Königswinter am Rhein

17. Mai 2011 | Author/Destination: | Rubric: Umwelt, Allgemein

Federal Guesthouse Petersberg © Tohma

Federal Guesthouse Petersberg © Tohma

Königswinter ist eine Stadt im Rhein-Sieg-Kreis in Nordrhein-Westfalen mit über 40.000 Einwohnern, auf der östlichen Rheinseite gegenüber dem Bonner Stadtbezirk Bad Godesberg gelegen. Die Stadt liegt zu Füßen des Siebengebirges mit dem Petersberg, der als Standort des Bundesgästehauses vielfach Stätte von Konferenzen mit nationaler und internationaler Ausstrahlung wurde.  mehr lesen…

Tours, der Garten Frankreichs

16. Mai 2011 | Author/Destination: | Rubric: Architektur, Allgemein

Town Hall © Anima

Town Hall © Anima

Tours ist die Hauptstadt des französischen Départements Indre-et-Loire in der Region Centre. Tours hat 136.578 Einwohner und liegt an der Loire, zwischen Orléans und der Atlantikküste.  mehr lesen…

Themenwoche Kanarische Inseln – Teneriffa

14. Mai 2011 | Author/Destination: | Rubric: Umwelt, Allgemein, UNESCO-Welterbe

El Médano © Berthold Werner

El Médano © Berthold Werner

Teneriffa ist die größte der Kanarischen Inseln. Sie ist etwa 80 Kilometer lang, bis zu 50 Kilometer breit und hat eine Fläche von 2.034 Quadratkilometern. Sie ist mit 906.854 Einwohnern die bevölkerungsreichste Insel Spaniens. Die Hauptstadt ist Santa Cruz de Tenerife. Die Einheimischen werden Tinerfeños genannt.  mehr lesen…

Themenwoche Kanarische Inseln – Gran Canaria

13. Mai 2011 | Author/Destination: | Rubric: Umwelt, Allgemein, UNESCO-Welterbe

Hotel Santa Catalina © Pepelopex

Hotel Santa Catalina © Pepelopex

Gran Canaria ist mit einer Fläche von 1.560,1 km² nach Teneriffa und Fuerteventura die drittgrößte der Kanarischen Inseln. Die annähernd kreisförmige Insel hat einen Durchmesser von etwa 50 Kilometern und eine Küstenlänge von rund 236 Kilometern. Gemessen an der Bevölkerung ist Gran Canaria nach Teneriffa die zweitgrößte Insel der Kanaren. Die Hauptstadt ist Las Palmas de Gran Canaria. Im Jahr 2008 hatte die Insel 829.597 Einwohner.  mehr lesen…

Limes-Straße – von Rheinbrohl/Bad Hönningen am Rhein bis Regensburg an der Donau

12. Mai 2011 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, UNESCO-Welterbe

© Manfred E. Fritsche

© Manfred E. Fritsche

Das UNESCO-Welterbe Obergermanisch-Raetischer Limes verläuft von Rheinland Pfalz über Hessen, Baden-Württemberg nach Bayern.  mehr lesen…

Themenwoche Kanarische Inseln – Lanzarote

12. Mai 2011 | Author/Destination: | Rubric: Umwelt, Allgemein, UNESCO-Welterbe

Cactus © Méndez

Cactus © Méndez

Lanzarote liegt rund 140 Kilometer westlich der marokkanischen Küste und rund eintausend Kilometer vom spanischen Festland entfernt. Hauptverkehrsanbindung ist der Flughafen Arrecife. Mit einer Fläche von 845,94 Quadratkilometern hat die Insel einen Flächenanteil von 11,29 Prozent an der Gesamtfläche aller Kanaren. Als erste vollständige Insel wurde Lanzarote 1993 von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt.  mehr lesen…

Themenwoche Kanarische Inseln – Fuerteventura

10. Mai 2011 | Author/Destination: | Rubric: Umwelt, Allgemein, UNESCO-Welterbe

Morro Jable © Yoshi

Morro Jable © Yoshi

Fuerteventura hat 100.929 Einwohner. Die Hauptstadt ist Puerto del Rosario, wo sich auch der Inselflughafen befindet. Die Landessprache ist Spanisch. Fuerteventura bildet mit der nördlich gelegenen Insel Lanzarote die östliche Grenze der Kanaren. Fuerteventura gehört mit Lanzarote und Gran Canaria zur spanischen Provinz Las Palmas. Obwohl sich heute die Bevölkerung an den touristisch geprägten Orten an der Küste konzentriert, befinden sich die Sitze der Gemeindeverwaltungen mit Ausnahme der Hauptstadt Puerto del Rosario in vergleichsweise kleinen historischen Orten im Inselinnern.  mehr lesen…

Themenwoche Kanarische Inseln

9. Mai 2011 | Author/Destination: | Rubric: Umwelt, Allgemein, Themenwochen

Canary Islands map © Hansen

Canary Islands map © Hansen

Die Kanarischen Inseln sind eine Inselgruppe im östlichen Zentralatlantik, etwa 100 bis 500 Kilometer westlich des südlichen Marokko gelegen. Sie bilden eine der 17 Autonomen Gemeinschaften Spaniens und liegen in einer geographischen Region, die als Makaronesien bezeichnet wird. Dazu zählen auch die Kapverden, die Azoren, das Madeira-Archipel und die Ilhas Selvagens.  mehr lesen…

Themenwoche Korsika, das Gebirge im Meer

7. Mai 2011 | Author/Destination: | Rubric: Umwelt, Allgemein, Nachhaltigkeit, Themenwochen

Port of L'Île-Rousse © Jean-Pol GRANDMONT

Port of L’Île-Rousse © Jean-Pol GRANDMONT

Korsika ist eine zum großen Teil aus Hochgebirge bestehende Insel im Mittelmeer und stellt politisch eine Region Frankreichs dar. Sie liegt westlich von Italien, auf der Höhe der Abruzzen, nördlich der italienischen Insel Sardinien und südöstlich des Mutterlandes. Nach Sizilien, Sardinien und Zypern ist Korsika die viertgrößte Mittelmeerinsel. Korsika hat rund 299.000 Einwohner, die Hauptstadt der Region ist Ajaccio. Das frühere Département Korsika wurde 1976 in zwei Départements aufgeteilt: Corse-du-Sud und Haute-Corse. Die Entfernung nach Frankreich (Nizza) beträgt 180 km, das italienische Festland ist dagegen nur 83 km entfernt (Livorno), die italienische Insel Sardinien an der Straße von Bonifacio im Süden sogar nur 12 km. Auf Korsika herrscht ein typisches Mittelmeerklima: heiße, trockene Sommer und milde, feuchte Winter. Dabei wirkt im Winter das Mittelmeer (13–24 °C) als Wärmespeicher. Aufgrund der hohen Berge und starker Winde gibt es auf Korsika allerdings einige Abweichungen.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