Schloss Neuschwanstein in Bayern

Mittwoch, 6. Februar 2013 - 13:20 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Paläste, Schlösser, Villen, Parks

Seen from Northeast © Cezary Piwowarski/cc-by-sa-3.0

Seen from Northeast © Cezary Piwowarski/cc-by-sa-3.0

Das Schloss Neuschwanstein steht oberhalb von Hohenschwangau bei Füssen im südlichen Bayern. Der Bau wurde ab 1869 für den bayerischen König Ludwig II. als idealisierte Vorstellung einer Ritterburg aus der Zeit des Mittelalters errichtet. Die Entwürfe stammen von Christian Jank, die Ausführung übernahmen Eduard Riedel und Georg von Dollmann. Der König lebte nur wenige Monate im Schloss, er verstarb noch vor der Fertigstellung der Anlage. Neuschwanstein wurde ursprünglich als Neue Burg Hohenschwangau bezeichnet, seinen heutigen Namen trägt es seit 1886. Eigentümer des Schlosses ist der Freistaat Bayern, es untersteht der Bayerischen Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen.

Neuschwanstein ist das berühmteste der Schlösser Ludwigs II. und eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands. Es wird jährlich von weit mehr als einer Million Touristen aufgesucht. Das oftmals als Märchenschloss bezeichnete Neuschwanstein kann besichtigt werden und ist nahezu ganzjährig für Besucher geöffnet. Die Architektur und Innenausstattung sind vom romantischen Eklektizismus des 19. Jahrhunderts geprägt, das Schloss gilt als ein Hauptwerk des Historismus.

Schloss Neuschwanstein besteht aus mehreren einzelnen Baukörpern, die über eine Länge von rund 150 Metern auf der Spitze eines ursprünglich als Jugend bezeichneten Felsenrückens errichtet wurden. Das langgezogene Bauwerk ist mit zahlreichen Türmen, Ziertürmchen, Giebeln, Balkonen, Zinnen und Skulpturen versehen. Die Fensteröffnungen sind in Anlehnung an den romanischen Stil zumeist in der Form von Bi- und Triforien gestaltet. Die Kombination der Einzelbauten vor dem Hintergrund des Tegelbergs und der Pöllatschlucht im Süden und der seenreichen Hügellandschaft des Voralpenlands im Norden bietet aus allen Himmelsrichtungen unterschiedliche pittoreske Ansichten des Schlosses. Es wurde als romantisches Ideal einer Ritterburg entworfen. Anders als “echte” Burgen, deren Gebäudebestände zumeist das Ergebnis einer oft über Jahrhunderte währenden Bautätigkeit sind, wurde Neuschwanstein als gewollt asymmetrischer Bau in einem Zug geplant und in aufeinanderfolgenden Abschnitten errichtet. Für eine Burg typische Merkmale wurden zwar zitiert, auf echte Verteidigungsanlagen – das wichtigste Merkmal eines mittelalterlichen Adelssitzes – aber verzichtet.

South facade seen from Marie's Bridge © Softeis/cc-by-sa-3.0 © flickr.com - Jeff Wilcox/cc-by-2.0 Hohenschwangau - Courtyard © Taxiarchos228 Marie's Bridge © Robert Böck/cc-by-sa-2.0-de Project drawings from 1869 © Neuschwanstein.de - Christian Jank Seen from Northeast © Cezary Piwowarski/cc-by-sa-3.0
<
>
Project drawings from 1869 © Neuschwanstein.de - Christian Jank
Neuschwanstein gilt weltweit als Sinnbild für die Zeit der Romantik. Es war Vorbild für die Dornröschenschlösser in den Disneyland-Themenparks. Das Schloss inspirierte Künstler wie Andy Warhol, der es zum Thema eines seiner Pop-Art-Bilder machte.

Das Schloss Neuschwanstein gehört heute zu den bedeutsamsten Touristenzielen Deutschlands. Aus Gründen der Sicherheit ist es nur im Rahmen einer etwa 35-minütigen Führung möglich, das Schloss zu besichtigen. Daneben gibt es noch so genannte Themenführungen, die sich beispielsweise mit den Sagenwelten der jeweiligen Bilder befassen. Schloss Neuschwanstein zählt in der Hochsaison von Juni bis August bis zu 10.000 Besucher am Tag. Aufgrund des hohen Andrangs müssen Gäste ohne Voranmeldung zum Teil mit mehreren Stunden Wartezeit rechnen.

Lesen Sie mehr auf Schloss Neuschwanstein, zdf.de – 360° Schloss Neuschwanstein und Wikipedia Schloss Neuschwanstein. Fotos von Wikipedia Commons.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Themenwoche Ibiza - Sant Antoni de Portmany

Themenwoche Ibiza - Sant Antoni de Portmany

[caption id="attachment_152184" align="aligncenter" width="590"] Sant Antoni Bay © JanManu/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Sant Antoni de Portmany (spanisch San Antonio Abad) ist die größte Stadt an der Westküste Ibizas. Die große Bucht Bahía de Sant Antoni wurde bereits von den Römern als natürlicher Hafen benutzt und Portus Magnus genannt. Die Bucht beherbergt heute den größten Hafen der Insel. Über 2000 Jahre war Sant Antoni nicht mehr als ein kleines Fischerdorf. Erst in den 1950er Jahren begann mit dem zu...

