Puerto Banús, Europas größter Yachthafen

Samstag, 10. Oktober 2015 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Hotels

© Maximo88/cc-by-sa-3.0

© Maximo88/cc-by-sa-3.0

Puerto Banús ist ein Jachthafen in Marbella. Der von José Banús erbaute Hafen wurde 1970 eingeweiht. In den 1990er Jahren wurde die Hafenanlage unter großem Protest von Umweltschützern vom Bürgermeister Jesús Gil y Gil um einige Gebäude erweitert.

Heute ist der Hafen Treffpunkt der “Reichen und Schönen”. Die Liegegebühr beträgt zum Teil 500.000 Euro pro Quadratmeter. Die größten Jachten sind bis zu 70 Meter lang. Vor allem reiche Araber haben hier Liegeplätze. Die im Hafen anzutreffenden Restaurants und Geschäfte sind dementsprechend in der oberen Preisklasse angesiedelt. Weiterhin stellt der Jachthafen von Marbella gegenwärtig Mittelpunkt des Nachtlebens der Costa del Sol dar.

Beach of Puerto Banús © flickr.com - sksachin/cc-by-2.0 © Manuel González Olaechea y Franco/cc-by-sa-3.0 © flickr.com - Tomas Fano/cc-by-sa-2.0 © flickr.com - __Lolo__/cc-by-sa-2.0 © Mark Gilbert/cc-by-sa-3.0 © Zeisterre/cc-by-sa-3.0 © Maximo88/cc-by-sa-3.0
<
>
Beach of Puerto Banús © flickr.com - sksachin/cc-by-2.0
Seit 2011 bekommt Puerto Banús in unmittelbarer Nachbarschaft Konkurrenz. Dazu soll der ursprüngliche Fischerei- und Jachthafen La Bajadilla im Rahmen eines 400 Millionen Euro Investments beachtlich erweitert und ergänzt werden. Neben dem Ausbau des Jachthafens für bis zu 860 Jachten aller Größen, soll auch ein Kreuzfahrtterminal mit drei Piers, ein Einkaufszentrum, Restaurants und Bars entstehen,um eine Alternative zum Nachtleben rund um Puerto Banús zu erschaffen.

Lesen Sie mehr auf Puerto Banús, LoveBanus.com und Wikipedia Puerto Banús. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Porträt: Carl Friedrich Gauß, der Fürst der Mathematiker aus Braunschweig

Porträt: Carl Friedrich Gauß, der Fürst der Mathematiker aus Braunschweig

[caption id="attachment_6607" align="aligncenter" width="460"] Oil painting of mathematician and philosopher Carl Friedrich Gauss by G. Biermann © Gauß-Gesellschaft Göttingen e.V. - Foto: A. Wittmann[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Johann Carl Friedrich Gauß (* 30. April 1777 in Braunschweig; † 23. Februar 1855 in Göttingen) war ein deutscher Mathematiker, Astronom, Geodät und Physiker mit einem breit gefächerten Feld an Interessen. Seine überragenden wissenschaftlichen Leistungen waren schon seinen Zeitgenossen bew...

[ read more/mehr lesen ]

Altötting, das Herz Bayerns

Altötting, das Herz Bayerns

[caption id="attachment_151356" align="aligncenter" width="590"] Shrine of Europe © Bene16 / Quibik[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Altötting ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises im Regierungsbezirk Oberbayern und liegt etwa 90 Kilometer östlich von München. Überregionale Bedeutung erfährt die Stadt als Wallfahrtsort. Im frühen Mittelalter erscheint Autingas als Bezeichnung für die heutige Stadt. Erst seit der Gründung Neuöttings (wohl im Jahr 1224), verwendet man die Bezeichnung Altötting. Bereits 748 ...

[ read more/mehr lesen ]

Pattonville in Baden-Württemberg

Pattonville in Baden-Württemberg

[caption id="attachment_153841" align="aligncenter" width="590"] Pattonville © Pluds/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Pattonville ist eine Wohnsiedlung nördlich von Stuttgart im Landkreis Ludwigsburg in Baden-Württemberg, die zwischen den Städten Kornwestheim und Remseck am Neckar in einen West- und einen Ostteil aufgeteilt ist. Pattonville wurde 1954 durch die US-Armee für rund 50 Millionen Mark errichtet. Es wurden vier Offiziersvillen und 52 Wohnblocks mit 936 Wohnungen gebaut. Der Vier-Sterne-General Geor...

