Themenwoche Wien – Schloss Schönbrunn

Dienstag, 27. Dezember 2011 - 13:08 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Paläste, Schlösser, Villen, Parks, UNESCO-Welterbe

© Manfred Werner

© Manfred Werner

Das Schloss Schönbrunn liegt im 13. Wiener Gemeindebezirk Hietzing. Sein Name geht auf einen Kaiser Matthias zugeschriebenen Ausspruch zurück, der hier auf der Jagd einen artesischen Brunnen „entdeckt“ und ausgerufen haben soll: „Welch’ schöner Brunn“. Gebaut als Residenz für Kaiserin Eleonora Gonzaga zwischen 1638 und 1643, wurde es in der Zweiten Wiener Türkenbelagerung 1683 schwer beschädigt. 1687 gab Leopold I. für seinen Thronfolger Joseph I. einen repräsentativen Neubau von Johann Bernhard Fischer in Auftrag. Erst ab 1743 wurde unter Kaiserin Maria Theresia durch Nikolaus von Pacassi und Johann Ferdinand Hetzendorf von Hohenberg das Schloss und der Park in seiner heutigen Form um- und ausgebaut. Der barocke Palast war von der Mitte des 18. Jahrhunderts bis zum Ende des Ersten Weltkrieges die Sommerresidenz des österreichischen Kaiserhauses. Das Schloss war in dieser Zeit fast durchgehend von einem mehrere hundert Personen umfassenden Hofstaat bewohnt und wurde zu einem kulturellen und politischen Mittelpunkt des Habsburgerreiches.

Schönbrunn ist das größte Schloss und eines der bedeutendsten und meistbesuchten Kulturgüter Österreichs. Das Schloss und der etwa 160 ha große Park sind seit 1996 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Eine Hauptattraktion im Schlosspark ist der älteste noch bestehende Zoo der Welt, der Tiergarten Schönbrunn (16 ha).

Heute zählt Schloss Schönbrunn 1.441 Zimmer verschiedenster Größe. Ein Teil davon, der nicht zum Museum gehört, wird von der Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H. als Wohnung an Privatpersonen vermietet. Der Großteil des Schlosses ist jedoch ein Museum, das 2010 rund 2,6 Millionen Besuche zählte. Der Park und seine Einrichtungen ziehen weitere rund 5 Millionen an, in Summe also etwa 7,6 Millionen Besuche pro Jahr. Das Areal ist eine der meistbesuchten Wiener Sehenswürdigkeiten; neben seiner touristischen Funktion ist auch seine Funktion als Naherholungsraum für die dicht verbauten Gebiete der angrenzenden Bezirke 12, 13, 14 und 15 wichtig.

Privy Garden of the Crown Prince © flickr.com - Jordi Cucurull Palace Gardens - Gloriette © David Monniaux Palace Gardens - Gloriette and Neptune Fountain © Aconcagua Entrance hall with the Blue Staircase © Georges Jansoone Ceiling fresco by Sebastiano Ricci over Blue Staircase in the entrance hall © flickr.com - evocateur © Gryffindor Vieux Laque room © flickr.com - Gryffindor © Manfred Werner
<
>
Ceiling fresco by Sebastiano Ricci over Blue Staircase in the entrance hall © flickr.com - evocateur
Das Schloss Schönbrunn und seine Gärten dienten einigen Filmproduktionen als Schauplatz, unter anderem Prinzessin Olympia mit Sophia Loren, dem James-Bond-Film Der Hauch des Todes, Marie Antoinette mit Kirsten Dunst und den drei Sissi-Filmen mit Romy Schneider.

In den Jahren 2004 bis 2007 wurde im Park das Konzert für Europa veranstaltet, in dem die Wiener Philharmoniker unter der Leitung von prominenten Musikern spielten. 2004 dirigierte Bobby McFerrin, das Konzert war auch ein musikalischer Willkommensgruß Österreichs an die in diesem Jahr neu hinzugekommenen EU-Länder. 2005 stand Zubin Mehta am Pult, und 2006 zelebrierten die Philharmoniker unter Plácido Domingo musikalisch den österreichischen EU-Ratsvorsitz. Im Mai 2007 leitete der russische Dirigent Valéry Gergiev vom Mariinski-Theater in Sankt Petersburg die Wiener Philharmoniker vor der Kulisse des Barockschlosses. Neben den insgesamt 140.000 Besuchern im Park von Schönbrunn hatten viele Millionen Zuschauer die Gelegenheit, das Konzert vor den Bildschirmen zu verfolgen. Seit 2008 spielen die Wiener Philharmoniker jeweils Anfang Juni bei freiem Eintritt ihr Sommernachtskonzert im Schlosspark.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf Schloss Schönbrunn, Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloß Schönbrunn und Wikipedia Schloss Schönbrunn. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Themenwoche Brüssel - Grand-Place

Themenwoche Brüssel - Grand-Place

[caption id="attachment_161813" align="aligncenter" width="590"] Museum of the City of Brussels © Paasikivi/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Grand-Place bzw. der Grote Markt (ndl.; Großer Markt) ist der zentrale Platz der belgischen Hauptstadt Brüssel und eines ihrer Wahrzeichen. Mit dem gotischen Rathaus und seiner geschlossenen barocken Fassadenfront gilt er als einer der schönsten Plätze Europas und wurde 1998 als Ensemble in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen. Bereits im 11. Jahrhundert war ...

