Rutgers University

Samstag, 28. August 2021 - 11:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Universitäten, Hochschulen, Akademien
Lesedauer:  3 Minuten

Old Queens, the oldest building at Rutgers University in New Brunswick © Zeete/cc-by-sa-4.0

Old Queens, the oldest building at Rutgers University in New Brunswick © Zeete/cc-by-sa-4.0

Die Rutgers University, offiziell The State University of New Jersey, ist die größte Hochschule im US-Bundesstaat New Jersey. Der Hauptcampus der Universität befindet sich in den Städten New Brunswick und Piscataway. Zwei kleinere Campus liegen in Newark und in Camden. Rutgers bietet mehr als 100 Bachelor-Programme, 100 Master-Programme sowie 80 Doktoratsprogramme in 29 diplomvergebenden Schulen und Colleges, von denen 16 Graduate-Programme anbieten.

Die Rutgers University gehört zu den besten staatlichen Universitäten der USA, den sogenannten Public Ivys, und ist Mitglied der Association of American Universities, einem seit 1900 bestehenden Verbund führender forschungsintensiver nordamerikanischer Universitäten. Im akademischen Jahr 2013/14 gehen 26 Fulbright-Stipendiaten auf die Rutgers University, die somit auf Rang 3 der Research Universities hinter der Harvard University und der University of Michigan ist.

Rutgers-Newark Law and Justice Center © Mrtoren/cc-by-sa-3.0 'Rutgers' spelled out in hedge on College Avenue in New Brunswick © Tomwsulce Rutgers-Camden Law School © Mrtoren/cc-by-sa-3.0 Archibald S. Alexander Library at Rutgers-New Brunswick © Lacwal12/cc-by-sa-3.0 Graduate student housing at Rutgers-Camden © Hudconja/cc-by-sa-3.0 Old Queens, the oldest building at Rutgers University in New Brunswick © Zeete/cc-by-sa-4.0 Research Tower in Piscataway © Ekem/cc-by-sa-3.0
<
>
Old Queens, the oldest building at Rutgers University in New Brunswick © Zeete/cc-by-sa-4.0
Die heutige Universität ging aus dem 1766 gegründeten Queen’s College hervor und ist somit die achtälteste höhere Bildungseinrichtung (Colonial Colleges) in den Vereinigten Staaten. Ursprünglich war sie mit der niederländisch-reformierten Kirche affiliiert, ist aber heute nicht mehr religiös orientiert. 1825 erhielt sie den heutigen Namen zu Ehren ihres Mäzens Henry Rutgers, einem Helden des Unabhängigkeitskrieges. Der Hauptcampus der Universität befindet sich in den Städten New Brunswick und Piscataway. 1946 fusionierte die Rutgers mit der University of Newark, heute Newark Campus, und 1950 mit dem College of South Jersey und der South Jersey Law School, heute Camden Campus. Durch Verwaltungsakte von 1945 und 1956 wurde Rutgers zur State University of New Jersey erklärt.

Lesen Sie mehr auf Rutgers University und Wikipedia Rutgers University (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes - Wetterbericht von wetter.com - Johns Hopkins University & Medicine - Coronavirus Resource Center - Global Passport Power Rank - Democracy Index - GDP according to IMF, UN, and World Bank - Global Competitiveness Report - Corruption Perceptions Index - Press Freedom Index - World Justice Project - Rule of Law Index - UN Human Development Index - Global Peace Index - Travel & Tourism Competitiveness Index). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Bundestagswahl 2021

Bundestagswahl 2021

[caption id="attachment_222948" align="aligncenter" width="590"] © bundestag.de[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Beitrag anhören"](Letzte Ergänzung: 03.04.2022) Nachdem Bundeskanzlerin Doktor Angela Merkel nach 16 Jahren ihren freiwilligen Rückzug vom Amt angekündigt hat und das bei Zustimmungswerten, die sich andere Regierungschefs bestenfalls wünschen dürfen, hat die CDU mit einem Rückgang der Stimmen von 9% gegenüber der Bundestagswahl 2017 einen herben Rückschlag erlitten. Der Kanzlerkandidat Armin Laschet hat damit das schlechteste Wahlergebnis...

[ read more ]

Babylon in Irak

Babylon in Irak

[caption id="attachment_222139" align="aligncenter" width="590"] Ishtar Gate in Babylon © Ali Kareem Yousif/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Beitrag anhören"]Babylon war als Hauptstadt Babyloniens eine der wichtigsten Städte des Altertums. Sie lag am Euphrat, etwa 90 km südlich Bagdads im heutigen Irak (Provinz Babil). Die Ruinen der Stadt sind unter anderem von Robert Koldewey Anfang des 20. Jahrhunderts teilweise freigelegt worden. Der Ort war die Hauptstadt des gleichnamigen Stadtstaates, der zeitweise über weite Teile des südlichen Zwei...

[ read more ]

Taipei 101, zweithöchster Wolkenkratzer der Welt

Taipei 101, zweithöchster Wolkenkratzer der Welt

[caption id="attachment_24873" align="aligncenter" width="590"] Taipei 101 - New Year's fireworks 2008 © Ukyo Hsieh/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Taipei Financial Center ist der Name eines Wolkenkratzers in Taipeh, der Hauptstadt von Taiwan. Der Taipei 101 war der höchste Wolkenkratzer der Welt (ohne Antennen oder Masten), bis er Anfang 2007 vom Rohbau des Burj Khalifa abgelöst wurde, der Anfang 2009 seine endgültige Höhe von 828 Metern erreichte. Mit 508 Metern ragt Taipei 101 (benannt nach seinen 101 Stockwerken...

