Port Orange in Florida

Montag, 31. August 2015 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Port Orange Causeway © Gamweb/cc-by-sa-3.0

Port Orange Causeway © Gamweb/cc-by-sa-3.0

Port Orange ist eine Stadt im Volusia County im US-Bundesstaat Florida mit 56.000 Einwohnern. Der Daytona Beach International Airport liegt rund 5 km entfernt. Port Orange liegt am Atlantic Intracoastal Waterway.

Port Orange grenzt an die Städte Daytona Beach, Daytona Beach Shores, South Daytona und New Smyrna Beach. Die Stadt liegt etwa 35 km nordöstlich von DeLand und 80 km nördlich von Orlando.

Intracoastal Waterway © Gamweb/cc-by-sa-3.0 Grace Episcopal Church and Guild Hall © Ebyabe/cc-by-2.5 Gamble Place Historic District © Ebyabe/cc-by-2.5 City hall © Ebyabe/cc-by-2.5 Port Orange Wildlife Sanctuary island © Gamweb/cc-by-sa-3.0 Port Orange Causeway © Gamweb/cc-by-sa-3.0
<
>
Port Orange Wildlife Sanctuary island © Gamweb/cc-by-sa-3.0
Folgende Objekte sind im National Register of Historic Places gelistet:

  • Gamble Place Historic District
  • Grace Episcopal Church and Guild Hall
  • Port Orange Florida East Coast Railway Freight Depot
  • Dunlawton Plantation-Sugar Mill Ruins
  • Spruce Creek Mound Complex
  • Dunlawton Avenue Historic District

Port Orange wurde 1867 von Dr. John Milton Hawks am Ufer des Halifax River gegründet. Dr. Hawks war Chirurg der United States Army und gründete mit weiteren Offizieren der Union Army nach dem Bürgerkrieg die Florida Land and Lumber Company und siedelte 500 frei gelassene Sklaven nördlich des Spruce Creek am Halifax River an. 1867 verlegte Dr. Hawks die Siedlung, die er zunächst Orange Port nannte, an die heutige Stelle. Da dieser Ortsname bereits vorhanden war, nannte er die Siedlung im gleichen Jahr in Port Orange um.

Lesen Sie mehr auf The Lakeside Jazz Festival, Wikitravel Port Orange, Wikivoyage Port Orange und Wikipedia Port Orange. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Wiener Hofburg

Wiener Hofburg

[caption id="attachment_192818" align="aligncenter" width="590"] Hall of Festivities during a concert of the Vienna Hofburg Orchestra © Wiener Hofburg Orchester/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Hofburg zu Wien war vom 13. Jahrhundert bis 1918 (mit Unterbrechungen) die Residenz der Habsburger in Wien. Seit 1945 ist sie der Amtssitz des Österreichischen Bundespräsidenten. In ihr sind der größte Teil der Österreichischen Nationalbibliothek sowie verschiedene Museen (darunter die Albertina) und auch das Bundesdenkma...

[ read more/mehr lesen ]

Kulturforum Berlin

Kulturforum Berlin

[caption id="attachment_201514" align="aligncenter" width="590"] Gemäldegalerie © Membeth[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Berliner Kulturforum liegt zwischen Landwehrkanal und Potsdamer Platz im Ortsteil Tiergarten des Bezirks Mitte und wird durch die Potsdamer Straße geteilt, die Teil der Bundesstraße 1 ist. Die Planungen zur Umgestaltung des Platzes und des umliegenden Bereichs werden in einer eigenen Planwerkstatt koordiniert. Die Bebauung des ehemaligen gründerzeitlichen Villenviertels am südlichen Rand des Tier...

[ read more/mehr lesen ]

Block Island vor Rhode Island

Block Island vor Rhode Island

[caption id="attachment_151143" align="aligncenter" width="590"] Old Harbor © Swampyank/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Block Island ist eine bewohnte Insel im Süden des US-Bundesstaates Rhode Island. Die 11 km lange, bis 5 km breite, birnenförmige Insel umfasst 25,211 km² und liegt rund 16 Kilometer vor der Küste, in der Nähe der Einfahrt zur Narragansett Bay. Die Landschaft besteht aus Küstenbuschland, Sandstränden und offenem Grasland. Über die gesamte Landfläche verteilen sich rund 300 Süß-, Salz- und Bra...

