Krakau ist Sitz der zweitältesten Universität Mitteleuropas

18. Februar 2011 | Author/Destination: | Rubric: Architektur, Europäische Union, Allgemein, Kulturhauptstadt Europas, UNESCO-Welterbe

Fortress Wawel © Hstoffels

Fortress Wawel © Hstoffels

Krakau ist die Hauptstadt der Woiwodschaft Kleinpolen und liegt an der oberen Weichsel im südlichen Polen, rund 250 km südlich der Landeshauptstadt Warschau. Krakau ist Sitz der zweitältesten Universität Mitteleuropas und entwickelte sich zu einem Industrie-, Wissenschafts- und Kulturzentrum. Eine Vielzahl an Bauwerken der Gotik, der Renaissance, des Barocks und späterer Epochen prägt das Bild der alten Stadt, die bis 1596 Hauptstadt von Polen war. Noch heute wird die zweitgrößte Stadt des Landes als heimliche Hauptstadt Polens bezeichnet.  mehr lesen…

Trondheim in Norwegen

17. Februar 2011 | Author/Destination: | Rubric: Architektur, Allgemein

Overview of Trondheim © Åge Hojem/Trondheim Havn

Overview of Trondheim © Åge Hojem/Trondheim Havn

Die Stadt Trondheim liegt in der Provinz (Fylke) Sør-Trøndelag in Norwegen und ist mit 174.000 nach Oslo und Bergen die drittgrößte Stadt des Landes. Sie liegt an der Mündung des Flusses Nidelv in den Trondheimfjord, etwa 70 Kilometer vom offenen Meer entfernt. Darüber hinaus ist Trondheim der Name der Kommune, die neben dem eigentlichen Stadtgebiet auch die umliegenden Siedlungen umfasst.  mehr lesen…

Die mittelalterliche Stadt Goslar

16. Februar 2011 | Author/Destination: | Rubric: Architektur, Allgemein, UNESCO-Welterbe

Mediaeval Imperial Palace © Tobias Helfrich

Mediaeval Imperial Palace © Tobias Helfrich

Goslar ist eine Stadt im deutschen Land Niedersachsen. Sie hat den Status einer großen selbständigen Stadt und ist Kreisstadt des Landkreises Goslar. Goslar zählt zu den Weltkulturerbestätten der UNESCO.  mehr lesen…

Dublin, Irlands Hauptstadt

15. Februar 2011 | Author/Destination: | Rubric: Architektur, Europäische Union, Allgemein, Kulturhauptstadt Europas

Dublin at Night © Hans-Peter Bock hpbock@avaapgh.de

Dublin at Night © Hans-Peter Bock hpbock@avaapgh.de

Dublin ist die Hauptstadt und größte Stadt der Republik Irland. Der irische Name ist Baile Átha Cliath. Die deutsche Übersetzung lautet “Stadt an der Hürdenfurt”. Veraltet ist Dubhlinn, “Schwarzer Tümpel” oder “Schwarzer Sumpf”. Noch heute gibt es diesen schwarzen Tümpel, in Form des Guiness Bieres. Dublin liegt an der Ostküste der Insel Irland, an der Mündung des Flusses Liffey in die Dublin Bay. Dublin liegt durchschnittlich 20 Meter über dem Meeresspiegel.  mehr lesen…

Themenwoche Warschau

15. Februar 2011 | Author/Destination: | Rubric: Architektur, Allgemein, Themenwochen, UNESCO-Welterbe

© DocentX

© DocentX

Warschau ist die Hauptstadt und die größte Stadt Polens. Nach Einwohnern gesehen ist die Stadt die neuntgrößte der Europäischen Union. Sie liegt an der Weichsel (Wisła) in der Woiwodschaft Masowien, hat über 1,7 Mio. Einwohner und ist Zentrum eines Agglomerationsraums mit Orbitalstädten wie Pruszków, Grodzisk Mazowiecki, Żyrardów, Wołomin, Otwock, Legionowo u.a. mit rund 3,5 Mio. Einwohnern. Warschau ist eines der wichtigsten Verkehrs-, Wirtschafts- und Handelszentren Mittel- und Osteuropas und auch von großer politischer und kultureller Bedeutung. In der Stadt befinden sich zahlreiche Universitäten, Theater, Museen und Baudenkmäler. Das Stadtgebiet Warschau gliedert sich in insgesamt 18 Stadtbezirke, unter denen Śródmieście (Stadtmitte) die eigentliche Innenstadt ausmacht.  mehr lesen…

