Ostrava in Tschechien

Donnerstag, 11. Oktober 2012 - 13:04 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Market Square © Pudelek

Market Square © Pudelek

Ostrava ist nach Einwohnerzahl und nach Fläche die drittgrößte Stadt Tschechiens. Sie ist das Verwaltungszentrum des Moravskoslezský kraj. Die Stadt liegt an der Oder, zehn Kilometer südwestlich der Grenze zu Polen und 50 Kilometer nordnordwestlich der Grenze zur Slowakei. Ostrava liegt an der historischen Bernsteinstraße.

Die Stodolní-Straße ist eines der größten Amüsierviertel der Tschechischen Republik. Unter der Woche ist die Straße eine Fußgängerzone mit Restaurants, Kaffeehäusern und Hotels, am Wochenende ein Vergnügungsviertel vieler partyhungriger Menschen aus Ostrava und Umgebung. Auf dem kleinen Raum der Stodolní-Straße befinden sich über 60 Klubs. Besonders bekannt sind z.B. das Café “Černá Hvězda” und das Irish Pub “Dublin”.

Antonín Dvořák Theatre © Paul167 Technical University of Ostrava designed by Milena Vitoulová - Zoran Holzmann Divine Saviour Cathedral and Industrial complex area © SOŠCHaG Ostrava - www.chemgym.cz Cathedral of the Divine Saviour © Lukáš Mižoch Town hall of Ostrava-Radvanice © Petr Štefek Market Square © Pudelek
<
>
Divine Saviour Cathedral and Industrial complex area © SOŠCHaG Ostrava - www.chemgym.cz
Als drittgrößte Stadt der Tschechischen Republik besitzt Ostrava zahlreiche architektonische und technische Sehenswürdigkeiten. Dazu gehören:

  • Im Norden der Stadt gibt es ein Bergbaumuseum (Hornické muzeum), das die Arbeit unter Tage veranschaulicht.
  • Im Stadtteil Vítkovice befindet sich das Industriedenkmal Witkowitzer Eisenwerke.
  • Auf einem Felsen über der Ostravice befindet sich die Slezská Ostravaer Burg aus dem 13. Jahrhundert. Heute ist die Burg Museum und Kulturzentrum.
  • Westlich des Stadtteils Petřkovice gibt es auf der östlichsten Erhebung der Sudeten die Reste der Přemyslidenburg Landek u Petřkovic. Das umgebende Naturschutzgebiet ist international als steinzeitliche Fundstätte bekannt.
  • Ein Wahrzeichen der Stadt ist das im Jahre 1930 eröffnete Rathaus von Moravská Ostrava, heute Hauptsitz der Stadtverwaltung Ostrava. Von seinem 75 Meter hohen, quadratischen, verglasten Turm ist ein Rundblick über nahezu die gesamte Stadt möglich.
  • Sehenswert ist ebenfalls das 1897 im Stil des Neobarock umgestaltete Rathaus von Slezská Ostrava.

Lesen Sie mehr auf Stadt Ostrava, Universität Ostrava, Technische Universität Ostrava, Ostrava Airport, Wikitravel Ostrava und Wikipedia Ostrava. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Oceanside in Kalifornien

Oceanside in Kalifornien

[caption id="attachment_152261" align="aligncenter" width="590"] Oceanside Pier © Bill Newman[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Oceanside ist eine Stadt im San Diego County im US-Bundesstaat Kalifornien mit 183.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet hat eine Größe von 107,7 km². Oceanside liegt etwa 55 km nördlich von San Diego und 130 km südlich von Los Angeles an der Interstate 5 und der California State Route 76. Von der südöstlich angrenzenden Nachbarstadt Carlsbad ist Oceanside vor allem durch die Buena Vista Lagoon getre...

[ read more ]

Themenwoche Japan

Themenwoche Japan

[caption id="attachment_192065" align="aligncenter" width="590"] Tokyo - Ginza shopping area © Jordy Meow/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Japan (auch Nihon oder Nippon) ist ein 6852 Inseln umfassender ostasiatischer Staat im Pazifik, der indirekt im Norden und Nordwesten an Russland, im Westen an Nord- und Südkorea und im Südwesten an Taiwan und China grenzt und flächenmäßig der viertgrößte Inselstaat der Welt ist. De-facto-Hauptstadt und größte urbane Siedlung ist Tokio. Die Bildung des japanischen Staats...

[ read more ]

Panama City Beach in Florida

Panama City Beach in Florida

[caption id="attachment_164243" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Bart Everson/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen lassen"]Panama City Beach ist eine Stadt im Bay County im US-Bundesstaat Florida mit 12.000 Einwohnern. Panama City Beach liegt am Golf von Mexiko, rund 5 km westlich von Panama City sowie etwa 160 km westlich von Tallahassee. Panama City Beach wird vom U.S. Highway 98 (SR 30A) sowie den Florida State Roads 30 und 79 durchquert. Der Northwest Florida Beaches International Airport liegt rund 30 km nör...