[ read more ]

Die Republik San Marino

Die Republik San Marino

[caption id="attachment_153305" align="aligncenter" width="590"] Monte Titano © Nickel Chromo[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]San Marino ist die älteste bestehende Republik der Welt mit einer Geschichte, die bis auf das Jahr 301 zurückgeht. Sie ist vollständig von Italien umgeben und liegt zwischen den Regionen Emilia-Romagna (Provinz Rimini) und Marken (Provinz Pesaro und Urbino), nahe der adriatischen Küste bei Rimini. Den Felskamm Monte Titano krönt die Festung La Guaita. San Marino besteht aus neun Gemeinden. Seit Ende der ...

[ read more ]

Der Nationalpark Canaima

Der Nationalpark Canaima

[caption id="attachment_25694" align="aligncenter" width="590"] Carrao river and tepuys © Berrucomons/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Nationalpark Canaima (Parque Nacional Canaima) befindet sich in der Gran Sabana, im Bundesstaat Bolívar im Südosten von Venezuela. Im Süden grenzt er an Brasilien und Guyana. Am 12. Juni 1962 wurde der Nationalpark gegründet. Er umfasste damals eine Fläche von 10.000 km². 1975 wurde der Park auf eine Gesamtfläche von 30.000 km² erweitert und ist damit einer der größt...

[ read more ]

Themenwoche Kroatische Adriaküste - Hvar Stadt

Themenwoche Kroatische Adriaküste - Hvar Stadt

[caption id="attachment_161661" align="aligncenter" width="590"] © Maîtresse[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Hvar ist eine Stadt und ein Hafen auf der Insel Hvar in der Gespanschaft Split-Dalmatien. Die Einwohnerzahl der Gesamtgemeinde Hvar liegt bei 4.300 Personen, in der Stadt selbst bei etwa 3.800. Damit ist sie die größte Stadt der Insel. Sie liegt in einer Bucht auf der Südseite der Insel, gegenüber den Städten Stari Grad und Jelsa. Dem Hafen von Hvar vorgelagert sind die Hölleninseln (Pakleni Otoci). Die Bergket...

[ read more ]

Felixstowe, der größte Containerhafen in Großbritannien

Felixstowe, der größte Containerhafen in Großbritannien

[caption id="attachment_160975" align="aligncenter" width="590"] Felixstowe Old Train Station, today housing several stores and the local community radio station © Deben Dave/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Felixstowe ist eine an der Mündung der Flüsse Stour und Orwell in die Nordsee gelegene britische Hafenstadt in der Region Suffolk. Der Containerhafen von Felixstowe ist der größte seiner Art in Großbritannien. Mit 29.000 Einwohnern ist Felixstowe die größte Stadt im Distrikt Suffolk Coastal. Der 1879 i...

[ read more ]

Castellón de la Plana an der Küste der Orangenblüte

Castellón de la Plana an der Küste der Orangenblüte

[caption id="attachment_151741" align="aligncenter" width="590"] Casa Alcon and Casa de les Cigonyes on Independence Square © Joanbanjo/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Castellón de la Plana ist eine Stadt in Spanien mit 174.000 Einwohnern, die in der Autonomen Region Valencia an der Costa del Azahar (Küste der Orangenblüte) liegt. Castellón ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Castellón liegt etwa 60 Kilometer nördlich von Valencia und 160 Kilometer südlich von Tarragona. Benachbarte Städte sind u.a. Vi...

[ read more ]

Themenwoche München - Oktoberfest

Themenwoche München - Oktoberfest

[caption id="attachment_153429" align="aligncenter" width="590"] Bavaria Statue © Hullbr3ach[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Oktoberfest in München ist eines der größten Volksfeste der Welt. Es findet seit 1810 auf der Theresienwiese in München statt und wird Jahr für Jahr von rund sechs Millionen Menschen besucht. Für das Oktoberfest brauen die Münchner Brauereien ein spezielles Bier (Wiesn Märzen) mit mehr Stammwürze und damit auch mit höherem Alkoholgehalt (rund 6–7 %). Aufgrund des oft kühlen Wetters im Oktober ...

[ read more ]

Der Białowieża-Nationalpark

Der Białowieża-Nationalpark

[caption id="attachment_171930" align="aligncenter" width="590"] Swamped forest © Lilly M/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Białowieża-Nationalpark ist ein Nationalpark in Polen und Weißrussland. Er befindet sich im Białowieża-Urwald und gilt als letzter Tiefland-Urwald Europas. Das Weltnaturerbe und Biosphärenreservat der UNESCO ist auf polnischer Seite 200 km² groß. Auf weißrussischer Seite ist das Biosphärenreservat 1.771 km² groß. Das Kerngebiet ist 157 km² groß mit einer Pufferzone von 714 km² und ...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Theme Weeks
Übersicht aller Themenwochen

In unregelmässigen Abständen veröffentlichen wir zu Orten, Regionen und Ländern Themenwochen. Hier finden Sie die vollständige Übersicht.

Church of the Nativity © flickr.com - Neil Ward/cc-by-2.0
Bethlehem, Geburtsort von Jesus Christus

Bethlehem ist eine Stadt im Westjordanland mit 30.000 Einwohnern. Die Stadt gehört zu Palästina und grenzt im Norden an Jerusalem....

Cartier Polo World Cup on Snow 2008 © Frédéric de Goldschmidt - www.frederic.net
Die Jetset Destination St. Moritz

St. Moritz ist eine politische Gemeinde im Kreis Oberengadin, Bezirk Maloja des Schweizer Kantons Graubünden. Der Ort ist benannt nach...

Schließen