Rosenheim in Oberbayern

Montag, 20. August 2012 - 13:30 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Max-Josefs-Platz © Rufus46

Max-Josefs-Platz © Rufus46

Die kreisfreie Stadt Rosenheim liegt im Regierungsbezirk Oberbayern, im Alpenvorland, am Zusammenfluss von Mangfall und Inn. Sie liegt inmitten des Landkreises Rosenheim und ist dessen Kreisstadt. Mit über 61.000 Einwohnern ist Rosenheim die drittgrößte Stadt in Oberbayern und eines von 23 bayerischen Oberzentren. Rosenheim liegt in der “Super-Region-Alpin-Arc”. Die Europäische Kommission beurteilt diesen Raum, der das gesamte deutsche, österreichische und italienische Alpengebiet umfasst, als wirtschaftlich stärkste Super-Region der EU.

Das Mittertor (das einzige erhalten gebliebene von früher fünf Markttoren) war vor 1350 das Osttor des Marktes, der damals mit einem doppelten Graben geschützt wurde. Seit dem 15. Jahrhundert trennte es den Inneren Markt vom Äußeren Markt und diente als Zollstelle. Außerdem enthielt es bis zum 19. Jahrhundert mehrere städtische Einrichtungen wie das Stadtschreiberzimmer. Nach dem großen Rosenheimer Stadtbrand 1641 wurde der Zwiebelturm angebracht, später der Langbau verlängert. Im Kern ist das Mittertor das älteste Gebäude der Stadt. An der Fassade zur Seite des Ludwigsplatz befindet sich das Wappen von Rosenheim, die weiße Rose auf rotem Grund. Daneben ist das bayerische Wappen zu sehen.

Entlang des Gillitzerblocks führt die Münchener Straße, auch “kleine Fußgängerzone” genannt. Sofort ersichtlich sind die prachtvoll restaurierten Gründerzeitfassaden. Den Namen Gillitzerblock verdankt das Ensemble seinem Erbauer Thomas Gillitzer. Er ließ Ende des 19. Jahrhunderts auf einem für damalige Verhältnisse riesigen Areal 15 Häuser errichten, darunter das Hotel Deutscher Kaiser. Ab den 1960er-Jahren wurde das einst in sich geschlossene Gründerzeitensemble durch Neu- und Umbauten verändert. Lediglich die Fassaden in der Münchener Straße blieben erhalten und wurden in den letzten Jahren originalgetreu restauriert.

St Nikolaus church © Rufus46 Mittertor © G Piezinger Max-Josefs-Platz © Rufus46 Ludwigsplatz © G Piezinger Town Hall © Rufus46 Max-Josefs-Platz © Rufus46
<
>
St Nikolaus church © Rufus46
Die Quest-Kunstmühle entstand von 1855 bis 1916 in mehreren Bauabschnitten als Industriekomplex. Sie wurde in den 1990er-Jahren renoviert und dient heute als Gastronomie- bzw. Büroraum. Das Kraftwerk zur Quest-Kunstmühle liegt am Mangfallkanal.

Die Kunstmühle beherbergt die Ausstellungsräume des Kunstvereins Rosenheim. Im oberen Stockwerk der ehemaligen Kunstmühle finden auf ca. 200 m² Ausstellungsfläche wechselnde Ausstellungen zeitgenössischer Künstler, Austausch-Ausstellungen mit anderen Kunstvereinen sowie ausstellungsbegleitende Aktionen statt.

Das Ballhaus Rosenheim entstand im ehemaligen Gebäudekomplex des Hofbräus Rosenheim. Der Saalbau mit Festsaal und Gewölbekeller entstand 1878. Es wurde ab 1994 renoviert und steht seit 2001 wieder als Veranstaltungsraum zur Verfügung und bildet mit seinen vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten ein Zentrum der östlichen Altstadt Rosenheims.

Lesen Sie mehr auf Stadt Rosenheim, Rosenheim Tourismus, Landkreis Rosenheim, Herbstfest Rosenheim, Fachhochschule Rosenheim und Wikipedia Rosenheim. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Themenwoche Moskau - Das Haus an der Moskwa

Themenwoche Moskau - Das Haus an der Moskwa

[caption id="attachment_154142" align="aligncenter" width="590"] Moscow river with House on the Embankment and Kremlin in the background © flickr.com - longmandancer@btopenworld.com[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Haus an der Uferstraße oder Haus am Kai ist eine inoffizielle, aber weit verbreitete Bezeichnung für ein Wohngebäude in Moskau direkt am Ufer des Flusses Moskwa, an der Bersenewskaja-Uferstraße schräg gegenüber dem Kreml. Dem Zweck des Bauwerks entsprechend lautete dessen offizieller Name ursprünglich Haus der R...

