Salamanca in Kastilien-León

18. Juni 2013 | Destination: | Rubric: Europäische Union, Allgemein, Kulturhauptstadt Europas, UNESCO-Welterbe |

Plaza Mayor © Stef Mec/cc-by-sa-3.0

Plaza Mayor © Stef Mec/cc-by-sa-3.0

Salamanca ist die Hauptstadt der Provinz Salamanca in der autonomen spanischen Region Kastilien-León. Die Stadt liegt etwa 220 km nordwestlich von Madrid am Río Tormes. Das Umland ist eher karg und wird durch Viehzucht geprägt. 1988 wurde Salamanca von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Im Jahr 2002 war Salamanca zusammen mit Brügge die Kulturhauptstadt Europas. Die Plaza Mayor, auf der früher u. a. Stierkämpfe abgehalten wurden, gilt als der schönste Platz Spaniens. Philipp V., erster spanischer König aus dem französischen Haus Bourbon, machte ihn den Einwohnern 1729 für ihre Loyalität im Erbfolgekrieg zum Geschenk. Bekannt ist auch die Casa de las Conchas (Haus der Muscheln), ein im Plateresco-Stil erbauter Stadtpalast, dessen Fassade mit mehr als 300 Jakobsmuscheln aus goldgelbem Sandstein geschmückt ist, dem Symbol der Pilgerschaft nach Santiago de Compostela. Noch heute können Fußgänger die Puente Romano benutzen, eine durch die Römer erbaute Brücke über den Fluss.

Salamanca ist bekannt durch die Universität Salamanca mit ihrem berühmten Maskottchen, einem Frosch auf einem Totenschädel an ihrer Fassade. Die Universität füllt die Stadt mit mehr als 40.000 Studenten, was ihr ein lebhaftes, jugendliches Gepräge gibt. Die Universität ist die älteste bis heute bestehende Universität Spaniens, die Universität in Palencia wurde zwar 10 Jahre früher gegründet, aber schon um 1250 wieder aufgelöst. Sie wurde im Jahr 1218 gegründet. Schon im 16. Jahrhundert, als hier in der sogenannten Schule von Salamanca der Grundstein für die neuzeitliche humanistische Naturrechtslehre gelegt wurde, zählte sie 8000 Studenten. Die Universidad de Salamanca wurde zu einer der wichtigsten Bildungsstätten Europas. Im Jahr 1492, wenige Monate vor seiner Seereise nach Amerika, musste Kolumbus in Salamanca den versammelten, skeptischen Professoren und Kardinälen seine Theorien bezüglich des Erdumfangs und des Abstands von Europa zu Asien erläutern und die Pläne behandeln, den Osten über den Westen zu erreichen.

Salamanca mit seiner großen studentischen Bevölkerung verfügt über ein breites Angebot an Lokalen, Bars und Diskotheken. Anders als die Gran Vía im südlichen Teil der Stadt bedient das Viertel Calle San Justo nahe der Plaza Mayor mit Reggae, Ska und Punk ein eher alternatives Publikum.

Lesen Sie mehr auf Stadt Salamanca und Tourismusinformationen, Salamanca Airport, Universität Salamanca, Wikivoyage Salamanca und Wikipedia Salamanca. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können.



Leseempfehlungen:

Das Stadtschloss in Athen, Sitz des griechischen Parlaments

Das Stadtschloss in Athen, Sitz des griechischen Parlaments

[caption id="attachment_24663" align="aligncenter" width="590"] Old Royal Palace © flickr.com - Gerard McGovern/cc-by-2.0[/caption]Erste Entwürfe zu einer Residenz stammten von Leo von Klenze. Friedrich von Gärtner erhielt schließlich den Auftrag...

[ read more ]

Großmarkthalle München, der drittgrößte Großmarkt Europas

Großmarkthalle München, der drittgrößte Großmarkt Europas

[caption id="attachment_25845" align="aligncenter" width="590"] © Dominik Hundhammer/cc-by-sa-3.0[/caption]Die Großmarkthalle München im Münchner Stadtteil Sendling ist ein seit 1912 bestehender Großhandelsmarkt für Lebensmittel und Blumen nahe...

