Raleigh in North Carolina

Mittwoch, 14. Juni 2017 - 11:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Downtown Raleigh from Boylan Avenue © Jmalljmall

Downtown Raleigh from Boylan Avenue © Jmalljmall

Raleigh ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates North Carolina sowie die zweitgrößte Stadt North Carolinas nach Charlotte und bildet ein Dreieck mit den Nachbarstädten Chapel Hill und Durham. Wegen der Dreieckslage dieser Städte wird die Gegend auch Triangle genannt.

Raleigh wurde im Jahre 1792 gegründet mit dem Zweck, neue Hauptstadt von North Carolina als auch neuer Sitz von Wake County zu werden. Als Hauptstadt ersetzte sie das an der Küste gelegene New Bern, wo sich seit 1710 die koloniale Verwaltung befand. Die Namensgebung erfolgte zu Ehren von Sir Walter Raleigh, dem Entdecker der Küste von North Carolina. 1808 wurde Andrew Johnson im Casso’s Inn in Raleigh geboren. Während des Amerikanischen Bürgerkriegs eroberte General William Tecumseh Sherman Raleigh kurz vor Ende des Krieges am 13. April 1865. Die flüchtenden Soldaten der Konföderierten wurden von Unionstruppen danach bei Morrisville gestellt und in der Schlacht von Morrisville besiegt.

Main building of the William Peace University © Jmturner North Carolina State Capitol © flickr.com - Jim Bowen/cc-by-2.0 Downtown Raleigh from Boylan Avenue © Jmalljmall Downtown Raleigh from Western Boulevard Overpass © Mark Turner Fayetteville Street © Bz3rk/cc-by-sa-3.0
<
>
North Carolina State Capitol © flickr.com - Jim Bowen/cc-by-2.0
Raleigh, Durham, Cary und Chapel Hill bilden zusammen eine Technologieregion, in deren Mitte das Forschungs- und Technologiezentrum Research Triangle Park (auch RTP genannt) liegt. Viele große Firmen aus den Pharma-, Technologie- und Biotechnologiesparten haben sich hier angesiedelt.

Raleigh verfügt über eine Vielzahl an kulturellen Einrichtungen. Im Progress Energy Center for the Performing Arts befinden sich mehrere große Theatersäle und ein Konzerthaus. Daneben gibt es in der Stadt mehrere Kleinkunstbühnen. Außerdem befinden sich in Raleigh einige Museen, die größten sind das North Carolina Museum of Natural Sciences, das North Carolina Museum of History und das North Carolina Museum of Art.

Lesen Sie mehr auf Raleigh, VisitRaleigh.com, Wikivoyage Raleigh und Wikipedia Raleigh (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Themenwoche Champagne - Chaumont

Themenwoche Champagne - Chaumont

[caption id="attachment_153546" align="aligncenter" width="590"] Town Hall © Pline/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Chaumont ist eine französische Stadt mit 23.000 Einwohnern im Département Haute-Marne. Sie ist Sitz der Präfektur des Départements Haute-Marne. Um 1300 war Chaumont ein wichtiger Grenzposten zwischen dem Königreich Frankreich und Burgund. Nach der Anklageerhebung gegen den Templerorden anno 1306 ließ Philipp der Schöne an diesem Ort diverse flüchtige Tempelritter festnehmen, die via Chaumont ins "Au...

Neumayer-Station III in der Antarktis

Neumayer-Station III in der Antarktis

[caption id="attachment_27291" align="aligncenter" width="590"] © Felix Riess/cc-by-sa-3.0-de[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Neumayer-Station III, kurz Neumayer III, benannt nach dem Geophysiker Georg von Neumayer, ist eine deutsche Polarforschungsstation des Alfred-Wegener-Instituts in der Antarktis. Sie befindet sich an der Atka-Bucht auf dem etwa 200 Meter dicken Ekström-Schelfeis, wenige Kilometer südlich der abgelösten Neumayer-Station II. Die in Einzelteilen Anfang November 2007 zum Zielort transportierte Neumayer III ...

Die Falklandinseln

Die Falklandinseln

[caption id="attachment_151794" align="aligncenter" width="590"] Stanley © CHK46/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Falklandinseln sind eine Inselgruppe im südlichen Atlantik. Sie gehören geographisch zu Südamerika und liegen 395 km östlich von Südargentinien und Feuerland. Die Falklandinseln sind ein britisches Überseegebiet mit innerer Autonomie. Die Falklandinseln bestehen aus etwa 200 Inseln, deren wichtigste Westfalkland und Ostfalkland mit je etwa 6.000 km² sind (140 km × ca. 50 km). Die nördlichen Teile...

Tournai in Wallonien

Tournai in Wallonien

[caption id="attachment_160793" align="aligncenter" width="590"] Town Hall © Grentidez[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Tournai ist eine Stadt am Fluss Schelde, in der Provinz Hainaut in Wallonien, dem überwiegend französisch sprechenden Teil Belgiens. Sie hat 69.440 Einwohner und liegt etwa 85 km südwestlich von Brüssel. Mit einer Fläche von über 213 km² ist sie die größte Gemeinde Belgiens. Tournai war in früherer Zeit ein bedeutendes Zentrum des Tuchhandels und der Anfertigung von hochwertigen Textilien (in Tourn...

Musée Nissim de Camondo in Paris

Musée Nissim de Camondo in Paris

[caption id="attachment_25789" align="aligncenter" width="590"] Musée Nissim de Camondo © Daderot[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Musée Nissim de Camondo ist ein 1936 eröffnetes, staatliches Museum in einem Pariser Adelspalast, dem Hôtel Camondo (63, rue de Monceau) im 8. Arrondissement, das die komplette Wohnungseinrichtung eines klassischen großbürgerlichen Palasthaushaltes vom Ende des 19. Jahrhunderts umfasst. Organisatorisch ist es ein Teil des Pariser Kunstgewerbemuseums, des Musée des Arts décoratifs. Gra...

Die Museumsinsel in Berlin

Die Museumsinsel in Berlin

[caption id="attachment_161243" align="aligncenter" width="590"] © museumsinsel-berlin.de[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Berliner Museumsinsel ist die nördliche Spitze der Spreeinsel im Zentrum der Stadt. Sie ist historisch die Keimzelle der Berliner Museumslandschaft und mit ihren Museen heute ein vielbesuchter touristischer Anlaufpunkt und einer der wichtigsten Museumskomplexe der Welt. Seit 1999 gehört die Museumsinsel als weltweit einzigartiges bauliches und kulturelles Ensemble dem Weltkulturerbe der UNESCO an. Die fünf...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Wigwam Motel © flickr.com - Marcin Wichary/cc-by-2.0
San Bernardino in Kalifornien

San Bernardino ist eine Stadt im San Bernardino County (Inland Empire) im US-Bundesstaat Kalifornien mit 216.000 Einwohnern und Sitz der...

© Terabass/cc-by-sa-3.0
Times Square, die Kreuzung der Welt, in Midtown Manhattan

Der Times Square in New York City liegt an der Kreuzung Broadway und Seventh Avenue und ist nach dem von...

© flickr.com - Vibin/cc-by-2.0
Trafalgar Square in London

Der Trafalgar Square ist ein großer Platz in der Mitte Londons, als dessen eigentliches Zentrum er vielen gilt. Der Trafalgar...

Schließen