Palm Beach in Florida

Freitag, 15. Juli 2016 - 11:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Miami

© Michael Kagdis - Proper Media Group/cc-by-sa-3.0

© Michael Kagdis – Proper Media Group/cc-by-sa-3.0

Palm Beach ist eine Stadt im Palm Beach County in Florida mit 10.500 Einwohnern. In der Feriensaison sind es etwa 30.000. Die Stadt liegt etwa 105 Kilometer nördlich von Miami. Die nebenliegenden Städte West Palm Beach und Lake Worth werden von Palm Beach durch den Atlantic Intracoastal Waterway getrennt.

Der Mitbegründer der Standard Oil Company und Eisenbahntycoon Henry Morrison Flagler wird oftmals als Gründervater von Palm Beach genannt. Als Mann mit Visionen und Entschlossenheit sah Flagler eine gewinnbringende Möglichkeit, die Ostküste Floridas touristisch auszubauen. Nachdem er hier einige Zeit verbracht hatte, war er fasziniert vom milden Klima der Halbinsel. Dies brachte ihn auf die Idee, dass gut geführte Hotels sowie ein modernes Transportsystem viele Winterurlauber vom ganzen Kontinent hierher locken könnten. Flagler baute stufenweise seine Bahnlinie Florida East Coast Railway gen Süden hin aus und errichtete dazugehörige Eisenbahnhotels. 1893 erwarb Flagler ein Grundstück namens “Palm Beach” (so genannt wegen der vielen Palmen die hier entlang der Küste wuchsen). Das Terrain lag am Atlantischen Ozean und umfasste fast 57 Hektar (140 acres). 1894 eröffnete Flagler die erste Hotelanlage von Palm Beach, “The Royal Poinciana” am Lake Worth. Es lag südlich von Daytona Beach und war das damals erste und einzige Hotel mit Seeblick.

Whitehall - Flagler Museum © Ebyabe/cc-by-sa-3.0 Memorial Fountain © Christopher Ziemnowicz/cc-by-sa-3.0 © Michael Kagdis - Proper Media Group/cc-by-sa-3.0 Palm Beach Hotel © Ebyabe/cc-by-sa-3.0 The Breakers Hotel © Ebyabe/cc-by-sa-3.0 The Lake Trail along the Lake Worth Lagoon © Christopher Ziemnowicz/cc-by-sa-3.0 Via Mizner © Ebyabe/cc-by-sa-3.0
<
>
The Lake Trail along the Lake Worth Lagoon © Christopher Ziemnowicz/cc-by-sa-3.0
Zwei Jahre später, 1896 baute Flagler hier einen Hafen. Es wurde ein Pier von etwa 300 Meter Länge errichtet, der den Dampfschiffen die Möglichkeit bieten sollte, hier anzulegen, wenn sie zwischen Nassau, Havanna, und Key West pendelten. Zur gleichen Zeit wurde die erste Freiwillige Feuerwehr von Palm Beach gegründet. Ihre Mitglieder wurden als “Flagler Alerts” bezeichnet. Für die Golf spielenden Gäste wurde ein 9-Loch Platz mit Clubhaus “The Poinciana Golf Clubhouse” erstellt

1900 war Palm Beach bereits als Winterferienort für die Superreichen bekannt. Die Anlage “The Royal Poinciana” wurde um das Doppelte vergrößert. Flagler legte einen Schienenstrang seiner Bahnlinie bis zum Hoteleingang. Zwischen 1920 and 1927 vervierfachte sich die Bevölkerung von Palm Beach. Neue Schulen wurden errichtet, aber auch landwirtschaftlichen Anwesen, Zuckerrohrplantagen, Hotels, Theater und anderen Dienstleistungsbetriebe. Die Gemeinde wuchs unaufhaltsam. Zwischen 1926 und 1928 sorgten schwere Hurrikans für beträchtliche Verwüstung in Palm Beach. Dazu kam die schwere Immobilienkrise in Florida, die schon etwa drei Jahre vor dem Börsenkrach vom 24. Oktober 1929 einsetzte. Die Grundstückspreise fielen etwa auf die Hälfte ihres Wertes. Während des Zweiten Weltkrieges wurden entlang der Küste Floridas mehr und mehr US-Militärs stationiert, einerseits um nach feindlichen Schiffen und U-Booten Ausschau zu halten, andererseits gab es hier viele Lazarette und Erholungsheime. Während der 1950er Jahre zogen immer mehr Kriegsveteranen nach Florida. Es begann eine neue Ära für Florida und ferner für die immer noch junge Stadt Palm Beach. Sie gilt heute immer noch als Sammelpunkt der Superreichen.