[ read more ]

Porträt: Alexander von Humboldt, nicht nur in Südamerika immer noch ein Superstar

Porträt: Alexander von Humboldt, nicht nur in Südamerika immer noch ein Superstar

[caption id="attachment_1214" align="alignleft" width="361" caption="Alexander von Humboldt, 1806, painted by Friedrich Georg Weitsch"][/caption]Friedrich Wilhelm Heinrich Alexander von Humboldt (*14. September 1769 in Berlin; †6. Mai 1859 ebenda) ...

[ read more ]

NASA und ESA

NASA und ESA

NASA [caption id="attachment_27297" align="aligncenter" width="590"] © nasa.gov[/caption]Die NASA (englisch National Aeronautics and Space Administration, deutsch Nationale Aeronautik- und Raumfahrtbehörde) ist die 1958 gegründete zivile US-Bunde...

[ read more ]

Exumas in den Bahamas

Exumas in den Bahamas

[caption id="attachment_152626" align="aligncenter" width="590"] Exuma © bahamas.de[/caption]Exuma ist der Name eines Distrikts der Bahamas, der aus über 360 Inseln besteht. Die Inselgruppe ist wegen ihrer Riffe und Höhlen ein beliebtes Ziel für ...

[ read more ]

Die Insel Rügen - 1.000 qkm Urlaubsinsel mit historischer und landschaftlicher Vielfalt

Die Insel Rügen - 1.000 qkm Urlaubsinsel mit historischer und landschaftlicher Vielfalt

[caption id="attachment_148995" align="aligncenter" width="578"] Rügen Karte © Devil m25[/caption]Die Insel Rügen bildet zusammen mit der Insel Hiddensee und einigen kleineren Inseln den Landkreis Rügen mit der Kreisstadt Bergen auf Rügen. Weite...

[ read more ]

Nusa Lembongan in Indonesien

Nusa Lembongan in Indonesien

[caption id="attachment_168771" align="aligncenter" width="590"] Mushroom Beach © fotopedia.com - Jean-Marie Hullot/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Nusa Lembongan ist eine Ins...

[ read more ]

Themenwoche Neuengland - Vermont

Themenwoche Neuengland - Vermont

[caption id="attachment_165807" align="aligncenter" width="590"] Stowe © flickr.com - Patrick/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Vermont ist vor allem für seinen Ahornsirup, den Ab...

[ read more ]

Themenwoche Sardinien - Olbia

Themenwoche Sardinien - Olbia

[caption id="attachment_151607" align="aligncenter" width="590"] Isola di Tavolara © Lupanino[/caption]Olbia (vom Mittelalter bis 1939 Terranova) ist mit 58.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt Sardiniens und eine der beiden Hauptstädte der Provi...

[ read more ]

Velden am Wörther See

Velden am Wörther See

[caption id="attachment_153243" align="aligncenter" width="590"] Velden Castle © Johann Jaritz[/caption]Velden am Wörther See ist eine Marktgemeinde mit 8835 Einwohnern im Bezirk Villach-Land in Kärnten. Der Ort ist einer der bekanntesten und beli...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
© Morningfrost
Treviso in Venetien

Treviso ist eine Stadt und der Verwaltungssitz der Provinz Treviso innerhalb der Region Venetien. Die Stadt hat 84.000 Einwohner und...

Dunvegan Castle and Gardens, home to the MacLeod family for over 800 years © Dunvegancastle/cc-by-sa-3.0
Dunvegan Castle, Stammsitz des Clan der MacLeods

Dunvegan Castle ist der Stammsitz des schottischen Clans der MacLeods. Die Burg liegt im Kernland des Clans auf der Insel...

Byzantine city wall © KFZI310/cc-by-sa-3.0
Drama in Griechenland

Drama ist eine Stadt in Nordgriechenland. Sie ist Hauptstadt der Präfektur Drama in der Verwaltungsregion Ostmakedonien und Thrakien. Die Etymologie...

Schließen