Schloss Drottningholm auf der Insel Lovön im Mälaren See

Mittwoch, 26. März 2014 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Paläste, Schlösser, Villen, Parks, UNESCO-Welterbe

Drottningholm Palace © Sxenko/cc-by-2.5

Drottningholm Palace © Sxenko/cc-by-2.5

Schloss Drottningholm war ursprünglich ein königliches Lustschloss auf der Insel Lovön im Mälaren in der Gemeinde Ekerö und ist seit 1982 Wohnsitz der schwedischen Königsfamilie. Schloss Drottningholm wurde 1991 als erstes schwedisches Kulturdenkmal in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen, und zwar aufgrund zweier spezieller Gebäude, des chinesischen Schlösschens (Kina slott) und des Drottningholmtheaters (Drottningholms slottsteater).

Johann III. von Schweden ließ 1580 ein Schloss für seine Gemahlin Katharina Jagiellonica (Katharina von Polen), die damalige schwedische Königin, errichten. Er nannte es “Königininsel” – “Drottningholm”. 1661 erwarb die Witwe des schwedischen Königs Karl X. Gustav, Hedwig Eleonora von Schleswig-Holstein-Gottorf, das Schloss, das bereits am 30. Dezember 1661 bis auf die Grundmauern niederbrannte. Sie ließ einen neuen Schlossbau nach Plänen des Architekten Nicodemus Tessin d. Ä. im Barockstil errichten. Sein Sohn Nicodemus Tessin d. J. übernahm die Bauleitung nach des Vaters Tod kurz vor Fertigstellung des Baus im Jahr 1681 und vollendete das Schloss nebst Schlosskirche (besitzt eine Cahman-Orgel von 1730) und legte dazu einen Barockgarten nach französischem Vorbild an. Der Park wurde später nach Westen hin erweitert. Ab 1777 ließ Gustav III. einen englischen Landschaftsgarten nach Norden hin anlegen, dessen Gartenarchitekt Fredrik Magnus Piper war.

Drottningholm Palace © Holger.Ellgaard/cc-by-sa-3.0 Drottningholm Palace Gardens © Purple Drottningholm Palace Theatre © AndreasPraefcke/cc-by-sa-3.0 Drottningholm Palace - Chinese Pavilion © Kalle1 Drottningholm Palace © ArildV/cc-by-sa-3.0 Drottningholm Palace © Sxenko/cc-by-2.5
<
>
Drottningholm Palace Theatre © AndreasPraefcke/cc-by-sa-3.0
Das Schlosstheater ist eines der am besten bewahrten Barocktheater Europas. Es wurde als Nachfolgebau für ein im Jahre 1762 abgebranntes Theater durch den Architekten Carl Fredrik Adelcrantz für die schwedische Königin Luise Ulrike von Preußen errichtet und 1766 eingeweiht. Seinen Höhepunkt erlebte es unter Gustav III., der selbst Theaterstücke schrieb und gerne als Schauspieler auftrat. Unter seiner Zeit wurde das Theater mit dem so genannten Déjeunersalongen (Frühstückssalon) nach Westen hin erweitert.

Nach einem Attentat auf Gustav III. während eines Maskenballs in der Stockholmer Oper, an dessen Folgen er kurz darauf verstarb, verfiel das Theater und wurde erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts wiederentdeckt und 1922 renoviert. Die Bühnentechnik ist noch original erhalten. Das Theater besitzt eine einzigartige Sammlung von 30 Bühnenbildern. Die Bühne wird heute wieder für Aufführungen benutzt, so zum Beispiel 2011 für eine originalgetreue Darstellung des Cosi fan tutte von Wolfgang Amadeus Mozart inszeniert von Sigrid T’Hooft. Das Theater ist Station der Nordischen Route der Europastraße Historische Theater.

Lesen Sie mehr auf Schloss Drottningholm, Schloss Drottningholm Theater und Wikipedia Schloss Drottningholm (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes - Wetterbericht von wetter.com). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Kongsberg in Norwegen

Kongsberg in Norwegen

[caption id="attachment_151529" align="aligncenter" width="590"] Mint and silver works © Bjoertvedt/cc-by-sa-3.0-no[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Kongsberg (norw. Königsberg) ist eine Stadt und Kommune in Buskerud. In ihr leben auf 27.000 Menschen. Die Stadt liegt an den Ufern des Numedalslågen. Seit 1964 findet im Juli alljährlich das internationale Kongsberg Jazzfestival statt. Die Stadt beherbergt weiterhin die Münzprägeanstalt Norwegens und eine Fachhochschule (Optik, Informatik, Ingenieur- und Politikwissenschaften) mit ...

[ read more ]

Themenwoche Jordanien - Jerash

Themenwoche Jordanien - Jerash

[caption id="attachment_165904" align="aligncenter" width="590"] Map of Jerash © Holger Behr[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Gerasa (auch Jerasch, Jarash oder Jerash) liegt im Norden Jordaniens und etwa 40 Kilometer nördlich von Amman. Die antike Stadt Gerasa war Teil der sogenannten Dekapolis. Die moderne Stadt hat etwa 40.000 Einwohner und ist Verwaltungszentrum des Gouvernement Dscharasch. Erste Spuren menschlicher Besiedlung in Gerasa stammen bereits aus dem 6. Jahrtausend v. Chr. Es sind Bronzezeitliche und Eisenzeitliche Spur...

