Palm Beach in Florida

Freitag, 15. Juli 2016 - 11:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Miami

© Michael Kagdis - Proper Media Group/cc-by-sa-3.0

© Michael Kagdis – Proper Media Group/cc-by-sa-3.0

Palm Beach ist eine Stadt im Palm Beach County in Florida mit 10.500 Einwohnern. In der Feriensaison sind es etwa 30.000. Die Stadt liegt etwa 105 Kilometer nördlich von Miami. Die nebenliegenden Städte West Palm Beach und Lake Worth werden von Palm Beach durch den Atlantic Intracoastal Waterway getrennt.

Der Mitbegründer der Standard Oil Company und Eisenbahntycoon Henry Morrison Flagler wird oftmals als Gründervater von Palm Beach genannt. Als Mann mit Visionen und Entschlossenheit sah Flagler eine gewinnbringende Möglichkeit, die Ostküste Floridas touristisch auszubauen. Nachdem er hier einige Zeit verbracht hatte, war er fasziniert vom milden Klima der Halbinsel. Dies brachte ihn auf die Idee, dass gut geführte Hotels sowie ein modernes Transportsystem viele Winterurlauber vom ganzen Kontinent hierher locken könnten. Flagler baute stufenweise seine Bahnlinie Florida East Coast Railway gen Süden hin aus und errichtete dazugehörige Eisenbahnhotels. 1893 erwarb Flagler ein Grundstück namens “Palm Beach” (so genannt wegen der vielen Palmen die hier entlang der Küste wuchsen). Das Terrain lag am Atlantischen Ozean und umfasste fast 57 Hektar (140 acres). 1894 eröffnete Flagler die erste Hotelanlage von Palm Beach, “The Royal Poinciana” am Lake Worth. Es lag südlich von Daytona Beach und war das damals erste und einzige Hotel mit Seeblick.

Whitehall - Flagler Museum © Ebyabe/cc-by-sa-3.0 Memorial Fountain © Christopher Ziemnowicz/cc-by-sa-3.0 © Michael Kagdis - Proper Media Group/cc-by-sa-3.0 Palm Beach Hotel © Ebyabe/cc-by-sa-3.0 The Breakers Hotel © Ebyabe/cc-by-sa-3.0 The Lake Trail along the Lake Worth Lagoon © Christopher Ziemnowicz/cc-by-sa-3.0 Via Mizner © Ebyabe/cc-by-sa-3.0
<
>
The Lake Trail along the Lake Worth Lagoon © Christopher Ziemnowicz/cc-by-sa-3.0
Zwei Jahre später, 1896 baute Flagler hier einen Hafen. Es wurde ein Pier von etwa 300 Meter Länge errichtet, der den Dampfschiffen die Möglichkeit bieten sollte, hier anzulegen, wenn sie zwischen Nassau, Havanna, und Key West pendelten. Zur gleichen Zeit wurde die erste Freiwillige Feuerwehr von Palm Beach gegründet. Ihre Mitglieder wurden als “Flagler Alerts” bezeichnet. Für die Golf spielenden Gäste wurde ein 9-Loch Platz mit Clubhaus “The Poinciana Golf Clubhouse” erstellt

1900 war Palm Beach bereits als Winterferienort für die Superreichen bekannt. Die Anlage “The Royal Poinciana” wurde um das Doppelte vergrößert. Flagler legte einen Schienenstrang seiner Bahnlinie bis zum Hoteleingang. Zwischen 1920 and 1927 vervierfachte sich die Bevölkerung von Palm Beach. Neue Schulen wurden errichtet, aber auch landwirtschaftlichen Anwesen, Zuckerrohrplantagen, Hotels, Theater und anderen Dienstleistungsbetriebe. Die Gemeinde wuchs unaufhaltsam. Zwischen 1926 und 1928 sorgten schwere Hurrikans für beträchtliche Verwüstung in Palm Beach. Dazu kam die schwere Immobilienkrise in Florida, die schon etwa drei Jahre vor dem Börsenkrach vom 24. Oktober 1929 einsetzte. Die Grundstückspreise fielen etwa auf die Hälfte ihres Wertes. Während des Zweiten Weltkrieges wurden entlang der Küste Floridas mehr und mehr US-Militärs stationiert, einerseits um nach feindlichen Schiffen und U-Booten Ausschau zu halten, andererseits gab es hier viele Lazarette und Erholungsheime. Während der 1950er Jahre zogen immer mehr Kriegsveteranen nach Florida. Es begann eine neue Ära für Florida und ferner für die immer noch junge Stadt Palm Beach. Sie gilt heute immer noch als Sammelpunkt der Superreichen.