[ read more ]

Themenwoche Kykladen - Tinos

Themenwoche Kykladen - Tinos

[caption id="attachment_153468" align="aligncenter" width="590"] Town of Tinos © Eu.stefan/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Tinos liegt südöstlich von Andros, die zur Inselgruppe der Kykladen gehört. Die Insel ist auf ihrer ganzen Länge von Bergen durchzogen, wovon der Tsiknias mit 727 m der höchste ist. Die Insel weist ca. 50 Dörfer auf und hat ca. 8.000 Einwohner. Zum 1. Januar 2011 wurden die drei seit 1997 bestehenden Gemeinden der Insel zur Gemeinde Tinos fusioniert. Tinos bildet gleichzeitig den Regionalbezirk T...

[ read more ]

Themenwoche Frankfurt - Die Deutsche Nationalbibliothek

Themenwoche Frankfurt - Die Deutsche Nationalbibliothek

[caption id="attachment_24128" align="aligncenter" width="590"] Deutsche Nationalbibliothek (DNB) – German National Library[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Deutsche Nationalbibliothek (DNB), ehemals Die Deutsche Bibliothek (DDB), ist mit ihren Standorten Leipzig (ehemals Deutsche Bücherei, seit 2010 auch das ursprünglich in Berlin ansässige Deutsches Musikarchiv) und Frankfurt am Main (ehemals Deutsche Bibliothek) die zentrale Archivbibliothek für alle Medienwerke in deutscher Sprache aus dem In- und Ausland und das nationa...

[ read more ]

Île de la Tortue in der Karibik

Île de la Tortue in der Karibik

[caption id="attachment_153046" align="aligncenter" width="590"] Tortuga Island © NASA[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Île de la Tortue, deutsch "Schildkröteninsel", ist eine Insel vor der Nordküste Hispaniolas. Sie gehört zu Haiti und ist nach Gonâve zweitgrößte Insel des Landes. Sie ist auch bekannt unter ihrem spanischen Namen Tortuga. Die Insel hat circa 30.000 Einwohner. Die Insel ist von der Nordküste der Nordwesthalbinsel von Hispaniola durch den an der engsten Stelle 6,8 km breiten Canal de la Tortue getrennt. Si...

[ read more ]

Themenwoche Ostjerusalem - Die Jerusalemer Altstadt

Themenwoche Ostjerusalem - Die Jerusalemer Altstadt

[caption id="attachment_186029" align="aligncenter" width="590"] Old City of Jerusalem - Temple Mount © Andrew Shiva/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Altstadt von Jerusalem in Ostjerusalem erstreckt sich auf einer Fläche von gerade einmal 0,9 km² mit 37.000 Einwohnern, bildet aber den Kern des Nahost-/Israelisch-palästinensischen Konflikts. Sie enthält einige Gebäude aus früheren Zeiten, wird aber in ihrer heutigen Lage von der Stadtmauer Süleyman des Prächtigen aus dem 16. Jahrhundert umschlossen. Bis 1860 b...

[ read more ]

Myra in Lykien

Myra in Lykien

[caption id="attachment_164452" align="aligncenter" width="590"] Tomb of Saint Nicholas © Sjoehest/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen lassen"]Myra ist eine antike Stadt in Lykien. Der Ort heißt heute Demre und liegt in der Provinz Antalya in der Türkei. Bekannt ist Myra als Wallfahrtsort (vor allem für die Orthodoxe Kirche) wegen des von dort stammenden Nikolaus von Myra. Myra war schon in der klassischen Epoche von einiger Bedeutung und ab der Zeit des Hellenismus eine der sechs größten Städte des Lykischen Bundes. N...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Old Market Square © Lvova Anastasiya/cc-by-sa-3.0
Poznań an der Warthe

Poznań, im westlichen Teil Polens an der Warthe gelegen, ist die historische Hauptstadt der Provinz Großpolen und der gleichnamigen Woiwodschaft.

Pavillon Vendôme © Serein/cc-by-sa-3.0
Clichy, Residenz der Merowinger

Clichy, auch Clichy-la-Garenne genannt, ist eine französische Gemeinde mit 58.200 Einwohnern im Département Hauts-de-Seine in der Region Île-de-France. Sie gehört...

© starwoodhotels.com
Das Westin Paris – Vendôme: Alle Wege führen durch Wandelgänge zum Innenhof

In Frankreichs Hauptstadt gibt es so viele schöne und teure Luxushotels wie in kaum einer anderen Stadt. Eines davon ist...

Schließen