[ read more ]

Triest an der Adria

Triest an der Adria

[caption id="attachment_151679" align="aligncenter" width="590"] Trieste Collage © DanieleDF1995[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Triest ist eine norditalienische Hafen- und Großstadt mit 205.535 Einwohnern an der Adria direkt an der Grenze zu Slowenien. Es ist Hauptstadt der autonomen Region Friaul-Julisch Venetien und der Provinz Triest. Triest ist Sitz eines katholischen Bischofs. Es besitzt zwei bekannte Observatorien für Astronomie und für Geophysik sowie seit 1924 die Universität Triest. Die Stadt ist Hauptsitz des weltweit...

[ read more ]

Nyon am Genfer See

Nyon am Genfer See

[caption id="attachment_160825" align="aligncenter" width="590"] Nyon © Chin tin tin[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Nyon ist eine politische Gemeinde und Hauptort des gleichnamigen Distrikts des Kantons Waadt in der Schweiz. Die Fläche des 6.8 km² grossen Gemeindegebiets umfasst einen Abschnitt am Nordwestufer des Genfersees. Der Gemeindeboden erstreckt sich vom Seeufer nach Nordwesten über den flachen Uferrandstreifen auf die leicht erhöhte anschliessende Ebene am Jurasüdfuss. In diese Ebene sind auf dem Gemeindegebiet von Ny...

[ read more ]

Ann Arbor in Michigan

Ann Arbor in Michigan

[caption id="attachment_192959" align="aligncenter" width="590"] University of Michigan (1855) by Jasper Francis Cropsey[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Ann Arbor ist eine Stadt und Sitz der Kreisverwaltung von Washtenaw County in Michigan. Die Stadt liegt am Huron River, ca. 64 km westlich von Detroit. Auf einer Gesamtfläche von 71,7 km² leben 121.000 Einwohner, womit Ann Arbor die sechstgrößte Stadt Michigans ist. Entscheidend geprägt ist Ann Arbor von der zentral im Stadtgebiet gelegenen University of Michigan, um die herum s...

[ read more ]

Themenwoche Nepal - Biratnagar

Themenwoche Nepal - Biratnagar

[caption id="attachment_201674" align="aligncenter" width="590"] Rickshaw © flickr.com - Prashant Shrestha/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Biratnagar ist eine Stadt im Südosten Nepals im Hügelland Terai an der Grenze gegenüber dem indischen Jogbani. Die Stadt im Distrikt Morang liegt auf einer Höhe von 63 bis 78 m über dem Meeresspiegel. Das Stadtgebiet umfasst 58,48 km². Biratnagar hatte beim Zensus 2011 201.125 Einwohnern. Biratnagar ist nach der Landeshauptstadt Kathmandu und den Städten Pokhara und Lalit...

[ read more ]

Victoria in British Columbia

Victoria in British Columbia

[caption id="attachment_185235" align="aligncenter" width="590"] The Empress © Miladlaferrari/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Victoria ist die Hauptstadt der kanadischen Provinz British Columbia. Sie liegt am Südzipfel von Vancouver Island und hat ihren Ursprung in einem 1843 errichteten Handelsposten der Hudson’s Bay Company. Der Name geht auf die britische Königin Victoria zurück. Unter dem Namen Fort Victoria wurde die Stadt zum Zentrum des Pelzhandels in den westlichen Gebieten Kanadas. Sie entstand in einem Ge...

[ read more ]

Der israelische Unabhängigkeitstag

Der israelische Unabhängigkeitstag

[caption id="attachment_189043" align="aligncenter" width="590"] Independence Hall in Tel Aviv © Deror avi[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Israelische Unabhängigkeitserklärung erfolgte am 14. Mai 1948 bzw. am 5. Ijjar 5708 nach dem jüdischen Kalender in der Independence Hall der israelischen de jure Hauptstadt Tel Aviv, auch als Folge des Holocaust und der Konferenz von Évian. Am selben Tag endete das britische Völkerbundsmandat für Palästina. Der Unabhängigkeitstag (hebräisch "Jom haAtzma’ut" für "Tag der Unabhängi...

[ read more ]

Greenwich Village in Manhattan

Greenwich Village in Manhattan

[caption id="attachment_26608" align="aligncenter" width="590"] Washington Square Park © Matthew Jesuele[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Greenwich Village ist ein Stadtteil von Manhattan in New York. Er befindet sich zwischen der 14. Straße im Norden, der Houston Street im Süden, dem Hudson River im Westen und dem Broadway im Osten. Greenwich Village, oft auch einfach "the Village" genannt, ist ein Künstler- und Szeneviertel mit vielen Cafés, Bars, Restaurants und experimentellen Theatern. Zu den berühmten Theatern des Viertels...

[ read more ]

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang
McArthurGlen Designer Outlet Parndorf © Steindy/cc-by-sa-4.0
Themenwoche Burgenland – Parndorf

Parndorf ist eine zweisprachige Gemeinde mit 5100 Einwohnern im Bezirk Neusiedl am See im Burgenland. Parndorf reicht mit dem westlichen...

© Jenniferknott/cc-by-sa-4.0
Der Maharajas’ Express

Der Maharajas' Express ist ein luxuriöser Touristenzug, der sich im Besitz der Indian Railway Catering and Tourism Corporation (IRCTC) befindet...

Kalvarieberg © Peter Szuchomelli/cc-by-3.0
Themenwoche Burgenland – Neusiedl am See

Neusiedl am See ist eine Stadt mit 8600 Einwohnern im Burgenland im Bezirk Neusiedl am See in Österreich. Die Einkaufs-...

Schließen