Porto Alegre in Brasilien

Montag, 3. September 2012 - 13:30 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Porto Alegre Collage © Tetraktys

Porto Alegre Collage © Tetraktys

Porto Alegre (Fröhlicher Hafen) ist die Hauptstadt des Bundesstaates Rio Grande do Sul. Sie ist eine der größten Städte Brasiliens und ein ökonomisches und kulturelles Zentrum des südlichen Landesteils. Laut einer Vergleichsstudie der UNO hat Porto Alegre die beste Lebensqualität der Großstädte Lateinamerikas. Die Stadt ist ein großer Flusshafen und liegt am Zusammenfluss mehrerer mittelgroßer Flüsse, die in den Rio Guaíba münden. Dieser ist lagunenartig breit und geht in die 250 Kilometer lange und bis zu 60 Kilometer breite Lagoa dos Patos über. Porto Alegre hat 1.440.939 Einwohner und liegt auf zehn Metern über dem Meeresspiegel. Die gesamte Metropolregion umfasst mehr als 30 Städte und zählt knapp vier Millionen Menschen.

Der Hafen liegt im Westen der Stadt, angrenzend an das Stadtzentrum. Ein Teil des Hafengebiets wurde mittlerweile stillgelegt. Der Hafen ist nach wie vor Umschlagplatz für Waren und Güter, die im Umland produziert werden. Am südlichen Ende des Hafens legen regelmäßig Touristenboote ab und fahren ein Stück die Laguna herunter entlang der Porto Alegre gegenüberliegenden Inseln. Vor allem zum Sonnenuntergang bietet sich ein wunderschöner Blick vom Wasser auf die Skyline von Porto Alegre.

Porto Alegre wird einer der Austragungsorte der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 und des FIFA-Konföderationen-Pokals 2013 sein. Die Spiele werden im dann renovierten Estádio Beira-Rio des SC Internacional stattfinden.

Warehouses Pier Maua © Paulo RS Menezes Town Hall © Ricardo André Frantz Beira-Rio Stadium © Copa2014.gov.br Porto Alegre skyline © Eurivan Barbosa Porto Alegre Harbor © Rhcastilhos Porto Alegre Collage © Tetraktys
<
>
Warehouses Pier Maua © Paulo RS Menezes
Porto Alegre wurde 1772 von portugiesischen Einwanderern der Azoren gegründet. Im 19. Jahrhundert kamen viele Deutsche, Polen und Italiener in die Stadt und ließen sich dort nieder.

Die Stadt bietet eine Vielzahl an Einkaufsmöglichkeiten. Im Centro, um den Mercado Publico herum, befinden sich mehrere verkehrsberuhigte Einkaufsstraßen. Darüber hinaus befinden sich in der Stadt mehrere verschiedene größere Malls wie zum Beispiel Shopping Total, Shopping Praia de Belas, Shopping Moinhos de Ventos, Shopping Iguatemi, Bourbon Shopping oder Shopping Barra Sul. Letzteres ist eines der größten und neuesten Einkaufszentren Brasiliens. Während sich im Centro eher Einzelhändler und teilweise auch Ketten angesiedelt haben, sind in den Shopping Centern größtenteils die großen Marken, Luxusprodukte, aber auch Ketten zu finden.

Das Nachtleben der Stadt konzentriert sich auf drei verschiedene Stadtteile. Die wohl größte Konzentration an Bars und Clubs ist in der Cidade Baixa an den Flanierstraßen Rua General Lima E Silva, Rua da Republica und der Rua João Alfredo vorzufinden. Dieses Viertel wird vor allem stark von Studenten besucht, was auf die moderateren Preise und dem nahegelegenen Campo Centro der UFRGS zurückzuführen ist. Nicht weit entfernt von der Cidade Baixa auf der anderen Seite des Parque Redenção befindet sich ein weiteres Barviertel im Stadtteil Santana. Hier sind eher alternative und künstlerische Lokalitäten vorzufinden. Die Angebotsdichte ist allerdings bei weitem nicht so hoch. Europäischer und auch teurer geht es in den Bars und Clubs im noblen Stadtviertel Moinhos de Ventos zu, in welchem sich mehrere schicke Cafès und Pubs aneinanderreihen. Aber auch außerhalb dieser drei Stadtviertel sind über die ganze Stadt mehrere Bars und Clubs verteilt, wie zum Beispiel an der Avenida Independencia oder der Avenida Venancio Aires. Im Zuge der anstehenden Arbeiten und Verschönerung der Stadt zur WM 2014 soll zudem das Hafenviertel für den Tourismus erschlossen werden. Im Fokus steht die Revitalisierung der alten Cais.

Lesen Sie mehr auf Stadt Porto Alegre, Porto Alegre Airport, Hafenverwaltungen Rio Grande do Sul und Wikipedia Porto Alegre. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Viktualienmarkt in München

Viktualienmarkt in München

[caption id="attachment_25835" align="aligncenter" width="590"] Viktualienmarkt © Helmlechner/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Viktualienmarkt ist ein ständiger Markt für Lebensmittel (veraltet auch Viktualien) in der Altstadt von München. Er findet täglich, außer an Sonn- und Feiertagen, statt und besteht größtenteils aus festen Ständen. Ursprünglich hieß der Markt "grüner Markt", oder einfach Marktplatz. Die Bezeichnung Viktualienmarkt kam im 19. Jahrhundert auf, als es im Bildungsbürgertum modern war, ...

