The Plaza in Midtown Manhattan

Freitag, 16. Juni 2017 - 11:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Architektur, Allgemein, Hotels, New York City

The Plaza Hotel, as seen from across The Pond in Central Park © OptimumPx

The Plaza Hotel, as seen from across The Pond in Central Park © OptimumPx

The Plaza ist ein weltweit bekanntes New Yorker Luxushotel. Das am 1. Oktober 1907 eröffnete Hotel ist ein Wahrzeichen der Stadt und ebenso für seine im Stil der französischen Renaissance gehaltene Fassade und Innenausstattung sowie für seine illustren Gäste berühmt. Das Plaza-Hotel repräsentiert ein Stück Zeitgeschichte der Stadt: mit der wachsenden Bedeutung New Yorks als Weltstadt ging eine erhöhte Bedeutung für den Geschäftsverkehr einher – der Tourismus spielte damals noch keine so große Rolle. Und wenn Geschäftspartner in New York absteigen wollten, dann musste für die Betuchteren auch ein entsprechendes Hotel zur Verfügung stehen. Zwei Namen spielten hier vor allem eine Rolle: The Waldorf-Astoria und The Plaza.

Gestaltet wurde das Bauwerk von Henry J. Hardenbergh. An der Stelle des heutigen Hotels stand bereits ab 1890 ein The Plaza, das aber 1905 abgerissen wurde, um Platz für das heutige Gebäude zu schaffen. $ 12,5 Mio. kostete der Neubau und wurde damals zum besten Hotel der Welt erklärt. Das Hotel mit seinen 800 Zimmern auf 19 Stockwerken liegt in Manhattan an der Kreuzung zwischen Fifth Avenue und East 59th, an der Grand Army Plaza, die Namensgeberin für das Hotel war, in der Upper East Side. Die exponierte Lage direkt an der südöstlichen Ecke des Central Parks machte das Hotel – wie auch das ehemalige Hotel St. Moritz, heute The Ritz New York – so exklusiv. Der Broadway am südwestlichen Ende des Central Parks ist 800 m entfernt.

The Plaza Hotel, as seen from across The Pond in Central Park © OptimumPx © Paweł Marynowski/cc-by-sa-3.0 Plaza Hotel's 100th Birthday Celebration in 2007 © Matt_Weaver © David Shankbone/cc-by-sa-3.0
<
>
The Plaza Hotel, as seen from across The Pond in Central Park © OptimumPx
1986 wurde das Plaza als “herausragendes Beispiel US-amerikanischer Hotel-Architektur” zum National Historic Landmark der Vereinigten Staaten erklärt. Architekturkritiker haben das Plaza jedoch auch nicht rein positiv als “französisches Renaissanceschloss von riesigen Ausmaßen” charakterisiert. Regelmäßige Gäste waren unter anderem Mitglieder der Familien Vanderbilt, Gould und Harriman sowie Ernest Hemingway. Bekannt ist es auch für seine öffentlichen zugänglichen Bars und Restaurants, insbesondere die exklusive Oak Bar.

Im Jahr 2005 sollte das gesamte Hotel zu einem Appartement-Haus umgewandelt werden. Erst nach lautstarken Protesten der New Yorker Bevölkerung wurde dieser Plan geändert. Es wurden “nur” die 450 Zimmer mit Blick auf den Central Park und die 5th Avenue in 150 Eigentumswohnungen umgewandelt. Die übrigen 348 der insgesamt 805 Hotelzimmer mit dem weniger attraktiven Blick auf die 58. Straße blieben, was sie waren. Das Plaza-Hotel wurde renoviert und umgebaut. Im März 2008 wurde es als Kombination aus Eigentumswohnungen und Hotelkomplex wieder eröffnet. Das Haus gehört zu den Fairmont Hotels and Resorts und befindet sich im Besitz von Sahara India Pariwar. Entsprechend der Lage und Historie des Hauses sind die Preise der Appartements in den oberen Bereichen angesiedelt.