Lesen Sie mehr auf Town of Palm Beach, ThePalmBeaches.com, VisitFlorida.com – Palm Beach, The Brakers Hotel, Flagler Museum, Wikivoyage Palm Beach und Wikipedia Palm Beach (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Themenwoche Istanbul - Großer Basar

Themenwoche Istanbul - Großer Basar

[caption id="attachment_162450" align="aligncenter" width="590"] Entrance gate © Derzsi Elekes Andor/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Kapalı Çarşı ("überdachter Markt"), im Deutschen "Großer Basar" oder "Großer gedeckter Basar" genannt, ist ein Geschäftsviertel im alten Istanbuler Stadtteil Eminönü im Stadtviertel Beyazıt. Der Große Basar erstreckt sich über 31.000 m² und beherbergt rund 4000 Geschäfte mit den verschiedensten Angeboten. Angelegt wurde er im 15. Jahrhundert unter Sultan Mehmet F...

St. Pölten in Niederösterreich

St. Pölten in Niederösterreich

[caption id="attachment_160589" align="aligncenter" width="590"] Rathausgasse © Alexander Wagner[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]St. Pölten ist die Landeshauptstadt und mit 51.956 Einwohnern die größte Stadt des österreichischen Bundeslandes Niederösterreich. Die Stadt befindet sich im Mostviertel und hat eine Fläche von 108,52 km². St. Pölten ist Statutarstadt und somit sowohl Gemeinde als auch Bezirk. Umstritten ist die Bezeichnung als älteste Stadt Österreichs. Die Stadt liegt am Fluss Traisen und befindet sich im nörd...

Themenwoche Ostjerusalem - Das Jaffa-Tor

Themenwoche Ostjerusalem - Das Jaffa-Tor

[caption id="attachment_168684" align="aligncenter" width="590"] Jaffa Gate plaque © Djampa/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Jaffator (bab al-Chalil, Hebron-Tor) ist eines der acht Tore in der Stadtmauer (Damaskustor, Dungtor, Goldenes Tor, Herodestor, Hulda Tor (wobei unklar ist, ob es sich hier tatsächlich um ein Stadttor im klassischen Sinn gehandelt hat oder lediglich um Durchgänge/Abkürzungen. Der Begriff "Hulda" bezieht sich sowohl auf Maulwurf oder Maus, als auch auf die Prophetin Hulda), Jaffator, Löwento...

Die Museum Mile in New York City

Die Museum Mile in New York City

[caption id="attachment_27832" align="aligncenter" width="590"] Metropolitan Museum of Art © Fcb981/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Museum Mile ist die Bezeichnung für einen Teil der Fifth Avenue in New York Citys Stadtteil Manhattan, an dem sich eine Reihe von Museen befinden, die zu den bedeutendsten der Stadt zählen. Südöstlich der Museum Mile findet sich das ehemalige Gebäude des Whitney Museum of American Art an der Madison Avenue und 75th Street. Das Museum ist Mitte des Jahres in ein neues Gebäude im Meatpa...

Charing Cross, der Mittelpunkt Londons

Charing Cross, der Mittelpunkt Londons

[caption id="attachment_24796" align="aligncenter" width="590"] Charing Cross © geograph.org.uk - Chris Downer/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Charing Cross ist eine geschichtsträchtige Kreuzung im Zentrum der britischen Hauptstadt London. Der Name stammt vom kleinen Dorf Charing, wo König Eduard I. im Jahr 1290 ein Gedenkkreuz (engl. cross) errichten ließ. Charing Cross gilt offiziell als Mittelpunkt von London. Distanzen zu anderen Orten werden in der Regel von jener Stelle aus vermessen, an der einst das o...

Die Museumsinsel Ellis Island

Die Museumsinsel Ellis Island

[caption id="attachment_24434" align="aligncenter" width="590"] Ellis Island, as seen from Liberty Island © Daniel Schwen/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Ellis Island ist eine Insel im vom Hudson River gebildeten Hafengebiet bei New York. Seit dem 11. Mai 1965 wird die Insel zusammen mit der Freiheitsstatue als Teil des Statue of Liberty National Monument als Gedenkstätte durch den National Park Service verwaltet. Seit 1990 ist die Insel als Museum zur Geschichte der Einwanderung in die Vereinigten Staaten für die Öf...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Panama City financial district © Dronepicr/cc-by-3.0
Panama-Stadt

Panama-Stadt ist die Hauptstadt und der Regierungssitz des mittelamerikanischen Staates Panama und mit ca. 1,5 Millionen Einwohnern die größte Stadt...

Yacht Club Beach © capecoral.net
Cape Coral am Golf von Mexiko

Cape Coral ist eine Stadt im Lee County in Florida und mit 180.000 Einwohnern die größte Stadt des Countys. Cape...

Royal Opera House and ballerina © Russ London/cc-by-sa-3.0
Royal Opera House in London

The Royal Opera House in Covent Garden in London, ist das bedeutendste britische Opernhaus. Es ist die Heimat der Royal...

Schließen