Raja Ampat in Indonesien

Freitag, 10. Juli 2015 - 00:20 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Raja Ampat Islands © Wibowo Djatmiko/cc-by-sa-3.0

Raja Ampat Islands © Wibowo Djatmiko/cc-by-sa-3.0

Raja Ampat (übersetzt Das Reich der vier Rajas) ist ein Archipel im Indopazifik westlich von Neuguinea. Wie West-Neuguinea gehört Raja Ampat zu Indonesien und bildet mit der Vogelkop-Halbinsel und der Bomberai-Halbinsel die Provinz Papua Barat. Raja Ampat liegt östlich der Molukken-Insel Halmahera und nordwestlich der Vogelkop-Halbinsel Neuguineas. Zum Archipel gehören über 1500 Inseln, die vier Hauptinseln sind Misool, Salawati, Batanta und Waigeo.

Plattentektonische Verwerfungen und Kontinentalplattendrift und damit die Zerstreuung mehrerer endemischer Arten mit anschließender Wiedervereinigung der Tierarten sowie unterschiedliche Gesteinsformationen wie Steilwände einerseits und seichte Lagunen andererseits sorgten für die marine Artenvielfalt. Korallen und Mangrovenwälder sorgen für ein ideales Versteck für die marine Kinderstube. Dadurch haben sich neue Arten entwickelt und sind hier heimisch geworden.

Clownfish © flickr.com - Hulivili/cc-by-2.0 Giant Manta © Arturo de Frias Marques/cc-by-sa-4.0 Raja Ampat Islands © Wibowo Djatmiko/cc-by-sa-3.0
<
>
Giant Manta © Arturo de Frias Marques/cc-by-sa-4.0
Raja Ampat liegt mitten im sogenannten Korallendreieck, einem Zentrum mariner Artenvielfalt. Bei einer 2002 von der Organisation Nature Conservancy und einigen Partnern durchgeführten 23tägigen Expedition wurden 505 Korallenarten und 828 Fischarten gezählt, deren Vorkommen in Raja Ampat bisher nicht bekannt war. Der australische Ichthyologe Gerald R. Allen konnte bei einem einzigen Tauchgang 283 Fischarten zählen. Insgesamt wurden bisher 1320 Fischarten festgestellt.

Zu den neu entdeckten Fischarten zählt der im englischen “Walking Shark” genannte Bambushai Hemiscyllium henryi, der mit seinen Brustflossen über den Meeresboden laufen kann. Das gesamte Gebiet ist Anwärter auf das UNESCO-Weltnaturerbe. Das Gebiet wurde bisher nicht durch das Klimaphänomen El Niño betroffen und wird daher als eine mögliche Quelle für die Wiederbesiedelung stark gefährdeter Korallenriffe im sonstigen Indonesien und in den Philippinen angesehen.

Lesen Sie mehr auf Raja Ampat Regency, Cove Eco Resort, Papua Diving und Wikipedia Raja Ampat. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Themenwoche Kanarische Inseln - Fuerteventura

Themenwoche Kanarische Inseln - Fuerteventura

[caption id="attachment_153407" align="aligncenter" width="590"] Morro Jable © Yoshi[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Fuerteventura hat 100.929 Einwohner. Die Hauptstadt ist Puerto del Rosario, wo sich auch der Inselflughafen befindet. Die Landessprache ist Spanisch. Fuerteventura bildet mit der nördlich gelegenen Insel Lanzarote die östliche Grenze der Kanaren. Fuerteventura gehört mit Lanzarote und Gran Canaria zur spanischen Provinz Las Palmas. Obwohl sich heute die Bevölkerung an den touristisch geprägten Orten an der Küste...

[ read more ]

Themenwoche Bretagne - Fougères

Themenwoche Bretagne - Fougères

[caption id="attachment_151308" align="aligncenter" width="590"] © S. Möller[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Fougères (bretonisch: Felger) ist eine Stadt im Département Ille-et-Vilaine mit 20.078 Einwohnern und einer Fläche von 10,47 km². Fougères liegt im Westen Frankreichs im Osten der Bretagne und ist u. a. wegen der malerischen Stadtmauer und der Burg (Fougères war Grenzfestung zu Frankreich) eine sehenswerte Stadt. Die Konstellation mit der Burg im Tal, der Stadt auf dem Berg und einer Stadtmauer, die Burg und St...

