Pézenas im Département Hérault

Donnerstag, 04. September 2014 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

© Christian Ferrer/cc-by-sa-3.0

© Christian Ferrer/cc-by-sa-3.0

Pézenas ist eine französische Stadt mit 8.000 Einwohnern im Département Hérault in der Region Languedoc-Roussillon. Sie ist Sitz der Verwaltung des gleichnamigen Kantons. Pézenas liegt in der Region Languedoc-Roussillon zwischen Béziers (23 km) und Montpellier (63 km), im Tal des Hérault, nahe der Mündung seines rechten Nebenflusses Peyne.

Die Gründung von Pézenas wird um 300 v. Chr. datiert. Der Ortsname leitet sich vom lateinischen Piscenae ab und hängt zudem mit dem Flüsschen Peyne zusammen. Pézenas war im 16. und 17. Jahrhundert Sitz der Regierung und Residenz des Gouverneurs von Languedoc. Armand de Bourbon, Fürst von Conti, machte Pézenas zum “Versailles des Languedoc”.

Hôtel et tour de Peyrat © MOSSOT/cc-by-3.0 Hôtel de Peyrat - Rue de Montmorency © MOSSOT/cc-by-3.0 Grange des Prés © Fagairolles 34/cc-by-sa-3.0 Town Hall © Fagairolles 34/cc-by-sa-3.0 Marianne statue © Fagairolles 34/cc-by-sa-3.0 © Christian Ferrer/cc-by-sa-3.0
<
>
Hôtel de Peyrat - Rue de Montmorency © MOSSOT/cc-by-3.0
Zu den Sehenswürdigkeiten gehören unter anderem:

  • Die historische Altstadt mit denkmalgeschützten Bauten und Hotels aus dem 16., 17. und 18. Jahrhundert.
  • Das bekannte Stadttheater, welches um 1830 im klassizistischen Stil aus einer leer stehenden Kirche errichtet wurde. Die Comédie-Française hat hier viele Gastspiele gegeben. Das Theater steht seit Jahrzehnten leer, es gibt jedoch Bemühungen zur Restaurierung und Wiedereröffnung.
  • Das Museum Vulliod Saint-Germain, das Sammlungen um die Geschichte der Stadt zusammenfasst, darunter ein Molière gewidmeter Saal.

Während des gesamten Jahres finden zahlreiche Veranstaltungen statt. Der ganzjährige Wochenmarkt Marché du Samedi zieht jeden Samstag ebenfalls viele Besucher in die Stadt.

Lesen Sie mehr auf Stadt Pézenas, Pézenas Tourismus und Wikipedia Pézenas. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Sopot in der Danziger Bucht

Sopot in der Danziger Bucht

[caption id="attachment_151595" align="aligncenter" width="590"] Sopot Pier © Diego Delso/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Sopot ist ein in Polen an der Danziger Bucht gelegenes Ostseebad und bildet zusammen mit Gdańsk (dt. Danzig) und Gdynia (dt. Gdingen) den Ballungsraum Trójmiasto (dt. wörtlich Dreistadt). Während in den beiden Nachbarstädten vor allem Handel, Industrie und Häfen von Bedeutung sind, profitiert Sopot als Kurstadt vornehmlich vom Fremdenverkehr. Das Stadtbild ist durch Bebauung aus dem 19. und dem...

Themenwoche Ecuador - Quito

Themenwoche Ecuador - Quito

[caption id="attachment_171204" align="aligncenter" width="590"] Municipal Palace in the Plaza Grande © Diego Delso/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Quito ist die Hauptstadt von Ecuador und liegt 20 Kilometer südlich des Äquators in einem 2.850 m hohen Becken der Anden und ist somit noch vor der bolivianischen Hauptstadt Sucre die höchstgelegene Hauptstadt der Welt. Sie ist mit rund 2,2 Millionen Einwohnern nach Guayaquil die zweitgrößte Stadt des Landes. Außerdem ist sie Hauptstadt der Provinz Pichincha und des Ka...

Landsberg am Lech

Landsberg am Lech

[caption id="attachment_153418" align="aligncenter" width="590"] Market Square © flickr.com - Christian Spannagel/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Landsberg am Lech ist eine Große Kreisstadt und Verwaltungssitz des gleichnamigen Landkreises im Regierungsbezirk Oberbayern. Das Mittelzentrum liegt rund 55 Kilometer westlich von München und etwa 38 Kilometer südlich von Augsburg an der Romantischen Straße und zählt laut Deutschem Wetterdienst zu den sonnigsten Städten Deutschlands. Landsberg ist das Zentrum des Lechra...

Chambéry in den Savoyer Alpen

Chambéry in den Savoyer Alpen

[caption id="attachment_160207" align="aligncenter" width="590"] Chambéry and Lake of Bourget © Semnoz[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Chambéry ist eine Stadt in der Region Rhône-Alpes in Frankreich. Sie ist die Präfektur (Verwaltungssitz) des Départements Savoie. Chambéry wurde zur Alpenstadt des Jahres 2006 gekürt. Die Stadt verfügt über einen Flughafen und ist Sitz der Universität Savoyen. Auf einer Fläche von 20,99 km² wohnen 56.476 Einwohner. Die ganze Agglomeration zählt rund 125.000 Einwohner. [gallery size...

Stavanger, die Erdöl-Haupstadt Norwegens

Stavanger, die Erdöl-Haupstadt Norwegens

[caption id="attachment_153924" align="aligncenter" width="590"] Aerial view of Stavanger's city center © Godztian[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Stavanger ist mit 126.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt Norwegens. Sie liegt am Nord-Jæren in der Fylke (Provinz) Rogaland. Die Stadt ist gleichzeitig eine eigenständige Kommune. Erst vom 18. Jahrhundert an gab es einen wirtschaftlichen Aufschwung, der für ein beständiges Wachstum der Stadt sorgte. Stavanger blühte auf, erst durch Fischfang (Hering), später die Schifffa...

Durban in Südafrika

Durban in Südafrika

[caption id="attachment_153871" align="aligncenter" width="590"] Durban Waterfront © Simisa/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Durban ist eine Großstadt am Indischen Ozean an der Ostküste Südafrikas. Mit umliegenden Orten bildet sie die eThekwini metropolitan municipality. Mit über 3,5 Millionen Einwohnern ist sie die größte Stadt der Provinz KwaZulu-Natal und nach Johannesburg und Kapstadt die drittgrößte Stadt Südafrikas. Durban ist eine bedeutende Industrie- und Hafenstadt mit dem größten Hafen Afrikas und au...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Macy's plaque at Herald Square, New York © Wikijazz/cc-by-sa-3.0
Macy’s

Macy’s, Inc. ist der größte Warenhausbetreiber in den USA mit 850 Filialen. Hauptsitz der Holding ist Cincinnati in Ohio. Besonders...

View from castle © Therese-Liise Aasma/cc-by-sa-3.0
Haapsalu an der Westküste Estlands

Haapsalu ist eine Stadt mit 10.000 Einwohnern im Kreis Lääne in Estland. Haapsalu liegt an der Westküste von Estland und...

July 2013 © Will Fox/cc-by-sa-3.0
Der St George Wharf Tower in London

Der St George Wharf Tower ist ein im Bau befindlicher Wolkenkratzer in Vauxhall im Borough of Lambeth an der Themse,...

Schließen