[ read more ]

Themenwoche Iran - Mashhad

Themenwoche Iran - Mashhad

[caption id="attachment_162634" align="aligncenter" width="590"] Imam Reza Shrine © Usef/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Maschhad ist die Hauptstadt des iranischen Bundesstaates Razavi-Chorasan und die zweitgrößte Stadt Irans. Sie liegt 850 km östlich von Teheran auf einer Höhe von rund 985 m am Fluss Kaschaf. Die Stadt ist durch die Eisenbahn mit Teheran verbunden und besitzt einen internationalen Flughafen. Sie liegt in einer landwirtschaftlich geprägten Region. Hauptprodukte sind Wolle und die daraus hergestellt...

[ read more ]

Themenwoche Island

Themenwoche Island

[caption id="attachment_163648" align="aligncenter" width="590"] Cheers! © flickr.com - Christine Zenino/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen lassen"]Island ist mit rund 103.000 km² nach dem Vereinigten Königreich der flächenmäßig zweitgrößte Inselstaat Europas. Die Hauptinsel ist die größte Vulkaninsel der Erde und befindet sich knapp südlich des nördlichen Polarkreises. Geographisch gehört Island zu Nordeuropa, geologisch zu Europa und Nordamerika, geopolitisch zu den Nordischen Ländern und kulturell zu Nordwesteu...

[ read more ]

Themenwoche Steiermark - Hartberg

Themenwoche Steiermark - Hartberg

[caption id="attachment_153212" align="aligncenter" width="590"] Main Square with Mary column © Josef Moser/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Hartberg ist eine Stadt mit 6500 Einwohnern. Sie ist Verwaltungsmittelpunkt des Bezirks Hartberg-Fürstenfeld. Hartberg liegt am Ostrand des steirischen Jogllandes am Übergang in das Oststeirische Hügelland. Die Stadt befindet sich im Osten der Steiermark und liegt etwa 40 km nordöstlich der Landeshauptstadt Graz. Der Osten des Stadtgebiets wird von der Hartberger Safen d...

[ read more ]

Seligman in Arizona

Seligman in Arizona

[caption id="attachment_185988" align="aligncenter" width="590"] Welcome sign © Vidor[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Seligman ist ein kleiner Ort im US-Bundesstaat Arizona. Seine Lage an der ehemaligen Route 66 machte ihn nach der Rückbesinnung über die Bedeutung dieser alten Ost-West Verbindung zu einem touristischen Anziehungspunkt. Der Ort nennt sich selbst "Geburtsstätte der historischen Route 66". Zwischen 1889 und 1891 wurde Seligman von zwei Familien aus den Südstaaten gegründet, die nach dem Amerikanischen Bür...

[ read more ]

California Academy of Sciences in San Francisco

California Academy of Sciences in San Francisco

[caption id="attachment_185964" align="aligncenter" width="590"] © Leonard G.[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die California Academy of Sciences ist eine Akademie der Wissenschaften und ein Museum für Naturgeschichte mit einem Planetarium, einem künstlichen Regenwald und einem großen Aquatikbereich im Golden Gate Park in San Francisco, Kalifornien. Das Gebäude wurde von 2005 bis 2008 komplett neu gebaut und es beherbergt damit eines der modernsten Museen der Welt. Die Academy wurde 1853 als wissenschaftliche Gesellschaft gegrün...

[ read more ]

Die royale Yacht Dannebrog

Die royale Yacht Dannebrog

[caption id="attachment_151682" align="aligncenter" width="590"] Royal Yacht Dannebrog in Sønderborg © Erik Christensen/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Königsyacht Dannebrog ist das Schiff der dänischen Königsfamilie. Die 1932 gebaute Luxusyacht ist wie ihre Vorgängerin gleichen Namens (1879–1932) benannt nach der Flagge Dänemarks, dem Dannebrog. Sie ist zusammen mit der norwegischen Norge die einzige verbleibende Königsyacht Europas. Die Königsyacht Dannebrog wurde 1931 von Königin Alexandrine in...

[ read more ]

Vinci in der Toskana

Vinci in der Toskana

[caption id="attachment_160596" align="aligncenter" width="590"] View from the Leonardo da Vinci Museum © Iamthestig[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Vinci ist eine Gemeinde mit 14.500 Einwohnern in der Nähe der italienischen Stadt Empoli in der Provinz Florenz, Region Toskana. Der Ort befindet sich ca. 97 m über dem Meeresspiegel. Die Gemeindefläche beträgt 54 km², die Bevölkerungsdichte 265 Einwohner pro km². Bis zum 12. August 1254 war der Ort im Besitz der Guidi, danach wurde er von der Republik Florenz eingenommen und zur...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Växjö Theatre © Mikael Ekbäck
Växjö in Südschweden

Växjö ist eine Universitätsstadt in Südschweden. Die Residenzstadt liegt in der historischen Provinz Småland und ist die Hauptstadt der Provinz...

Gorch Fock II in Kiel, Germany © ProfessorX
Das Segelschulschiff Gorch Fock II

Die Gorch Fock, in der Literatur regelmäßig als Gorch Fock II bezeichnet, ist ein als Bark getakeltes Segelschulschiff der Deutschen...

Das Weltwunder Projekt

Von den archäologischen Stätten von Pompeji bis zum Hiroshima Peace Memorial, Googles Weltwunder Projekt möchte die Wunder der modernen und...

Schließen