Pensacola, die erste europäische Siedlung in den USA

Freitag, 30. Januar 2015 - 09:32 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination: | Category/Kategorie: Allgemein

The Spanish Navy training ship Juan Sebastian de Elcano fires a 21-gun salute in honor of Pensacola's 450th anniversary in 2009 © U.S. Navy

The Spanish Navy training ship Juan Sebastian de Elcano
fires a 21-gun salute in honor of Pensacola’s 450th anniversary in 2009 © U.S. Navy

Pensacola ist eine Stadt und der County Seat des Escambia County im US-Bundesstaat Florida mit 52.000 Einwohnern. Pensacola liegt im äußersten Nordwesten Floridas und hat einen Seehafen in der Pensacola Bay, welche die Verbindung zum Golf von Mexiko herstellt. Pensacola war die erste Siedlung von Europäern auf dem Gebiet der heutigen USA und wurde bereits 1559 von Don Tristan de Luna und seinen spanischen Siedlern gegründet, der mit sieben Schiffen und rund 1550 Soldaten anlegte. Kurz danach wurde der Ort durch ein starkes Unwetter zerstört. Aus diesem Grund halten viele Menschen St. Augustine, Florida, für den ersten von Europäern besiedelten Ort in den USA.

1784 wurde das erste privat finanzierte Dock fertiggestellt, und der Handel mit England begann. 1821 befahl John Quincy Adams den Bau mehrerer Forts und einer Werft, um Kriegsschiffe zu bauen. Dies führte zu einem enormen Aufschwung in der Holzbeschaffung und -verarbeitung. 1851 verließ die erste Ladung mit Bauholz in fremdem Auftrag den Hafen. Das Gebiet um Pensacola ist der Lagerplatz von drei historischen Forts: Fort Pickens, Fort Barrancas und Fort McRee. Fort Pickens wurde 1834 fertiggestellt. Als sich Florida am 10. Januar 1861 von der Nordstaaten lossagte, kamen die Konföderierten aus dem evakuierten Fort Pickens in die Stadt und hielten diese bis zum Mai 1862. Von 1885 bis 1887 war der Häuptling der Apachen Geronimo im Fort Pickens gefangen.

Saenger Theatre © Ebyabe/cc-by-sa-3.0 Pensacola Light © Ebyabe/cc-by-sa-3.0 Pensacola Historical Museum © Ebyabe/cc-by-sa-3.0 Downtown Pensacola © TheCustomOfLife/cc-by-sa-3.0 Pensacola Collage © DomPrice/cc-by-sa-3.0 The Spanish Navy training ship Juan Sebastian de Elcano fires a 21-gun salute in honor of Pensacola's 450th anniversary in 2009 © U.S. Navy
<
>
The Spanish Navy training ship Juan Sebastian de Elcano fires a 21-gun salute in honor of Pensacola's 450th anniversary in 2009 © U.S. Navy
Größter Arbeitgeber in Pensacola sind der Hafen sowie die sich dort befindlichen Firmen. Mit der Naval Air Station Pensacola befindet sich die größte Marinefliegerbasis der US Navy in Pensacola. Dort sind 16.000 Militär- und 7.400 Zivilangestellte beschäftigt. Der Stützpunkt ist unter anderem die Heimat des Marine-Flugshow-Teams Blue Angels. Des Weiteren befindet sich in Pensacola das US-Marine-Forschungslabor. Sehenswert ist Pensacola Downtown, der historische Kern des Orts. Pensacola besitzt eine öffentliche Bibliothek, die West Florida Regional Library mit rund 360.000 Büchern, 36.000 Audio- und 14.000 Video-Dokumentationen.

Lesen Sie mehr auf Stadt Pensacola, Pensacola Tourismus, Pensacola Beach, Perdido Tourismus, The Pensacola Seafood Festival, The Pensacola Crawfish Festival, The Great Gulfcoast Arts Festival und Wikipedia Pensacola. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes).



Das könnte Sie auch interessieren:

Plowdiw, eine der am längsten ununterbrochen bewohnten Städte Europas

Plowdiw, eine der am längsten ununterbrochen bewohnten Städte Europas

[caption id="attachment_160235" align="aligncenter" width="590"] Street view © Nikola Gruev[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Plowdiw ist mit etwa 381.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Bulgariens, Verwaltungszentrum einer gleichnamigen Gemeinde und Oblast (Bezirk), sowie Sitz von drei Gemeinden. In Plowdiw sind zahlreiche Betriebe der Nahrungs- und Genussmittelindustrie, der Konsumgüterindustrie, der Buntmetallurgie und der Textilindustrie angesiedelt. Die Internationale Messe Plowdiw ist seit vielen Jahren ein bedeutender Wirts...

