Schloss Grafenegg in Niederösterreich

Mittwoch, 24. Juli 2013 - 13:06 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Paläste, Schlösser, Villen, Parks

© Zairon/cc-by-sa-3.0

© Zairon/cc-by-sa-3.0

Schloss Grafenegg liegt in Niederösterreich südlich des Ortes Grafenegg und rund 14 km östlich von Krems. Es gehört mit Burg Kreuzenstein und Schloss Anif bei Salzburg zu den bedeutendsten Schlossbauten des romantischen Historismus in Österreich.

Der Umbau durch Leopold und Hugo Ernst im 19. Jahrhundert ging zwar im Allgemeinen schonend mit der vorhandenen Bausubstanz um, verlieh dem Schloss aber durch Hinzufügen von Treppengiebeln, Arkaden sowie der Fassadendekoration im neugotischen Tudorstil einen völlig veränderten Gesamteindruck, der sich bei der Innendekoration durch Ludwig Wächtler – weitgehend im Stil der Neorenaissance – fortsetzt. Die geschlossene Anlage besteht aus vier Trakten, die um einen Innenhof angeordnet sind. Ausgehend vom Nordtrakt schritt der Umbau im 19. Jahrhundert gegen den Uhrzeigersinn voran.

Schloss Grafenegg liegt samt mehrerer Nebengebäude inmitten eines rund 30 Hektar großen naturhaften Parks, der mit zahlreichen Skulpturen geschmückt ist und heute mehr als 2.000 zum Teil exotische Laub- und Nadelbäume und einzelne bereits mehr als 250 Jahre alte Baumriesen aufweist. Für die Landesgartenschau ab 2008 wurde der Park, orientiert an den Gestaltungsprinzipien eines Landschaftsgartens des 19. Jahrhunderts, revitalisiert.

© Mueffi - GFDL/cc-by-sa-3.0 © Mueffi - GFDL/cc-by-sa-3.0 © Mueffi - GFDL/cc-by-sa-3.0 © Mueffi - GFDL/cc-by-sa-3.0 Chapel © Mueffi - GFDL/cc-by-sa-3.0 © Zairon/cc-by-sa-3.0
<
>
Chapel © Mueffi - GFDL/cc-by-sa-3.0
Die meisten bedeutenden Räume von Schloss Grafenegg können besichtigt werden. Weiters finden seit 1971 verschiedene Veranstaltungen, etwa Ausstellungen, Konzerte, Tagungen, Kurse und seit 1976 alljährlich der Grafenegger Advent statt. Initiator und Motor der kulturellen Aktivitäten in Grafenegg war der ursprünglich als Rentmeister angestellte Geschäftsführer und Intendant Dr. Gerhard Großberger, der Grafenegg in seiner 35-jährigen Dienstzeit zu einem Fixpunkt der kulturellen Landschaft Österreichs machte. In den Jahren 1984 und 1987 war das Schloss Schauplatz der zweiteiligen Niederösterreichischen Landesausstellung Das Zeitalter Franz Josephs. Weiters befindet sich auf dem Schlossgelände eine Reitschule und die Schlosstaverne samt Hotel.

Im Schlosspark befindet sich die 2007 fertiggestellte Freilichtbühne Wolkenturm mit 1750 Sitzplätzen und das Auditorium Grafenegg, ein Konzertsaal mit 1300 Sitzplätzen nach dem Entwurf der Dortmunder Architekten Schröder Schulte-Ladbeck. Seit Sommer 2007 findet hier jährlich das Musik-Festival Grafenegg unter der künstlerischen Leitung des Pianisten Rudolf Buchbinder statt. Seit 2008 ist der Schlosspark außerdem ein Standort der niederösterreichischen Landesgartenschau.

Lesen Sie mehr auf Schloss Grafenegg und Wikipedia Schloss Grafenegg (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Brescello in Reggio Emilia

Brescello in Reggio Emilia

[caption id="attachment_161130" align="aligncenter" width="590"] Museum of Don Camillo and Peppone © Szeder László/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Brescello ist ein Dorf mit 5600 Einwohnern in der Provinz Reggio Emilia in der Region Emilia-Romagna. Es liegt am Ufer des Po, etwa in der Mitte des Dreiecks, das von den Städten Parma, Modena und Mantua begrenzt wird. Weltweite Bekanntheit erreichte der Ort als Schauplatz der fünf zwischen 1951 und 1965 verfilmten Geschichten um Don Camillo und Peppone auf der Gr...

