanlage und unterschiedliche Abstände zwischen den Wohnreihen helfen dabei die Anlage nicht zu uniform wirken zu lassen. Ein Ring von ähnlich aussehenden Gebäuden auf dem angrenzenden Deich setzen die klare Ästhetik fort.

© Architectenbureau Marlies Rohmer © Marcel van der Burg © Marcel van der Burg © Marcel van der Burg © Marcel van der Burg © Marcel van der Burg © Marcel van der Burg © Luuk Kramer © Luuk Kramer © Luuk Kramer © Luuk Kramer © Luuk Kramer © Luuk Kramer © Luuk Kramer © Luuk Kramer © Luuk Kramer © Roos Aldershoff © Luuk Kramer
<
>
© Architectenbureau Marlies Rohmer
Die Häuser haben ein Oberdeck, dass der Wasserseite zugewandt ist und eine Veranda, die zum Anleger gerichtet ist, um die Bewohner zu ermutigen mit den Nachbarn in Kontakt zu treten. Für jedes Haus wird zunächst eine Betonwanne angefertigt, in die ein bis zu drei Etagen hoher Metalrahmen eingebaut wird. Mit Hilfe von farbigem Glas oder Plastik, das in den Metalrahmen eingesetzt wird, werden Bereiche voneinander getrennt und individualisiert. So werden ein bis drei Wohneinheiten in einer Betonwanne errichtet, wobei die unterste Etage zur Hälfte unter der Wasserlinie liegt.

Das Interessante an der Planung ist, dass sich die Siedlung ständig entsprechend der tatsächlichen Anforderungen entwickeln kann. Während die Versprechen vom mobilen Wohnen an Land bisher kaum durchsetzen konnte, hat das mobile Wohnen auf dem Wasser möglicherweise eine aussichtsreichere Zukunft.

Lesen Sie mehr auf Architectenbureau Marlies Rohmer. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Die UNESCO

Die UNESCO

[caption id="attachment_171529" align="aligncenter" width="578"] © UNESCO.org[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die UNESCO (englisch United Nations Educational, Scientific and Cultural Organization, deutsch Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur) ist eine Internationale Organisation und gleichzeitig eine der 17 rechtlich selbstständigen Sonderorganisationen der Vereinten Nationen. Sie hat ihren Sitz in Paris. Derzeit sind 195 Mitglieder in der UNESCO vertreten und elf assoziierte Mitglieder – ne...

[ read more ]

Die Wasserstadt Fürstenberg an der Havel

Die Wasserstadt Fürstenberg an der Havel

[caption id="attachment_151806" align="aligncenter" width="590"] Brandenburger Strasse with Havel church bell tower © Christopher Voitus/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Fürstenberg/Havel ist eine Stadt im Landkreis Oberhavel im Norden des Landes Brandenburg. Seit dem 19. Juli 2013 führt die Stadt die Bezeichnung "Wasserstadt" vor ihrem Namen. Das ursprüngliche Stadtgebiet von Fürstenberg gehörte bis 1950 als Teil des Fürstenberger Werders zum Land Mecklenburg. Das Gebiet von Fürstenberg ist naturräumlich überwi...

[ read more ]

Themenwoche Neuseeland - Auckland, Stadt der Segel

Themenwoche Neuseeland - Auckland, Stadt der Segel

[caption id="attachment_6536" align="aligncenter" width="590"] Auckland Marina © Joseph Watkins/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Ballungsraum Auckland (englisch: Greater Auckland oder Auckland Metropolitan Area) auf der Nordinsel Neuseelands ist mit über 1,4 Millionen Einwohnern - einem Drittel der Landesbevölkerung - die mit Abstand größte Agglomeration des Landes. Die Māori-Bezeichnung Tāmaki-makau-rau bedeutet "Eine junge Schönheit mit 100 Liebhabern", während Ākarana die transkribierte Version von "Auckl...

[ read more ]

Hassan-II.-Moschee in Casablanca

Hassan-II.-Moschee in Casablanca

[caption id="attachment_214340" align="aligncenter" width="590"] © BenSlivka/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Beitrag anhören"]Die Hassan-II.-Moschee (Grande Mosquée Hassan II) in Casablanca ist eine der größten Moscheen der Welt. Bis zu 25.000 Personen finden in der Gebetshalle von 20.000 Quadratmetern Platz. Technische Besonderheiten sind ein sich automatisch öffnendes Dach, Fußbodenheizung in der Gebetshalle und ein grüner Laserstrahl, der nachts Richtung Mekka zeigt. Die Moschee darf auch in den Vormittagsstunden im Rahmen von Führun...