[ read more/mehr lesen ]

Porträt: Albert Ballin, Erfinder der modernen Kreuzfahrten

Porträt: Albert Ballin, Erfinder der modernen Kreuzfahrten

[caption id="attachment_165098" align="aligncenter" width="423"] Albert Ballin[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Albert Ballin war ein Hamburger Reeder und eine der bedeutendsten jüdischen Persönlichkeiten in der Zeit des deutschen Kaiserreiches. Er machte als Generaldirektor die Hamburg-Amerikanische Packetfahrt-Actien-Gesellschaft (HAPAG) zur größten Schifffahrtslinie der Welt. Albert Ballin wurde als jüngstes von 13 Geschwistern 1857 in Hamburg geboren. Die Eltern jüdischen Glaubens waren aus Dänemark eingewandert, und sein V...

[ read more/mehr lesen ]

Roermond, Shopping und mehr

Roermond, Shopping und mehr

[caption id="attachment_150980" align="aligncenter" width="590"] Market Square © Bodo Klecksel[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Roermond ist eine Stadt mit 54.488 Einwohnern in der niederländischen Provinz Limburg an der Grenze zu Deutschland und nahe Flandern in Belgien. Die Stadt liegt an der Mündung der Rur (niederländisch Roer) in die Maas, am rechten Maasufer. Die Innenstadt liegt unmittelbar an der Rur. Das Gemeindegebiet besteht im wesentlichen aus dem rund 5 Kilometer breiten Streifen zwischen Maas und der Grenze zu Deutsc...

[ read more/mehr lesen ]

Meran in Südtirol

Meran in Südtirol

[caption id="attachment_160585" align="aligncenter" width="590"] Palms in Tyrol © Tappeiner[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Meran ist nach der Landeshauptstadt Bozen mit 38.229 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Südtirols. Über Jahrhunderte war Meran die Tiroler Landeshauptstadt. Meran blickt auf eine lange Tradition als Kur- und Fremdenverkehrsort zurück und gilt als eine der ersten Touristenhochburgen des Habsburgerreiches mit vielen namhaften Gästen aus Politik und Kultur. Wissenschaftler und Ärzte schätzten vor allem das m...

[ read more/mehr lesen ]

Themenwoche Palästina - Nablus

Themenwoche Palästina - Nablus

[caption id="attachment_171092" align="aligncenter" width="590"] An-Najah University © Guillaume Paumier/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Nablus ist eine Stadt mit 147.000 Einwohnern. Sie liegt zwischen zwei Bergen. Das biblische Sichem und die römische Gründung Flavia Neapolis waren Vorgängersiedlungen an dieser Stelle. Nablus ist Sitz der an-Najah-Nationaluniversität. Am Stadtrand von Nablus wird Josephs Grab von Christen, Juden und Muslimen verehrt. Im Distrikt Nablus einschließlich der Flüchtlingslager (Askar und ...

[ read more/mehr lesen ]

Themenwoche Neuengland - Massachusetts

Themenwoche Neuengland - Massachusetts

[caption id="attachment_165764" align="aligncenter" width="590"] Eastham - Cape Cod National Seashore © Cholmes75/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Name Massachusetts ist vom Wort der Massachusett-Sprache abgeleitet und bedeutet sinngemäß in etwa "bei den großen Hügeln". Er bezeichnet sehr wahrscheinlich den Great Blue Hill, einen Hügel im Blue Hills Reservation-State-Park, etwa 15 km südwestlich von Boston. Die Bezeichnung taucht zum ersten Mal in Captain John Smiths Buch A Description of New England (1616) auf...

[ read more/mehr lesen ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
© Erencet/cc-by-sa-3.0
Antalya an der Türkischen Riviera

Antalya ist eine türkische Großstadt am Mittelmeer. Sie ist Hauptort der fruchtbaren Küstenebene im Süden Kleinasiens, die seit antiker Zeit...

Ribeira © Georges Jansoone
Porto, Hauptstadt des Nordens

Porto ist die Hauptstadt des gleichnamigen Distriktes in Portugal und liegt am Douro vor dessen Mündung in den Atlantischen Ozean....

Protaras Beach © AyianapaProtaras/cc-by-sa-3.0
Themenwoche Zypern – Paralimni

Paralimni ist eine Gemeinde im Südosten Zyperns. Politisch gehört sie zum Bezirk Famagusta der Republik Zypern, dessen Verwaltungszentrum sie de...

Schließen