[ read more/mehr lesen ]

Schloss Rosenborg in Kopenhagen

Schloss Rosenborg in Kopenhagen

[caption id="attachment_169192" align="aligncenter" width="590"] © Bluedog423[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Schloss Rosenborg (dänisch Rosenborg Slot) befindet sich am Rande des Königsgartens (Kongens Have) in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen. Die Geschichte Rosenborgs reicht zurück bis in das Jahr 1606, als Christian IV. mehrere vor den nordöstlichen Wällen liegende Grundstücke kaufte und dort einen Lustgarten, den Königsgarten, anlegen ließ. In diesem Garten wurde anschließend ein zweistöckiges Sommerhaus errichtet...

[ read more/mehr lesen ]

Die Viermast-Stahlbark Passat

Die Viermast-Stahlbark Passat

[caption id="attachment_153000" align="aligncenter" width="590"] © Aconcagua[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Passat ist eine Viermast-Stahlbark, die als einer der legendären Flying P-Liner der Reederei F. Laeisz 1911 bei Blohm & Voss vom Stapel lief und heute im Hafen von Travemünde liegt. Sie wurde zunächst als Frachtsegler von F. Laeisz zwischen Europa und Südamerika eingesetzt. Im Eigentum von Gustaf Erikson diente sie vor allem für den Weizentransport zwischen Australien und Europa. Der damalige Kapitän war Ott...

[ read more/mehr lesen ]

Rovaniemi, Zweitwohnsitz des Weihnachtsmanns am Polarkreis

Rovaniemi, Zweitwohnsitz des Weihnachtsmanns am Polarkreis

[caption id="attachment_151848" align="aligncenter" width="590"] Santa's Post Office © Cédric Puisney/cc-by-2.5[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Rovaniemi ist die Hauptstadt der nordfinnischen Landschaft Lappland und liegt am Zusammenfluss von Ounasjoki und Kemijoki in direkter Nähe des Polarkreises. Das Tor zum Norden ist nicht nur wichtiges Einkaufszentrum für die Siedlungen der Umgebung, sondern auch ein touristisches Reiseziel. Rovaniemi ist Sitz der Kammer des Weihnachtsmannes, der im Weihnachtsmanndorf am Polarkreis sogar se...

[ read more/mehr lesen ]

Das French Quarter in New Orleans

Das French Quarter in New Orleans

[caption id="attachment_171934" align="aligncenter" width="590"] Bourbon Street © flickr.com - Lars Plougmann/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das French Quarter, auch als Vieux Carré bekannt, ist der älteste Stadtteil von New Orleans. Nachdem New Orleans im Jahr 1718 durch Jean-Baptiste Le Moyne de Bienville gegründet worden war, entwickelte sich die Stadt um den zentralen Platz Vieux Carré (deutsch "Alter Platz") herum (Jackson Square). Der Stadtteil wird heute für gewöhnlich das French Quarter genannt, oder einf...

[ read more/mehr lesen ]

Mercat de la Boqueria in Barcelona, der zweitgrößte Markt Europas

Mercat de la Boqueria in Barcelona, der zweitgrößte Markt Europas

[caption id="attachment_24606" align="aligncenter" width="590"] La Boqueria © flickr.com - Alain Rouiller/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Markthallen des Mercat de la Boqueria – auch Mercat de Sant Josep oder einfach La Boqueria genannt – liegen an der Straße La Rambla in Barcelona, in der Nähe des Opernhauses Gran Teatre del Liceu. Sie haben eine Fläche von 2.583 m² und sind ganz aus Glas und Stahl konstruiert. La Boqueria bilden, nach dem Albert-Cuyp-Markt in Amsterdam, den zweitgrößten Markt Europas. ...

[ read more/mehr lesen ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
© Ingo Steinbach/cc-by-sa-3.0
Walhalla hoch über der Donau

In der Gedenkstätte Walhalla in Donaustauf im bayerischen Landkreis Regensburg werden - ursprünglich auf Veranlassung des bayerischen Königs Ludwig I....

Wellington Harbour © flickr.com - margaritanitz
Themenwoche Neuseeland – Wellington

Wellington ist die Hauptstadt von Neuseeland und nach Auckland der zweitgrößte Ballungsraum des Landes. Sie hat 448.956 Einwohner und befindet...

Corso del Popolo © flickr.com - dalbera/cc-by-2.0
Themenwoche Venetien – Chioggia

Chioggia ist ein Seehafen im Süden der Lagune von Venedig. Sie hat 51.000 Einwohner und eine Fläche von 185 km²....

Schließen