Hannover an der Leine

12. Februar 2011 | Author/Destination: | Rubric: Architektur, Allgemein

Street view © AxelHH

Street view © AxelHH

Hannover ist die Hauptstadt des Landes Niedersachsen. Die am Fluss Leine gelegene kreisfreie Stadt steht mit etwa 520.000 Einwohnern auf der Liste der Großstädte in Deutschland an elfter Stelle und ist durch die seit 1947 jährlich stattfindende Hannover Messe weltweit bekannt. Unter dem Namen “Hanovere” 1150 erstmals urkundlich erwähnt, wurde die Stadt Anfang des 19. Jahrhunderts Residenzstadt des Königreiches Hannover. Als Hauptstadt der preußischen Provinz Hannover erlangte sie im Jahr 1875 mit über 100.000 Einwohnern den Status einer Großstadt.  mehr lesen…

Themenwoche Frankfurt am Main

12. Februar 2011 | Author/Destination: | Rubric: Architektur, Allgemein, Themenwochen

Skyline Frankfurt on the Main © Nicolas Scheuer

Skyline Frankfurt on the Main © Nicolas Scheuer

Frankfurt am Main ist mit etwa 672.000 Einwohnern die größte Stadt Hessens und nach Berlin, Hamburg, München und Köln die fünftgrößte Deutschlands. Seit dem Mittelalter gehört Frankfurt zu den bedeutendsten urbanen Zentren Deutschlands. 794 erstmals urkundlich erwähnt, war es seit dem Hochmittelalter Freie Reichsstadt und bis 1806 Wahl- und seit 1562 auch Krönungsstadt der römisch-deutschen Kaiser. Von 1816 bis 1866 war Frankfurt Sitz des Deutschen Bundes und 1848/49 des ersten frei gewählten deutschen Parlaments.  mehr lesen…

Madrid

12. Februar 2011 | Author/Destination: | Rubric: Architektur, Europäische Union, Allgemein, Kulturhauptstadt Europas

Plaza Mayor © Sebastian Dubiel

Plaza Mayor © Sebastian Dubiel

Madrid ist die Hauptstadt Spaniens und der Autonomen Gemeinschaft Madrid. Der Großraum Madrid zählt mit etwa sechs Millionen Einwohnern zu den größten Metropolen Europas. Madrid ist (ohne Vororte) mit rund 3,3 Millionen Einwohnern nach London und Berlin die drittgrößte Stadt der Europäischen Union.  mehr lesen…

Prag, die goldene Stadt

09. Februar 2011 | Author/Destination: | Rubric: Architektur, Europäische Union, Allgemein, Kulturhauptstadt Europas, UNESCO-Welterbe

Prague Castle © Karelj

Prague Castle © Karelj

Prag ist die Hauptstadt und zugleich bevölkerungsreichste Stadt der Tschechischen Republik. Die Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha) ist eine selbstständige Verwaltungseinheit. Die Umgebung der Stadt ist seit der Frühgeschichte dicht bevölkert. Die slawische Besiedlung begann im 6. Jahrhundert in einem Gebiet, das seit über 500 Jahren von den germanischen Markomannen bewohnt wurde. Nach der Errichtung von zwei Burgen durch die Přemysliden im 9. und 10. Jahrhundert kamen jüdische und deutsche Kaufleute ins Land. Um 1230 wurde Prag zur Residenzstadt des Königreichs Böhmen und im 14. Jahrhundert als Hauptstadt des Heiligen Römischen Reiches zu einem politisch-kulturellen Zentrum Mitteleuropas. In Prag wurde die erste deutsche Universität errichtet. Die “Goldene Stadt” zeigt heute ein geschlossenes, von Gotik und Barock geprägtes, Stadtbild.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