Plymouth in Südwestengland

Montag, 23. März 2015 - 10:19 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Barbican and harbour © flickr.com - Bex Ross/cc-by-2.0

Barbican and harbour © flickr.com – Bex Ross/cc-by-2.0

Plymouth ist eine Stadt in England in der Grafschaft Devon (Südwestengland). Plymouth ist heute Standort der königlich-britischen Marinewerft. Der Marinestützpunkt Devonport im Westen der Stadt ist der größte Marinehafen Westeuropas und wichtigster Arbeitgeber in Plymouth. Die Stadt liegt am nördlichen Ende des Plymouth Sound. Die westliche Stadtgrenze bilden der Hamoaze und der Tamar, die auch die Grenze zu Cornwall bilden. Nach Osten bildete der River Plym die Stadtgrenze, durch Eingemeindungen erstreckt sich heute jedoch das Stadtgebiet auch östlich des Flusses. Etwa ein Kilometer südwestlich der Stadt liegt die zu Plymouth gehörige Insel Drakes Island im Plymouth Sound.

Nach den Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg wurde das Stadtzentrum um den Armada Way großteils im modernen Stil wiederaufgebaut. Seitdem die Marinebasis an Bedeutung verloren hat, versucht die Stadt seit den 1990er Jahren für Touristen attraktiver zu werden. Am östlichen Ende des Hoe, einem hochgelegenen Kalksteinplateau am nördlichen Ende des Plymouth Sound, liegt die im 17. Jahrhundert erbaute, noch heute militärisch genutzte Zitadelle von Plymouth. Nördlich der Zitadelle liegt am Sutton Pool, dem alten Hafen, die Barbican genannte Altstadt. Ein 1934 erbauter freistehender Portikus am alten Hafen markiert die Mayflower Steps, angeblich die Stelle, von der 1620 die Mayflower Richtung Amerika segelte.

Prysten House - Finewell Street, the oldest house in Plymouth, built in 1498 © geograph.org.uk - Pierre Terre/cc-by-sa-2.0 Royal Citadel © flickr.com - Graham Richardson/cc-by-2.0 Elliot Terrace - Plymouth Hoe © Nilfanion/cc-by-sa-3.0 Devonport from Saltash © Nilfanion/cc-by-sa-3.0 Custom House © geograph.org.uk - Pierre Terre/cc-by-sa-2.0 Beatrice Avenue © geograph.org.uk - Derek Harper/cc-by-sa-2.0 Plymouth from Mount Batten © geograph.org.uk - Derek Harper/cc-by-sa-2.0 Plymouth Breakwater, seen from Mount Edgcumbe © geograph.org.uk - Tony Atkin/cc-by-sa-2.0 Barbican and harbour © flickr.com - Bex Ross/cc-by-2.0
<
>
Prysten House - Finewell Street, the oldest house in Plymouth, built in 1498 © geograph.org.uk - Pierre Terre/cc-by-sa-2.0
In der Umgebung von Plymouth liegen mehrere Herrenhäuser mit teils umfangreichen Parkanlagen. Das auf der Halbinsel Rame westlich des Plymouth Sound gelegene Mount Edgcumbe House wurde 1971 gemeinsam mit dem Cornwall Council erworben, der Landschaftspark des Herrenhauses wird seitdem als Country Park genutzt. Weitere Herrensitze sind das ebenfalls auf der Halbinsel Rame nordöstlich des Dorfes Antony gelegene Antony House, das östlich der Stadt bei Plympton gelegene Saltram House sowie der am Tamar River nördlich von Plymouth gelegene mittelalterliche Landsitz Cotehele House.

Lesen Sie mehr auf Plymouth City Council, Plymouth Tourismus, Drake Circus Shopping center, Plymouth Gin und Wikipedia Plymouth. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Bilbao, Zentrum für Kultur und Politik im Baskenland

Bilbao, Zentrum für Kultur und Politik im Baskenland

[caption id="attachment_153811" align="aligncenter" width="590"] Guggenheim Museum Bilbao © Ardfern[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Bilbao ist die Hauptstadt der Provinz Bizkaia (spanisch: Vizcaya) und größte Stadt der Autonomen Gemeinschaft Baskenland in Spanien. Weiter ist sie die wichtigste Industrie- und Hafenstadt des Baskenlands und hat zuzüglich des Umlands fast 900.000 Einwohner. Mit 353.168 Einwohnern im Stadtgebiet ist Bilbao die zehntgrößte Stadt Spaniens. Die Stadt liegt an der Ría de Bilbao, die bei Portugalete in...

[ read more/mehr lesen ]

Union für das Mittelmeer

Union für das Mittelmeer

[caption id="attachment_25380" align="aligncenter" width="590"] Union for the Mediterranean © NordNordWest/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Union für das Mittelmeer (französisch Union pour la Méditerranée) ist eine Gemeinschaft zwischen den Mitgliedstaaten der Europäischen Union, den Mittelmeeranrainerstaaten sowie den an diese angrenzenden Staaten Mauretanien und Jordanien, die am 13. Juli 2008 in Paris gegründet wurde. Sie baut auf den bereits 1995 eingeleiteten Barcelona-Prozess auf und nahm im März 2010 ihre ...