Lesen Sie mehr auf Town of Palm Beach, ThePalmBeaches.com, VisitFlorida.com – Palm Beach, The Brakers Hotel, Flagler Museum, Wikivoyage Palm Beach und Wikipedia Palm Beach (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen:

Salamanca in Kastilien-León

Salamanca in Kastilien-León

[caption id="attachment_153341" align="aligncenter" width="590"] Plaza Mayor © Stef Mec/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Salamanca ist die Hauptstadt der Provinz Salamanca in der autonomen spanischen Region Kastilien-León. Die Stadt liegt etwa 220 km nordwestlich von Madrid am Río Tormes. Das Umland ist eher karg und wird durch Viehzucht geprägt. 1988 wurde Salamanca von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Im Jahr 2002 war Salamanca zusammen mit Brügge die Kulturhauptstadt Europas. Die Plaza Mayor, auf der frühe...

Themenwoche Jordanien - Irbid

Themenwoche Jordanien - Irbid

[caption id="attachment_165916" align="aligncenter" width="590"] Jordan University of Science and Technology's Library, the largest library in the Middle East© Fawwaz Dawod/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Irbid, in der Antike Arabella genannt, ist mit über 500.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt Jordaniens nach Amman und Zarqa. Irbid liegt ca. 85 km nördlich von Amman im Gouvernement Irbid. Von den Orten Pella und Umm Qais ist es etwa gleich weit entfernt (ca. 20 km). Archäologische Funde und Grabanlagen in der Re...

Themenwoche Israel - Eilat am Golf von Aqaba

Themenwoche Israel - Eilat am Golf von Aqaba

[caption id="attachment_150764" align="aligncenter" width="590"] Marina of Eilat © Mickeyh/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Eilat ist eine Stadt an der Südspitze Israels im Süden der Wüste Negev. Die Stadt ist der einzige Zugang Israels zum Roten Meer und damit zum Indischen Ozean. Die Länge des israelischen Küstenabschnitts beträgt nur knapp zwölf Kilometer. Bereits im 10. Jahrhundert v. Chr. besiedelt, wurde Eilat von den Römern und Byzantinern als Hafen genutzt. Wichtigste Probleme des modernen Eilat sind die ...

Bibliothek Sainte-Geneviève in Paris

Bibliothek Sainte-Geneviève in Paris

[caption id="attachment_26125" align="aligncenter" width="590"] Sainte-Geneviève Library © Priscille Leroy/cc-by-sa-3.0-fr[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Bibliothek Sainte-Geneviève liegt am Place du Panthéon im 5. Arrondissement von Paris und ist als frühes Beispiel des Gusseisenbaus ein bedeutendes Werk von Henri Labrouste, der die Bibliothek von 1843 bis 1851 nach seinen Plänen erbauen ließ. Zum ersten Male wurde in Frankreich eine Bibliothek nicht als Anbau eines Klosters oder eines Schlosses konzipiert, sondern als e...

Wolverhampton in den West Midlands

Wolverhampton in den West Midlands

[caption id="attachment_160717" align="aligncenter" width="590"] Art Gallery © G-Man[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Wolverhampton ist eine Großstadt und gleichzeitig ein Metropolitan Borough im englischen Metropolitan County West Midlands innerhalb der gleichnamigen Region und liegt knapp 20 km nordwestlich der Millionenstadt Birmingham.. Im gesamten Stadtgebiet leben insgesamt 252.000 Einwohner, womit die Stadt die dreizehntgrößte Englands ist. Wolverhampton ist traditionell von den Ingenieurswissenschaften und produzie...

Estoril, Rückzugsort der Oberschicht Lissabons

Estoril, Rückzugsort der Oberschicht Lissabons

[caption id="attachment_151320" align="aligncenter" width="590"] Hotel Palacio © Carcharoth[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Estoril ist eine Gemeinde und Seebad an der Costa do Estoril im Westen Lissabons, Portugal. Sie erstreckt sich auf 8,79 Quadratkilometer und hatte 2001 eine Einwohnerzahl von 23.800. Die Nachbarstadt ist Cascais. Estoril liegt am Rand der Estremadura. Estoril gilt als Rückzugsort der reichen Oberschicht Lissabons. Berühmt wurde der Ort wegen seines Casinos, in dem auch Ian Fleming gespielt hat. Bei Estoril be...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Panama City financial district © Dronepicr/cc-by-3.0
Panama-Stadt

Panama-Stadt ist die Hauptstadt und der Regierungssitz des mittelamerikanischen Staates Panama und mit ca. 1,5 Millionen Einwohnern die größte Stadt...

Yacht Club Beach © capecoral.net
Cape Coral am Golf von Mexiko

Cape Coral ist eine Stadt im Lee County in Florida und mit 180.000 Einwohnern die größte Stadt des Countys. Cape...

Royal Opera House and ballerina © Russ London/cc-by-sa-3.0
Royal Opera House in London

The Royal Opera House in Covent Garden in London, ist das bedeutendste britische Opernhaus. Es ist die Heimat der Royal...

Schließen