Reggio Calabria an der Straße von Messina

Dienstag, 17. November 2015 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination: | Category/Kategorie: Allgemein

Reggio Calabria © Mimmo Zema

Reggio Calabria © Mimmo Zema

Reggio Calabria (in der Antike Rhegion bzw. Rhegium), ist eine Stadt an der Südspitze der italienischen Halbinsel und Hauptstadt der Provinz Reggio Calabria. Die Stadt liegt genau in der Mitte des Mittelmeeres.

Bis 1970 war Reggio Hauptstadt der Region Kalabrien, bis sie diese Funktion an Catanzaro abtreten musste. Das Regionalparlament hat nach wie vor seinen Sitz in Reggio di Calabria. Mit ihren 185.000 Einwohnern ist sie die größte Stadt Kalabriens.

Villa Genoese - Zerbi and modern sculpture © ParisThomas/cc-by-sa-3.0 Reggio Calabria Castle © ParisThomas/cc-by-sa-2.5-it Aeroporto Reggio Calabria © Cirimbillo/cc-by-sa-3.0 Via Giudecca © Franc rc Reggio Calabria Cathedral © ParisThomas/cc-by-sa-3.0 Reggio Calabria © Mimmo Zema
<
>
Villa Genoese - Zerbi and modern sculpture © ParisThomas/cc-by-sa-3.0
Zu den Sehenswürdigkeiten gehören:

  • Das Museo Nazionale della Magna Grecia (Nationalmuseum) zeigt neben frühitalienischen, mittelalterlichen und modernen Bildwerken die beiden griechischen Bronzestatuen von Riace (Helden von Riace) aus der Zeit von 460 bis 430 v. Chr., die 1972 auf dem Grund des Ionischen Meeres unweit des Ortes Riace Marina in Kalabrien gefunden wurden.
  • Kathedrale von Reggio Calabria, nach dem Erdbeben 1908 im neoromanisch-byzantinischen Stil wieder aufgebaut
  • Castello Aragonese (Kastell) aus dem 15. Jahrhundert unweit nordöstlich der Kathedrale
  • Villa Comunale (Stadtgarten) südwestlich der Kathedrale
  • Reste einer griechischen Stadtmauer aus dem 4. Jahrhundert v. Chr. und von römischen Thermen mit Bodenmosaiken am südlichen Abschnitt der Lungomare Giacomo Matteotti (Uferstraße)

Lesen Sie mehr auf Reggio Calabria, LonelyPlanet.com – Reggio Calabria, Aeroporto dello Stretto, Wikivoyage Reggio di Calabria und Wikipedia Reggio Calabria. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes).



Das könnte Sie auch interessieren:

Der Lotte World Tower in Südkorea

Der Lotte World Tower in Südkorea

[caption id="attachment_168219" align="aligncenter" width="590"] © Neroson/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Lotte World Premium Tower ist ein 2016 fertiggestellter Wolkenkratzer in Seoul, der Hauptstadt Südkoreas. Er wurde am 3. April 2017 offiziell eröffnet. Das Gebäude befindet sich im Stadtteil Jamsil-dong. Es ist Teil des Lotte-World-Komplexes. Mit einer Höhe von 555 m ist es zum Zeitpunkt der Eröffnung der höchste Wolkenkratzer Südkoreas, der fünfthöchste Asiens und der fünfthöchste der Welt. Das 42. ...

Saragossa, Hauptstadt Aragoniens

Saragossa, Hauptstadt Aragoniens

[caption id="attachment_160671" align="aligncenter" width="590"] Basilica of Our Lady of the Pillar © flickr.com - Paulo Brandao[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Saragossa (spanisch und aragonesisch Zaragoza; katalanisch Saragossa) ist die Hauptstadt der spanischen Autonomen Gemeinschaft Aragonien sowie der Provinz Saragossa und des gleichnamigen Kreises (Comarca de Zaragoza). Sie liegt am Mittellauf des Ebro ungefähr in der Mitte der Region Aragonien in rund 200 m Höhe. Das Wahrzeichen Saragossas ist die Basílica del Pila...

Themenwoche East Anglia - Great Yarmouth

Themenwoche East Anglia - Great Yarmouth

[caption id="attachment_151492" align="aligncenter" width="590"] Britannia Pier © Leigh Last/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Great Yarmouth ist die östlichste Stadt der Grafschaft Norfolk und liegt an der Nordsee. Die Stadt ist Verwaltungssitz des gleichnamigen Borough. Früher war Yarmouth ein wichtiges Zentrum der Heringsfischerei, heute leben die Einwohner hauptsächlich von der Ölindustrie in der Nordsee. Zudem ist die Stadt seit 1760 ein beliebter Badeort mit gutem Sandstrand und einer langen Vergnügungspromenad...

Einbeck - Stadt der Brau- und Fachwerkkunst

Einbeck - Stadt der Brau- und Fachwerkkunst

[caption id="attachment_160553" align="aligncenter" width="590"] Market Square with St Jakobi Church © Losch[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Einbeck ist eine ehemalige Hansestadt, ein Mittelzentrum und eine selbständige Gemeinde in Südniedersachsen. Das Stadtbild im Zentrum ist geprägt von mehr als 150 spätmittelalterlichen Fachwerkhäusern. Einbeck ist wegen seiner jahrhundertealten Brautradition als Bierstadt bekannt. Flächenmäßig ist Einbeck die größte Stadt Südniedersachsens. Einbeck liegt am nordwestlichen End...

York, die ewige Stadt

York, die ewige Stadt

[caption id="attachment_151829" align="aligncenter" width="590"] Davygate © Jan Kronsell[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]York wird auch die "ewige Stadt" genannt und ist berühmt für die historischen Gebäude. Schon zur Römerzeit spielte sie als Hauptstadt Nordbritanniens unter dem Namen Eboracum, ab 237 n. Chr. als Colonia Eboracensium eine bedeutende Rolle. York liegt am Fluss Ouse, nahe der Mündung des Foss in die Ouse. York war die frühere Residenzstadt der Grafschaft Yorkshire. Heute ist die City of York eine selbständige ...

Yssykköl, der größte See in Kirgisistan

Yssykköl, der größte See in Kirgisistan

[caption id="attachment_150736" align="aligncenter" width="590"] Tamchy on Lake Issyk Kul © Vmenkov/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Yssykköl ("heißer See") ist der größte See in Kirgisistan. Nach dem südamerikanischen Titicacasee ist der im Tian Shan-Gebirge liegende See mit 6236 km² Fläche der zweitgrößte Gebirgssee der Erde. Er befindet sich im Gebiet Yssykköl, ist 182 km lang, 60 km breit, bis 668 m tief und liegt 1607 m über dem Meeresspiegel. Man nennt den See auch das "Herz des Tianshan". Nördlich ...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Tahiti - Papeete - Marina Taina © Remi Jouan/cc-by-sa-3.0
Französisch-Polynesien im Pazifik

Französisch-Polynesien, ursprünglich Französisch-Ozeanien, ist ein französisches Überseegebiet in Polynesien. Es besteht aus einer Ansammlung kleinerer Inseln, Atolle und Archipele im...

Metropolitan Museum of Art © Fcb981/cc-by-sa-3.0
Die Museum Mile in New York City

Museum Mile ist die Bezeichnung für einen Teil der Fifth Avenue in New York Citys Stadtteil Manhattan, an dem sich...

Place Charles Albert © Tiia Monto/cc-by-sa-3.0
Albertville in den Alpen

Albertville ist eine französische Gemeinde mit 19.000 Einwohnern im Département Savoie in der Region Rhône-Alpes in den Alpen. Sie ist...

Schließen