[ read more/mehr lesen ]

Themenwoche Elsass - Sélestat

Themenwoche Elsass - Sélestat

[caption id="attachment_150586" align="aligncenter" width="590"] Place d'Armes © Ralph Hammann/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Sélestat ist eine Stadt im Département Bas-Rhin, rund 40 km südwestlich von Straßburg und etwa 40 km nordwestlich von Freiburg im Breisgau an der Ill gelegen. Die Stadt ist Sitz der Unterpräfektur des Arrondissements Sélestat-Erstein und zählt 19.400 Einwohner. Sélestat hat eine schöne Altstadt mit verwinkelten Gassen. Zu den sehenswertesten Gebäuden zählen das barocke Hôtel d'Ebersm...

[ read more/mehr lesen ]

Goodwood House in Chichester

Goodwood House in Chichester

[caption id="attachment_200728" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Ian Stannard/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Goodwood House ist ein Herrenhaus in der südenglischen Gemeinde Westhampnett. Es stammt überwiegend aus dem ausgehenden 18. Jahrhundert und ist seit seiner Entstehung im jetzigen Aussehen bis heute Sitz des jeweiligen Duke of Richmond. Auf den mehreren Quadratkilometern Land, die zum Anwesen gehören, befinden sich weitere, teilweise historische, Gebäude und Einrichtungen, darunter ein Hotel, e...

[ read more/mehr lesen ]

Das Museumsschiff Nippon Maru

Das Museumsschiff Nippon Maru

[caption id="attachment_172147" align="aligncenter" width="590"] Nippon Maru Memorial Park © Captain76/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Nippon Maru (dt. Schiff Japan) ist eine Viermastbark aus Stahl, die heute als Museumsschiff in einem umgebauten Dock vor dem Yokohama Maritime Museum (Yokohama maritaimu myūjiamu), Japan liegt. Sie wurde in der Kawasaki-Werft in Kōbe unter der Baunummer 557 als Segelschulschiff für die Schule der Handelsmarine gebaut und lief am 27. Januar 1930 vom Stapel. Entworfen wurde ...

[ read more/mehr lesen ]

Die Lower East Side in New York

Die Lower East Side in New York

[caption id="attachment_168658" align="aligncenter" width="590"] Katz's Delicatessen © Alex Lozupone/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Lower East Side (LES) ist der Teil von Manhattan in New York City, der am südöstlichen Ende der Insel am East River liegt. Die genaue Abgrenzung des Stadtteils wird heute mit der Houston Street im Norden, Bowery im Westen und East River im Süden und Osten vorgenommen. Bis zu den 60er Jahren zählte das heutige East Village als nördlicher Teil mit zur Lower East Side. Kulturschaffen...

[ read more/mehr lesen ]

Der Galway Hooker

Der Galway Hooker

[caption id="attachment_153602" align="aligncenter" width="590"] Galway Hooker in Belfast © Ardfern/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Galway Hooker oder auch Connemara Hooker ist ein Segelschiffstyp. Er ist ein traditionelles Segelboot, das in der Galway Bay an der Westküste Irlands benutzt wird. Er wurde für die lokalen Verhältnisse entwickelt und ist durch seine besondere Segelanordnung gekennzeichnet. Sie besteht aus dem Mast mit einem Hauptsegel und zwei Vorsegeln. Traditionsgemäß ist das Boot schwarz und die...

[ read more/mehr lesen ]

Wiederaufbau des Berliner Stadtschloss, dem künftigen Humboldtforum, beschlossen.

Wiederaufbau des Berliner Stadtschloss, dem künftigen Humboldtforum, beschlossen.

[caption id="attachment_161157" align="aligncenter" width="590"] © eldaco[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das 500 Jahre alte Stadtschloss der Hohenzollern war den seit 1950 im Ostteil der Stadt Herrschenden ein Dorn im Auge. Sie ließ den im Zweiten Weltkrieg stark beschädigten Bau 1950 sprengen und im Folgejahr abtragen. Außer dem Balkon im Staatsratsgebäude und den jetzt freigelegten Fundamenten erinnert nichts mehr an den einst prächtigen Bau. Immer wieder gibt es Initiativen für den Wiederaufbau, doch die erheblichen Kosten...

[ read more/mehr lesen ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Government House - St Johns © Jcmurphy
Neufundland und Labrador

Neufundland und Labrador (engl. Newfoundland and Labrador, frz. Terre-Neuve-et-Labrador) ist eine der Atlantik-Provinzen im Osten Kanadas. Auf 405.000 km² leben...

East Los Angeles Basin, seen from Mulholland © Lan56/cc-by-sa-3.0
Themenwoche Los Angeles

Los Angeles oder auch kurz L.A., ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Kalifornien. Sie liegt am Pazifischen Ozean und dem...

© Bair175/cc-by-sa-3.0
Kirkenes in Nord-Norwegen

Kirkenes ist Verwaltungssitz der Kommune Sør-Varanger im Osten der Provinz Finnmark in Nord-Norwegen mit etwa 3.500 Einwohnern. Die Straßenschilder in...

Schließen