Themenwoche Los Angeles - Hollywood

Themenwoche Los Angeles - Hollywood

[caption id="attachment_27951" align="aligncenter" width="590"] Universal Studios Globe © Pmlineditor/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Hollywood (englisch für Stechpalmenwald) ist ein Stadtteil von Los Angeles im US-Staat Kalifornien. Weltbekannt ist Hollywood als Zentrum der US-amerikanischen Filmindustrie, weshalb sein Name oft auch stellvertretend für die gesamte amerikanische Filmbranche steht, deren Mythos zur Entstehung gebräuchlicher Synonyme wie Traumfabrik (englisch: dream factory) oder Tinseltown (von engl. ...

Der Starnberger See

Der Starnberger See

[caption id="attachment_153424" align="aligncenter" width="590"] Rose Island in Lake Starnberg © Petermann/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Starnberger See (früher, bis 1962, Würmsee) ist ein See in Bayern, 25 Kilometer südwestlich von München. Der See ist der fünftgrößte See Deutschlands, aufgrund seiner großen Durchschnittstiefe jedoch der zweitwasserreichste. Das Gebiet des Starnberger Sees ist ein gemeindefreies Gebiet im Landkreis Starnberg. Der See ist Eigentum des Freistaates Bayern, für dessen Verwal...

Hearst Castle am Pacific Coast Highway

Hearst Castle am Pacific Coast Highway

[caption id="attachment_192206" align="aligncenter" width="590"] Dining Room © Bernard Gagnon/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Hearst Castle ist ein schlossartiges Anwesen nahe San Simeon im US-Bundesstaat Kalifornien, das in den 1920er Jahren vom Zeitungsverleger William Randolph Hearst auf einem Hügel mit Blick zum Pazifischen Ozean erbaut wurde. Hearst Castle liegt ungefähr auf halbem Weg zwischen Los Angeles und San Francisco in den Bergkuppen der Santa Lucia Mountains bei San Simeon. Unterhalb des Anwesens verläu...

Tortola in der Karibik

Tortola in der Karibik

[caption id="attachment_154042" align="aligncenter" width="590"] Road Town © Henry A-W/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Tortola ist die größte Insel der Britischen Jungferninseln. Sie ist etwa 19 Kilometer lang und fünf Kilometer breit. Die meisten der 14.000 Einwohner leben in der Hauptstadt Road Town, die über einen internationalen Flughafen verfügt. Die höchste Erhebung des Archipels ist der Mount Sage mit 543 m. Ein Großteil dessen Waldlandes als Naturschutzgebiet deklariert ist, das mit gut angelegten Wanderw...

Hengelo in der Provinz Overijssel

Hengelo in der Provinz Overijssel

[caption id="attachment_151601" align="aligncenter" width="590"] © Steven van der Wal[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Hengelo ist eine Stadt in der niederländischen Provinz Overijssel, in der Region Twente, etwa 7 Kilometer nordwestlich von Enschede, etwa 10 Kilometer südwestlich von Oldenzaal. Zur Gemeinde gehören auch die Dörfer Beckum und Oele. Um 1800 war Hengelo ein kleines Bauerndorf. Im 19. und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts siedelten sich hier Industriebetriebe an, was dazu führte, dass Hengelo sich stark entwi...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Northgate Street © geograph.org.uk - John Firth/cc-by-sa-2.0
Chester im Nordwesten Englands

Chester ist eine Stadt im Nordwesten Englands nahe der Grenze zu Wales. Die historische Hauptstadt der Grafschaft Cheshire und der...

© Alicia Yo/cc-by-sa-3.0
Das Pantanal in Brasilien

Das südamerikanische Pantanal ist eines der größten Binnenland-Feuchtgebiete der Erde. Obwohl das artenreiche Feuchtbiotop unter Naturschutz gestellt und seit 2000...

© Abphoto/cc-by-3.0
Trenčín in der Westslowakei

Trenčín ist ein Zentrum des mittleren Waagtals in der Westslowakei nahe an der Grenze zu Tschechien, zwischen den Weißen Karpaten...

Schließen