Lesen Sie mehr auf The Plaza und Wikipedia The Plaza (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen:

Ho-Chi-Minh-Stadt in Vietnam

Ho-Chi-Minh-Stadt in Vietnam

[caption id="attachment_26599" align="aligncenter" width="590"] Hotel Majestic © flickr.com - calflier001/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Ho-Chi-Minh-Stadt ist die größte Stadt Vietnams. Im gesamten Verwaltungsgebiet der Stadt leben 7,1 Millionen Einwohner. Es stellt kein zusammenhängendes Stadtgebiet dar, sondern ist – mit seiner außerhalb der Kernstadt dominierenden ländlichen Siedlungsstruktur – eher mit einer kleinen Provinz vergleichbar. Die Stadt liegt etwas nördlich des Mekong-Deltas auf dem Westufer de...

Die schwimmende Privatresidenz The World

Die schwimmende Privatresidenz The World

[caption id="attachment_152656" align="aligncenter" width="590"] The World in Monaco © Bahnfrend/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]The World ist das erste als Privatresidenz ausgestaltete Seeschiff. Die Bewohner leben an Bord, während das Schiff die Weltmeere befährt und sich in den meisten Häfen zwei bis drei Tage aufhält. The World fährt unter der Flagge der Bahamas und ist mit 43.188 BRZ vermessen. Das Schiff ist 196 Meter lang, hat 12 Decks, und eine Maximalgeschwindigkeit von 18,5 Knoten. Die Schiffsbesatzung be...

French Market in New Orleans

French Market in New Orleans

[caption id="attachment_193021" align="aligncenter" width="590"] Seen from St. Philip Street © Infrogmation of New Orleans/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der French Market (französisch: Marché français) sind ein Markt und eine Reihe von Geschäftsgebäuden, die sich über sechs Blöcke im French Quarter von New Orleans in Louisiana erstrecken. Gegründet als Handelsplatz der amerikanischen Ureinwohner vor der europäischen Kolonisation, ist der Markt der älteste seiner Art in den Vereinigten Staaten. Es begann dort...

Die amerikanische Militärakademie West Point

Die amerikanische Militärakademie West Point

[caption id="attachment_4631" align="aligncenter" width="590" caption="West Point - Aerial view © USMA Public Affairs Office"][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die United States Military Academy (USMA) ist eine Militärakademie der Vereinigten Staaten in West Point, New York, und eine Einrichtung des übergeordneten US Army Training and Doctrine Command (TRADOC). Sie bildet einen Großteil des Offiziernachwuchses der US Army aus. Die USMA ist in einem früheren Fort der Armee am westlichen Ufer des Hudson River in Orange Coun...

Themenwoche Champagne - Épernay

Themenwoche Champagne - Épernay

[caption id="attachment_150848" align="aligncenter" width="590"] Épernay from Mont Bernon © Sand[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Épernay ist der Hauptort des Arrondissements Épernay im Westen des Départements Marne. Sie ist in die Kantone Épernay-1 und Épernay-2 unterteilt und hat eine Bevölkerung von 24.000 Einwohnern, etwa 34.000 im Ballungsraum. Épernay befindet sich in einem Weinbaugebiet und ist eines der Hauptzentren der Produktion von Champagner. Sehenswert sind die in den Kalkfelsen getriebenen Stollen, die d...

Port Phillip Bay in Australien

Port Phillip Bay in Australien

[caption id="attachment_153657" align="aligncenter" width="590"] The memorial at Sorrento marking the site of the first British settlement on Port Phillip Bay in 1803 © Adam Carr[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Port Phillip ist eine große Bucht an der Südküste Australiens, an der die Metropole Melbourne (Victoria) liegt. In der Bucht liegen zahlreiche Yacht Clubs, Piers und Marinas. Die ersten Europäer, die nach Port Phillip gelangten, war die Besatzung der Lady Nelson, die unter dem Kommando des Australienforschers John...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Downtown Raleigh from Boylan Avenue © Jmalljmall
Raleigh in North Carolina

Raleigh ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates North Carolina sowie die zweitgrößte Stadt North Carolinas nach Charlotte und bildet ein Dreieck...

Wigwam Motel © flickr.com - Marcin Wichary/cc-by-2.0
San Bernardino in Kalifornien

San Bernardino ist eine Stadt im San Bernardino County (Inland Empire) im US-Bundesstaat Kalifornien mit 216.000 Einwohnern und Sitz der...

© Terabass/cc-by-sa-3.0
Times Square, die Kreuzung der Welt, in Midtown Manhattan

Der Times Square in New York City liegt an der Kreuzung Broadway und Seventh Avenue und ist nach dem von...

Schließen