Reggio Calabria an der Straße von Messina

Dienstag, 17. November 2015 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Reggio Calabria © Mimmo Zema

Reggio Calabria © Mimmo Zema

Reggio Calabria (in der Antike Rhegion bzw. Rhegium), ist eine Stadt an der Südspitze der italienischen Halbinsel und Hauptstadt der Provinz Reggio Calabria. Die Stadt liegt genau in der Mitte des Mittelmeeres.

Bis 1970 war Reggio Hauptstadt der Region Kalabrien, bis sie diese Funktion an Catanzaro abtreten musste. Das Regionalparlament hat nach wie vor seinen Sitz in Reggio di Calabria. Mit ihren 185.000 Einwohnern ist sie die größte Stadt Kalabriens.

Villa Genoese - Zerbi and modern sculpture © ParisThomas/cc-by-sa-3.0 Reggio Calabria Castle © ParisThomas/cc-by-sa-2.5-it Aeroporto Reggio Calabria © Cirimbillo/cc-by-sa-3.0 Via Giudecca © Franc rc Reggio Calabria Cathedral © ParisThomas/cc-by-sa-3.0 Reggio Calabria © Mimmo Zema
<
>
Villa Genoese - Zerbi and modern sculpture © ParisThomas/cc-by-sa-3.0
Zu den Sehenswürdigkeiten gehören:

  • Das Museo Nazionale della Magna Grecia (Nationalmuseum) zeigt neben frühitalienischen, mittelalterlichen und modernen Bildwerken die beiden griechischen Bronzestatuen von Riace (Helden von Riace) aus der Zeit von 460 bis 430 v. Chr., die 1972 auf dem Grund des Ionischen Meeres unweit des Ortes Riace Marina in Kalabrien gefunden wurden.
  • Kathedrale von Reggio Calabria, nach dem Erdbeben 1908 im neoromanisch-byzantinischen Stil wieder aufgebaut
  • Castello Aragonese (Kastell) aus dem 15. Jahrhundert unweit nordöstlich der Kathedrale
  • Villa Comunale (Stadtgarten) südwestlich der Kathedrale
  • Reste einer griechischen Stadtmauer aus dem 4. Jahrhundert v. Chr. und von römischen Thermen mit Bodenmosaiken am südlichen Abschnitt der Lungomare Giacomo Matteotti (Uferstraße)

Lesen Sie mehr auf Reggio Calabria, LonelyPlanet.com – Reggio Calabria, Aeroporto dello Stretto, Wikivoyage Reggio di Calabria und Wikipedia Reggio Calabria. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Französisch-Polynesien im Pazifik

Französisch-Polynesien im Pazifik

[caption id="attachment_150610" align="aligncenter" width="590"] Tahiti - Papeete - Marina Taina © Remi Jouan/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Französisch-Polynesien, ursprünglich Französisch-Ozeanien, ist ein französisches Überseegebiet in Polynesien. Es besteht aus einer Ansammlung kleinerer Inseln, Atolle und Archipele im südlichen Pazifik. Die bekannteste und bevölkerungsreichste Insel ist Tahiti; das Atoll Mururoa, auf dem französische Atomtests stattfanden, gehört ebenfalls zu Französisch-Polynesien. Fran...

2. Weltfischbrötchentag am 12. Mai 2012

2. Weltfischbrötchentag am 12. Mai 2012

[caption id="attachment_4907" align="aligncenter" width="590" caption="2. Weltfischbrötchentag am 12. Mai 2012 © Ostsee-Holstein-Tourismus e.V."][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Dieses Jahr findet der Weltfischbrötchentag am 12. Mai 2012 statt, also heute. Die ostsee* freut sich jetzt schon wieder auf die zahlreichen Besucher und Fischbudenbesitzer, die gemeinsam den Tag des Fischbrötchens huldigen. In einigen Orten findet ein Veranstaltungsprogramm statt, um das Fischbrötchen heute besonders zu bejubeln. [caption id="at...

Penmarch in der Bretagne

Penmarch in der Bretagne

[caption id="attachment_154373" align="aligncenter" width="590"] Pointe de Penmarch © Photographe[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Penmarch (bretonisch Penmarc’h) ist eine Gemeinde im Département Finistère in der Region Bretagne in Frankreich mit 6.000 Einwohnern. Die Gemeinde besteht neben dem im Binnenland gelegenen Hauptort vor allem aus den Küstenorten Kerity, St-Guénolé und St-Pierre. Im Hafen von St-Guénolé ist eine ansehnliche Fischereiflotte beheimatet, die mit einem jährlichen Fang von ca. 14.000 Tonnen zu ...

Split an der Adria

Split an der Adria

[caption id="attachment_160953" align="aligncenter" width="590"] Split © E.coli/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Split ist die zweitgrößte Stadt Kroatiens. Sie ist die größte und bedeutendste Stadt Südkroatiens und gilt daher im Volksmund als "Hauptstadt Dalmatiens", ohne dass ihr dieser Status je offiziell zugesprochen wurde. Die Stadt ist Verwaltungssitz der Gespanschaft Split-Dalmatien, die den mittleren Teil Dalmatiens umfasst. Split zählt etwa 220.000 Einwohner, wobei die gesamte Metropolregion 408.000 Einwohn...

Das Kloster Maria Laach

Das Kloster Maria Laach

[caption id="attachment_161229" align="aligncenter" width="590"] Aerial view © Dr.G.Schmitz[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Abtei Maria Laach (lat. Abbatia Mariae Lacensis oder Abbatia Mariae ad Lacum) ist eine an der Südwestseite des Laacher Sees, vier Kilometer nördlich von Mendig in der Eifel auf der Markung der Ortsgemeinde Glees im Landkreis Ahrweiler gelegene hochmittelalterliche Klosteranlage, die als Abbatia ad Lacum, lat. für "Abtei am See", später auch Abbatia Lacensis "Die zum See/ Laach gehörende Abtei" zwischen...

Seattle in Washington

Seattle in Washington

[caption id="attachment_160298" align="aligncenter" width="590"] Downtown Seattle and Space Needle from Queen Anne Hill © Rattlhed[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Seattle ist die größte Stadt im Nordwesten der Vereinigten Staaten. Sie ist der Verwaltungssitz des King County im US-Bundesstaat Washington und liegt zwischen dem Puget Sound und dem Lake Washington, etwa 155 km südlich der Grenze zu Kanada. Neben Vancouver und Portland ist Seattle der Verkehrsknotenpunkt und das wirtschaftliche, wissenschaftliche und kulturelle Zentru...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Tahiti - Papeete - Marina Taina © Remi Jouan/cc-by-sa-3.0
Französisch-Polynesien im Pazifik

Französisch-Polynesien, ursprünglich Französisch-Ozeanien, ist ein französisches Überseegebiet in Polynesien. Es besteht aus einer Ansammlung kleinerer Inseln, Atolle und Archipele im...

Metropolitan Museum of Art © Fcb981/cc-by-sa-3.0
Die Museum Mile in New York City

Museum Mile ist die Bezeichnung für einen Teil der Fifth Avenue in New York Citys Stadtteil Manhattan, an dem sich...

Place Charles Albert © Tiia Monto/cc-by-sa-3.0
Albertville in den Alpen

Albertville ist eine französische Gemeinde mit 19.000 Einwohnern im Département Savoie in der Region Rhône-Alpes in den Alpen. Sie ist...

Schließen