[ read more ]

Damaskus, die Hauptstadt Syriens

Damaskus, die Hauptstadt Syriens

[caption id="attachment_26726" align="aligncenter" width="590"] Saladin mouselum tomb © flickr.com - Jan Smith/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Damaskus ist die Hauptstadt von Syrien und des Gouvernements Rif Dimaschq. Die Stadt hat offiziell 1,8 Millionen Einwohner, in der Agglomeration leben offiziell 2,8 Millionen Menschen. Inoffizielle Schätzungen gehen oft von einer wesentlich höheren Einwohnerzahl aus. Die Hauptstadt bildet ein eigenständiges Gouvernement. Es wird von einem Gouverneur regiert, der vom Innenminister...

[ read more ]

Tag der Deutschen Einheit

Tag der Deutschen Einheit

[caption id="attachment_2486" align="aligncenter" width="500" caption="Tag der Deutschen Einheit 2011 © bonn.de"][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober ist laut Einigungsvertrag seit 1990 Deutschlands Nationalfeiertag, da an diesem Datum die deutsche Wiedervereinigung vollzogen wurde. Der 3. Oktober ist ein gesetzlicher Feiertag der Bundesrepublik Deutschland. Der Tag der Deutschen Einheit ist gleichzeitig Jahrestag der Gründung der fünf neuen Länder. Nach der Wende war ursprünglich der Tag ...

[ read more ]

Santiago de Compostela

Santiago de Compostela

[caption id="attachment_160944" align="aligncenter" width="590"] Casa del Cabildo © flickr.com - Aestudio/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Santiago de Compostela ist die Hauptstadt der Autonomen Gemeinschaft Galicien und hat 95.000 Einwohner. Die Stadt ist katholischer Erzbischofsitz und Wallfahrtsort, Ziel des Jakobswegs sowie Standort der Universität Santiago de Compostela und wichtiger pharmazeutischer Industrie. Sehenswert ist die Kathedrale von Santiago de Compostela mit ihren Reliquien. Nahe der Kathedrale fi...

[ read more ]

Die Montego Bay auf Jamaika

Die Montego Bay auf Jamaika

[caption id="attachment_151429" align="aligncenter" width="500"] Montego Bay © flickr.com - Annsabananna[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Montego Bay ist eine Stadt mit etwa 83.400 Einwohnern im Nordwesten Jamaikas und Verwaltungssitz des Bezirks Saint James. Die Stadt liegt an der gleichnamigen Bucht an der Mündung des Flusses Montego. Nahe der Küste liegt die Inselgruppe der Bogue Islands, auf denen sich Anlagen zur Austernzucht befinden. Weitere Produkte die in Montego Bay produziert werden, sind Zucker und Rum. Neben diesen War...

[ read more ]

Cape Elizabeth in Maine

Cape Elizabeth in Maine

[caption id="attachment_206014" align="aligncenter" width="590"] Portland Head Lighthouse © Rapidfire/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Cape Elizabeth ist eine Town im Cumberland County des Bundesstaates Maine in den Vereinigten Staaten mit etwa 9.000 Einwohnern. Cape Elizabeth liegt südlich von South Portland und östlich von Scarborough, an der Casco Bay des Atlantischen Ozeans. Zwei Inseln gehören zum Gebiet der Town, das landwirtschaftlich genutzte Richmond Island und das unbewohnte Ram Island. Portland Head Light, ...

[ read more ]

Die Bodleian Library der Universität Oxford

Die Bodleian Library der Universität Oxford

[caption id="attachment_6565" align="aligncenter" width="590"] Bodleian Library - Redcliff Camara at night © chensiyuan/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Bodleian Library (Bodleiana) ist die Hauptbibliothek der Universität Oxford. Sie zählt zu den fünf Pflichtexemplarbibliotheken im Vereinigten Königreich, bei denen nach den Regeln des Legal deposit jedes im Land gedruckte Werk hinterlegt werden muss. Die Bibliothek umfasst zurzeit rund 11 Millionen Einheiten auf 188 Regalkilometern, davon mehr als 6,5 Millionen B...

[ read more ]

Themenwoche Britische Kanalinseln - Guernsey

Themenwoche Britische Kanalinseln - Guernsey

[caption id="attachment_151201" align="aligncenter" width="590"] QE2 Marina - St. Peter Port © Steve Neville[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Guernsey ist die zweitgrößte der britischen Kanalinseln. Die Insel hat wegen des Einflusses des Golfstroms und aufgrund ihrer geschützten Lage im Golf von Saint-Malo ein mildes, fast mediterranes Klima. Temperaturen unter null Grad Celsius sind extrem selten, andererseits erreicht das Meerwasser auch im Hochsommer kaum Temperaturen über 20 Grad. Da es keinen Frost gibt, gedeihen auf...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Fortress Marienberg © Christian Horvat
Würzburg – Welterbe. Weingenuss. Wohlgefühl.

Würzburg ist eine kreisfreie Stadt in Bayern (Bezirk Unterfranken). Gegenwärtig hat die Stadt am Main über 133.000 Einwohner und steht...

Bodleian Library - Redcliff Camara at night © chensiyuan/cc-by-sa-3.0
Die Bodleian Library der Universität Oxford

Die Bodleian Library (Bodleiana) ist die Hauptbibliothek der Universität Oxford. Sie zählt zu den fünf Pflichtexemplarbibliotheken im Vereinigten Königreich, bei...

© Davide Papalini/cc-by-sa-3.0
Bra im Piemont

Bra ist eine Gemeinde mit 30.111 Einwohnern in der italienischen Provinz Cuneo (CN), Region Piemont. Die Gemeinde besteht aus den...

Schließen