[ read more ]

Themenwoche Ägypten - Oase Siwa

Themenwoche Ägypten - Oase Siwa

[caption id="attachment_166117" align="aligncenter" width="590"] Historic Center of Siwa with famous mud brick architecture © Michael Hermann/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Oase Siwa liegt als die westlichste Oasengruppe Ägyptens in der Libyschen Wüste und erstreckt sich zwischen der Qattara-Senke im Norden und dem Ägyptischen Sandmeer im Süden. Sie erstreckt sich über eine Länge von 80 km und eine Breite von 2-20 km und liegt als Depression im Durchschnitt 18 m unter dem Meeresspiegel. Siwa ist die Heimat vo...

[ read more ]

Themenwoche Kroatische Adriaküste - Pag Stadt

Themenwoche Kroatische Adriaküste - Pag Stadt

[caption id="attachment_161672" align="aligncenter" width="590"] © Taz666/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Stadt Pag ist der wichtigste Ort auf der Adriainsel Pag. Sie hat 4.000 Einwohner und gehört zur Gespanschaft Zadar. Pag bestand schon zur Zeit der Römer und war als Pagus bekannt. Schon vor den Römern siedelten dort die Lirburni, ein illyrisches Volk. Die erstmalige urkundliche Erwähnung von Pag datiert auf das Jahr 1070. 1244 wurde die Stadt vom ungarischen König Béla IV. zur freien Königsstadt erklärt....

[ read more ]

Warschauer Altstadt

Warschauer Altstadt

[caption id="attachment_192275" align="aligncenter" width="590"] Castle Square © Adrian Grycuk/cc-by-sa-3.0-pl[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Warschauer Altstadt ist das historische Zentrum der polnischen Hauptstadt Warschau. Sie wurde nach der völligen Zerstörung im Zweiten Weltkrieg 1944 im Zeitraum von 1949 bis 1955 weitgehend originalgetreu wiederaufgebaut und am 2. September 1980 in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes eingetragen. Die Warschauer Altstadt wurde unweit des Weichselufers, über einer steilen Bösch...

[ read more ]

Killarney im County Kerry

Killarney im County Kerry

[caption id="attachment_150598" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - psyberartist/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Killarney ("Die Kirche der Schlehen") ist eine Stadt mit 14.000 Einwohnern im County Kerry im Südwesten der Republik Irland. Die Stadt liegt an den nördlichen Ausläufern der Macgillycuddy’s Reeks, Irlands höchstem Gebirgszug, und nahe dem Lough Leane, dem größten der drei Seen im Killarney-Nationalpark. Im Jahr 2007 war Killarney für Irland der Gewinner der Goldmedaille in der Kategorie Stad...

[ read more ]

Themenwoche Guyana - Anna Regina

Themenwoche Guyana - Anna Regina

[caption id="attachment_184645" align="aligncenter" width="590"] Country Road Scenery © panoramio.com - Marco Farouk Basir/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Anna Regina ist die Provinzhauptstadt von Pomeroon-Supenaam in Guyana. Die Stadt liegt an der Atlantikküste, nordwestlich der Mündung des Essequibo, 19 Kilometer nördlich von Adventure. Anna Regina wurde 1970 zur Stadt ernannt. Anna Regina hat einen Marktplatz, ein Gemeindezentrum und eine weiterführende Schule. Eine Reihe von Orten in Anna Regina haben hi...

[ read more ]

Die Bermudas

Die Bermudas

[caption id="attachment_153820" align="aligncenter" width="590"] View from top of Gibbs Lighthouse © Mike Oropeza[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Bermuda ist eine Inselgruppe im Atlantik. Als britisches Überseegebiet steht es unter der Hoheit des Vereinigten Königreichs. Die Bermuda-Inseln sind vor allem wegen der Geschichten über das Bermudadreieck, für die Bermudashorts und das Bermuda-Rigg bekannt geworden. Die Bermuda-Inseln bestehen aus etwa 150 Koralleninseln, wovon Grand Bermuda die mit Abstand größte ist. Im Nordwesten...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
St Davids Cathedral © Chrisrivers/cc-by-sa-3.0
Themenwoche Wales – St Davids

St Davids ist eine kleine Stadt mit 1.800 Einwohnern an der Nordküste der St. Brides Bay im Westen der walisischen...

Cape Sounion with Temple of Poseidon © Kuno Lechner/cc-by-sa-3.0
Kap Sounion und der Poseidontempel

Kap Sounion ist ein Kap an der südlichsten Spitze Attikas. Das Vorgebirge ist 69 km von Athen entfernt. Auf dem...

Waterfront Park from Hawthorne Bridge © Steve Morgan/cc-by-sa-3.0
Portland in Oregon

Portland ist eine Stadt im Nordwesten der Vereinigten Staaten im Bundesstaat Oregon. Portland ist die größte Stadt und das wirtschaftliche...

Schließen