[ read more ]

Die mittelalterliche Stadt Rothenburg ob der Tauber in Bayern

Die mittelalterliche Stadt Rothenburg ob der Tauber in Bayern

[caption id="attachment_153813" align="aligncenter" width="590"] Plönlein, former market square, Sieberstor (left) and Koboltor (right) © Berthold Werner[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Rothenburg ob der Tauber ist eine Kleinstadt im mittelfränkischen Landkreis Ansbach. Bis 1803 war sie eine Reichsstadt und ist heute mit ihrer weitgehend erhaltenen mittelalterlichen Altstadt eine weltbekannte Touristenattraktion. Die Stadt war bis 1972 Sitz des gleichnamigen Landkreises Rothenburg ob der Tauber. Bei dessen Auflösung kamen Stadt u...

[ read more ]

Themenwoche Lothringen - Épinal

Themenwoche Lothringen - Épinal

[caption id="attachment_154015" align="aligncenter" width="590"] Market Hall © Richieman[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Épinal ist die Hauptstadt des französischen Départements Vosges in der Region Lothringen. Sie ist Hauptort der Kantone Épinal-Est und Épinal-Ouest sowie Sitz des am 1. Januar 2012 neu ausgerichteten Gemeindeverbandes Agglomération d’Épinal. Im Deutschen wurde noch bis ins 19. Jahrhundert der ursprüngliche Name Spinal verwendet, der sich vom lateinischen Spinalium ableitet, wovon auch die Bezeichn...

[ read more ]

Die Norwegian Joy

Die Norwegian Joy

[caption id="attachment_183093" align="aligncenter" width="590"] © Spaceaero2/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Norwegian Joy ist ein Kreuzfahrtschiff der Breakaway-Plus-Klasse, das für die Reederei Norwegian Cruise Line auf der Meyer-Werft in Papenburg gebaut wurde. Es nahm Mitte 2017 den Kreuzfahrtbetrieb auf. Die Basishäfen sind Shanghai und Tianjin (Peking). Von dort aus fährt sie ausschließlich japanische Häfen an. Am 17. Oktober 2012 bestellte Norwegian Cruise Line die Norwegian Escape und vereinbar...

[ read more ]

Die Turks- und Caicosinseln

Die Turks- und Caicosinseln

[caption id="attachment_152644" align="aligncenter" width="590"] Grand Turk southwestern beach © Jersyko[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Turks- und Caicosinseln, manchmal auch nur Turks & Caicos genannt, sind ein Britisches Überseegebiet im Atlantischen Ozean. Es setzt sich aus zwei Inselgruppen, den Turks- und den Caicos-Inseln, zusammen. Die Gesamtfläche aller Inseln beträgt etwa 497 km². Die Hauptstadt ist Cockburn Town auf Grand Turk. Ungefähr 153 km südlich liegt die Insel Hispaniola mit Haiti, 64 km südwestl...

[ read more ]

Tenby in Wales

Tenby in Wales

[caption id="attachment_150670" align="aligncenter" width="590"] Tenby © geograph.org.uk - Humphrey Bolton/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Tenby ist eine Stadt im Pembrokeshire in Wales, welche im Süden der Grafschaft an der Carmarthen Bay liegt. Die Stadt ist Marktflecken und ein beliebter Badeort. Der Pembrokeshire Coast Path führt ebenfalls durch die Stadt. Boote fahren vom Hafen von Tenby zur Insel Caldey, während die Insel St Catherine auch bei Ebbe erreicht werden kann. Wahrscheinlich errichteten die Wi...

[ read more ]

Zhuhai in Südchina

Zhuhai in Südchina

[caption id="attachment_165516" align="aligncenter" width="590"] Xianglu Bay © Shasha Zhuhai/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der beliebte Touristenort Zhuhai ("Perlenmeer-Stadt") ist eine Stadt in der chinesischen Provinz Guangdong mit einer Gesamtfläche von 1.724 km² und 1.614.200 Einwohnern. Zum Stadtgebiet zählen etwa 6.000 km² Wasserfläche mit zahlreichen Inseln. Aus diesem Grund gilt Zhuhai in China auch als "Stadt der hundert Inseln". Zhuhai grenzt im Norden an Zhongshan und Jiangmen und im Süden an die Sond...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
© Jack Parsons Photography
Erstes Containerhaus in der Mojave-Wüste

Laut dem Architekten Walter Scott Perry, Direktor von ecotechdesign, ist dies das erste Container-Haus, dass in der Mojave-Wüste in der...

Milan Cathedral - Galleria Vittorio Emanuele II - Royal Palace of Milan © Dodo
Mailand, Italiens moralische Hauptstadt und Tor zur Welt

Mailand ist die zweitgrößte Stadt Italiens, Hauptstadt der Provinz Mailand und der Region Lombardei in Oberitalien. Innerhalb der amtlichen Stadtgrenzen...

Rhine Garden © Raimond Spekking/cc-by-sa-3.0
Köln – 2000 Jahre Geschichte

Köln ist nach Einwohnern die viertgrößte, flächenmäßig die drittgrößte Großstadt Deutschlands sowie die größte Stadt Nordrhein-Westfalens. Die Stadt ist für...

Schließen