Cardiff, Haupstadt von Wales

Cardiff, Haupstadt von Wales

[caption id="attachment_153117" align="aligncenter" width="590"] City Hall © Yummifruitbat / Ham[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Cardiff (walisisch: Caerdydd) ist die Hauptstadt und bevölkerungsreichste Stadt von Wales. Die Stadt bildet verwaltungstechnisch eine der 22 walisischen Unitary Authorities und besitzt den Status einer City. Cardiff befindet sich im Vereinigten Königreich, ganz im Süden von Wales an der breiten Mündung des Severn. Durch die Hafenstadt fließt der Fluss Taff (wal. Afon Taf), von dem die Stadt ihren Name...

Das Wintersportgebiet Arlberg in Tirol

Das Wintersportgebiet Arlberg in Tirol

[caption id="attachment_160587" align="aligncenter" width="590"] © skiarlberg.at[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Arlberg ist ein verkehrstechnisch wichtiger Pass (1.793 m ü. A.) zwischen den österreichischen Bundesländern Vorarlberg und Tirol. Der wirtschaftlichen Bedeutung entsprechend, tragen viele Orte an den Passzugängen den Zusatz "am Arlberg". Der Arlberg verbindet das von der Alfenz durchflossene Klostertal im Westen mit dem von der Rosanna durchflossenen Stanzer Tal im Osten. Der Arlberg bildet zusammen mit dem Flexe...

Der New York Times Tower

Der New York Times Tower

[caption id="attachment_26670" align="aligncenter" width="590"] © Jleon/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]New York Times Tower ist der Name eines Wolkenkratzers in New York City. Er befindet sich in der Eighth Avenue zwischen der 40. und 41. Straße in Midtown Manhattan und ist Hauptsitz der bekannten US-Tageszeitung The New York Times, die dadurch ihren Hauptsitz vom One Times Square am Times Square in das größere Gebäude verlegte. Ein weiterer Hauptsitzstandort lag im 41 Park Row Building in der Park Row (Newspaper R...

Der Tourismus in New Orleans - Segen und Fluch zugleich

Der Tourismus in New Orleans - Segen und Fluch zugleich

[caption id="attachment_2250" align="aligncenter" width="590" caption="New Orleans Montage - From top left: A typical New Orleans mansion off St. Charles Avenue, a streetcar passing by Loyola University and Tulane University, the skyline of the Central Business District, Jackson Square, and a view of Royal Street in the French Quarter. © Gonk/Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0"][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Wie in vielen anderen Orten auch, gilt in New Orleans der Tourismus als wichtige Einnahmequelle für die Region. Ni...

Tuvalu im Pazifischen Ozean

Tuvalu im Pazifischen Ozean

[caption id="attachment_151585" align="aligncenter" width="590"] Funafuti © flickr.com - INABA Tomoaki/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Tuvalu ist ein Inselstaat im Südwesten des Stillen Ozeans/Pazifischen Ozeans. Er ist als parlamentarische Monarchie organisiert und Mitglied des Commonwealth of Nations. Hauptstadt ist das Atoll Funafuti und Regierungssitz das auf diesem Atoll gelegene Dorf Vaiaku. Bis zur Unabhängigkeit am 1. Oktober 1978 hieß das Territorium Ellice Islands. Tuvalu liegt im Südwesten des Pazifische...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Jaén Cathedral © Cle 80/cc-by-sa-3.0
Themenwoche Andalusien – Jaén

Jaén ist die Hauptstadt der Provinz Jaén im Nordosten Andalusiens. Die Stadt hat 117.000 Einwohner und liegt im weiten Tal...

Parque de las Víctimas del Terrorismo © Zarteman/cc-by-sa-4.0
Themenwoche La Rioja – Calahorra

Calahorra ist eine Stadt im nördlichen Spanien und befindet sich 48 km südöstlich der Stadt Logroño. Calahorra liegt am Südufer...

'Fruits and Vegetables' sculpture by Asador San Roque © Zarateman
Themenwoche La Rioja – Alfaro

Alfaro ist eine Kleinstadt an den Ufern der Flüsse Ebro und Alhama mit 9.700 Einwohnern. Der Ort ist als Welthauptstadt...

Schließen