[ read more ]

Literaturempfehlung: "Wer lacht, hat noch Reserven"

Literaturempfehlung:

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]»Wollten Sie nicht Karriere machen?« Dann aufgepasst, denn: »Nur Druck formt Diamanten « … Merkwürdige Motivationstechniken, seltsame Sprachbilder, weltfremde Weisheiten: Die Chefetagen vieler Firmen werden von Motivationsrambos und Code-Meistern bevölkert. Tausende von Angestellten haben ihre Perlen der Chef-Weisheiten an SPIEGEL ONLINE geschickt. Und mehr als 10 Millionen Leser haben die Rubrik binnen kürzester Zeit aufgerufen. Dieses Buch versammelt die skurrilsten, lustigsten und besten Chef-Sprüc...

[ read more ]

Copacabana und Ipanema in Rio de Janeiro

Copacabana und Ipanema in Rio de Janeiro

[caption id="attachment_192867" align="aligncenter" width="590"] Copacabana © flickr.com - Juniorpetjua/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Copacabana ist einer der bekanntesten Stadtteile Rio de Janeiros in der Zona Sul, der direkt zwischen dem Atlantik und den mit Favelas bevölkerten Granitfelsen liegt und über einen vier Kilometer langen Sandstrand verfügt. Gemeinsam mit dem benachbarten Leme bildet der Stadtteil außerdem die gleichnamige Verwaltungsregion Copacabana. Copacabana und der dazugehörige Strandabsch...

[ read more ]

Bad Harzburg am Nordrand des Harzes

Bad Harzburg am Nordrand des Harzes

[caption id="attachment_160225" align="aligncenter" width="590"] Youth Fountain by Jochen Müller © Kassandro[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Bad Harzburg ist eine Stadt im Landkreis Goslar im Süden Niedersachsens. Sie liegt am Nordrand des Harzes und ist anerkanntes Sole-Heilbad. Die Stadt liegt im Nordharz an der Landesgrenze von Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Die Stadt erstreckt sich nach Süden in das Tal der Radau und liegt am Rand des Nationalparks Harz. Bad Harzburg ist mit dem Stadtteil Harlingerode aktiver Besta...

[ read more ]

Das Kino im Wald und Petwood House

Das Kino im Wald und Petwood House

[caption id="attachment_5786" align="alignleft" width="590" caption="Kinema in the Woods © geograph.org.uk/Rodney Burton"][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das "Kino im Wald", The Kinema in the Woods, ist ein Kino in der Gemeinde Woodhall Spa in der Grafschaft Lincolnshire. Es wurde 1922 gegründet und verfügt über das einzige noch vollständig in Betrieb befindliche Kino im Vereinigten Königreich mit sogenannter Rückprojektion. [caption id="attachment_5787" align="alignleft" width="590" caption="Petwood Hotel ©...

[ read more ]

Themenwoche Ägypten - Assuan

Themenwoche Ägypten - Assuan

[caption id="attachment_166084" align="aligncenter" width="590"] Temple of Isis on Philae © Steve F-E-Cameron/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Assuan ist eine Stadt am östlichen Ufer des Nils unterhalb des ersten Katarakts. Sie ist die Hauptstadt des nach ihr benannten Gouvernements Assuan und mit über 281.000 Einwohnern nach Luxor, Asyut und Fayyum die viertgrößte Stadt Oberägyptens. Assuan ist die südlichste Stadt Ägyptens, das Verwaltungsgebiet des Gouvernements reicht bis hinter Abu Simbel an die Grenze des Su...

[ read more ]

Tunis am Mittelmeer

Tunis am Mittelmeer

[caption id="attachment_163037" align="aligncenter" width="590"] Place de la Victoire © BishkekRocks[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Tunis ist die Hauptstadt Tunesiens und Provinzhauptstadt des gleichnamigen Gouvernements. Sie ist die größte Stadt Tunesiens und hat 1 Million Einwohner. In der Agglomeration wohnen etwa 2,7 Millionen Einwohner. Tunis liegt im Norden des Landes unweit des Mittelmeers. Zwischen der Stadt und dem Golf von Tunis liegt der See von Tunis, eine flache Lagune. Die Innenstadt von Tunis mit der historischen A...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Kehl © Uwe Barghaan/cc-by-3.0
Kehl am Rhein

Kehl ist eine Stadt im Westen Baden-Württembergs am Rhein, gegenüber von Straßburg (Strasbourg) etwa gleich weit (etwa 64 km) zwischen...

© Iluvatar/cc-by-sa-3.0
Themenwoche Krim – Balaklawa

Balaklawa ist wie Chersones eine altgriechische Siedlung auf der Krim und seit 1957 ein Stadtteil von Sewastopol. Die antiken Griechen...

© Jan van der Crabben/cc-by-sa-2.0
Das Somerset House in London

Somerset House befindet sich auf der südlichen Seite von The Strand im Zentrum Londons. Es überblickt die Themse in unmittelbarer...

Schließen