Limes-Straße - von Rheinbrohl/Bad Hönningen am Rhein bis Regensburg an der Donau

Limes-Straße - von Rheinbrohl/Bad Hönningen am Rhein bis Regensburg an der Donau

[caption id="attachment_161297" align="aligncenter" width="590"] © Manfred E. Fritsche[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das UNESCO-Welterbe Obergermanisch-Raetischer Limes verläuft von Rheinland Pfalz über Hessen, Baden-Württemberg nach Bayern. Die Deutsche Limes-Straße führt als Touristikstraße am UNESCO-Welterbe Obergermanisch-Raetischer Limes entlang von Rheinbrohl/Bad Hönningen am Rhein bis nach Regensburg an der Donau. An der Strecke finden sich viele kulturhistorisch interessante Stationen der römischen Geschich...

Brainport Eindhoven

Brainport Eindhoven

[caption id="attachment_160420" align="aligncenter" width="590"] PiazzaBlob Eindhoven © Curt Woyte[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Stadt Eindhoven liegt in der Provinz Nordbrabant im Süden der Niederlande. Eindhoven wurde auf einem etwas erhöhten Gebiet am Zusammenfluss der Flüsse Dommel und Gender an einem Handelsweg von Holland nach Lüttich gegründet und erhielt bereits 1232 Stadt- und Marktrechte durch den Grafen Hendrik I. von Brabant, blieb jedoch in den ersten Jahrhunderten recht unbedeutend. Um 1388 wurden di...

Llangollen in Wales

Llangollen in Wales

[caption id="attachment_151394" align="aligncenter" width="590"] Plas Newydd © Wolfgang Sauber/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Llangollen ist ein Marktflecken in der Grafschaft Denbighshire im Nordosten von Wales. Der Ort liegt am Fluss Dee am Rande der Berwyn Mountains. Große wirtschaftliche Bedeutung hat der Fremdenverkehr, weil der Ort am Hauptweg nach Snowdonia im Norden von Wales liegt. Dazu gibt es einige historisch interessante Relikte in der Umgebung: die 1200 gegründete Abtei Valle Crucis; die Säule von Elis...

Themenwoche Abu Dhabi - Yas Island

Themenwoche Abu Dhabi - Yas Island

[caption id="attachment_4758" align="aligncenter" width="590" caption="Yas Viceroy Hotel © yasisland.ae"][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Insel Yas ist nach der Hauptinsel eine der größeren natürlichen Inseln in Abu Dhabi. Sie ist von Nord nach Süd 7,7 km lang und maximal 6,2 km breit, und hat eine Fläche von 25 km². Yas liegt im Mangrovengürtel östlich der Hauptinsel, südlich auf dem Festland liegt das touristisch entwickelte Küstengebiet von Al Raha, rund 7 km südöstlich liegt der Flughafen Abu Dhabi. Die flache Sa...

Corona del Mar in Newport Beach

Corona del Mar in Newport Beach

[caption id="attachment_164421" align="aligncenter" width="590"] © Zereshk[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen lassen"]Corona del Mar (Krone des Meeres) ist ein Stadtteil von Newport Beach im US-Bundesstaat Kalifornien. Der Ort wurde 1923 eingemeindet. Zu den Hauptanziehungspunkten in Corona del Mar zählen die von Klippen umgebenen Strände an der Küste des Pazifischen Ozeans. Die Straßen und Häuser schmiegen sich an die sanft ansteigenden Hügel, Parkanlagen und Palmen zieren das Erscheinungsbild des Orts. Corona del Mar breitet sic...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Marina Bay Sands in the evening © Someformofhuman
Das Marina Bay Sands in Singapur

Marina Bay Sands ist ein aus Kasino und Hotel bestehendes Resort an der Marina Bay in Singapur. Das von Las...

Moulins and Cathedral © Alphanumeric
Moulins in der Auvergne

Moulins ist eine Stadt mit 19.837 Einwohnern in der französischen Region Auvergne im Département Allier. Sie ist Sitz der Präfektur...

Marlborough College Court © Dabbler
Marlborough in der Grafschaft Wiltshire

Marlborough ist eine Marktstadt in England in der Grafschaft Wiltshire und liegt an der A4, der ehemaligen Hauptverkehrsverbindung zwischen London...

Schließen