One57 in New York

Montag, 1. Oktober 2018 - 12:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Haus des Monats, New York City
Lesedauer:  6 Minuten

© flickr.com - Anthony Quintano/cc-by-2.0

© flickr.com – Anthony Quintano/cc-by-2.0

One57 (ehemals Carnegie 57) ist ein Super-Wolkenkratzer, der 2014 an der Adresse 157 West 57th Street in New York City fertiggestellt wurde. Unweit des Gebäudes befinden sich bereits andere Hochhäuser wie das CitySpire Center und der Carnegie Hall Tower, die jedoch niedriger sind als One57. Wenig nördlich des Baugeländes befindet sich der Central Park. Der Vorsitzende der Extell Development Corporation, Gary Barnett, gab im Mai 2010 bekannt, dass das Bauprojekt den Namen Carnegie 57 aufgrund seiner Nähe zur Carnegie Hall, erhalten soll. Im Mai 2011 wurde jedoch der Name des Gebäudes auf One57 geändert.

Im Dezember 2008 wurde das Bauprojekt unter dem Namen seiner Adresse 157 West 57th Street bereits der Öffentlichkeit vorgestellt. Bei Bekanntgabe des Bauvorhabens wurde zunächst eine Höhe von 290 m angegeben, welche jedoch auf einem anderen Design beruhte, welches später verworfen wurde. Der Bauplatz befindet sich im Norden von Midtown Manhattan an der 57. Straße. Das Bauwerk zählt 79 Stockwerke und bietet für Wohn- und Hoteleinrichtungen Platz. Als Investor wurde die Investmentgesellschaft Aabar Investments aus Abu Dhabi eingebracht, welche drei Viertel des Hochhauses finanziert hat. Weiterer Eigentümer und Investor ist die Extell Development Corporation aus New York. Nach seiner Fertigstellung war der Wolkenkratzer für einige Monate der höchste gemischt genutzte New Yorks sowie das höchste in Stahlbetonbauweise errichtete Gebäude der Stadt. Mit dem Erreichen seiner endgültigen Höhe im September 2012 wurde es zum fünfthöchsten Gebäude in New York City nach dem Empire State Building (381 m), dem Bank of America Tower (366 m), dem Chrysler Building (319 m) und dem New York Times Tower (319 m). Inzwischen wurde es jedoch auch durch das 541 m hohe One World Trade Center und 432 Park Avenue mit 426 m überrundet, womit es seitdem auf dem siebten Rang der höchsten Gebäude New Yorks rangiert. Die Baukosten belaufen sich auf rund 1,3 Milliarden US-Dollar. Das Gebäude wird laut der Entwicklungsgesellschaft Extell Development Corporation über das höchste in New York gelegene Penthouse verfügen. Hierfür wurde ein Preis von 50 Millionen US-Dollar angegeben. Im Februar 2018 wurde bekannt, dass Michael Dell das Penthouse bereits 2014 für 105 Millonen US-Dollar gekauft hat und damit gleichzeitig den neuen Rekord für die teuerste jemals in New York City verkaufte Wohnimmobilie setzte.

© Tdorante10/cc-by-sa-4.0 © Beyond My Ken/cc-by-sa-4.0 © D Ramey Logan/cc-by-4.0 © flickr.com - Anthony Quintano/cc-by-2.0 © Godsfriendchuck/cc-by-sa-3.0
<
>
© flickr.com - Anthony Quintano/cc-by-2.0
Schon im Jahr 2008 wurde auf dem Gelände ein älteres Gebäude abgerissen, um Platz für One57 zu machen. Im Frühjahr 2009 wurde der Bauplatz vorbereitet. Im Dezember 2009 wurde mit der Baugrundaufbereitung begonnen, sowie mit Gründungsarbeiten am Fundament. Im September 2010 erreichte das Gebäude Straßenhöhe und die Arbeiten am Fundament wurden abgeschlossen. Ende September 2010 wurde der erste feste Baukran auf der Baustelle errichtet. Bereits im Frühjahr 2011 hatte die Baustelle mehr als 10 überirdische Etagen. Im November 2011 wurde in den unteren Geschossen mit der Verkleidung der Fassade mit den Fensterscheiben begonnen. Unterdessen war der Rohbau des Wolkenkratzers auf mehr als 30 Stockwerke angewachsen. Im Januar 2012 wurde in den unteren Etagen mit der Glasverkleidung der Fassade begonnen. Am 1. März 2012 wurde das 50. Stockwerk erreicht. Das Bauwerk erreichte im September 2012 planmäßig seine Endhöhe womit das Richtfest gefeiert werden konnte. Unterdessen wurden die Arbeiten an der Fassade und dem Innern fortgesetzt. Das Bauwerk soll im Laufe des Jahres 2014 eröffnet werden, wobei kein spezifisches Datum genannt wurde. Obwohl die Eröffnung noch nicht stattfand, gab das Council on Tall Buildings and Urban Habitat bereits im Oktober 2014 den Status mit fertiggestellt an, da die Arbeiten zu diesem Zeitpunkt im Wesentlichen beendet wurden.

Während des Hurrikans Sandy am 29. Oktober 2012 wurde der Baukran am Gebäude schwer beschädigt. Durch die starken Winde kam es zum Abknicken des Kranarmes. Verletzte waren jedoch bei dem Vorfall nicht zu beklagen. Am darauffolgenden Montag, den 5. November, wurde der Kran gesichert und die anliegenden Einwohner und Unternehmen konnten zurück in ihre Wohnungen und Geschäfte. Als Reaktion auf den Zusammenbruch des Krans wurde eine Sammelklage von Zahnärzten in der Umgebung eingereicht, weil sie durch den Vorfall ihre Büros verlassen mussten und anschließend Einkommensverluste erlitten. Im Mai 2013 kündigte Extell einen neuen Kran an. Die Pläne des New York City Department of Buildings beinhalteten eine verbindliche Evakuierung der benachbarten Alwyn Court sowie das Briarcliff Apartment Gebäude, während der neue Kran hoch gehievt wird.

Lesen Sie mehr auf One57 und Wikipedia One57. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes - Wetterbericht von wetter.com - Johns Hopkins University & Medicine - Coronavirus Resource Center - Global Passport Power Rank - Democracy Index - GDP according to IMF, UN, and World Bank - Global Competitiveness Report - Corruption Perceptions Index - Press Freedom Index - World Justice Project - Rule of Law Index - UN Human Development Index - Global Peace Index - Travel & Tourism Competitiveness Index). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen

Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen

[caption id="attachment_25603" align="aligncenter" width="590"] Main gate © Christian Liebscher/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen besteht aus den Räumlichkeiten der ehemaligen zentralen Untersuchungshaftanstalt der Staatssicherheit der DDR, die von 1951 bis 1989 in Weißensee bzw. Hohenschönhausen in Betrieb war. Dort wurden vor allem politische Gefangene inhaftiert und physisch und psychisch gefoltert. Heute existiert an gleicher Stelle eine Gedenkstätte als Erinnerungsort f...

[ read more ]

Themenwoche Mazedonien

Themenwoche Mazedonien

[caption id="attachment_151158" align="aligncenter" width="590"] Ohrid and Lake Ohrid © flickr.com - Михал Орела/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Mazedonien ist ein Binnenstaat und liegt zentral auf der Balkanhalbinsel in Südosteuropa. Das Land hat etwa 2,1 Millionen Einwohner. Mazedonien wurde 1944 im Widerstand als Sozialistische Republik Mazedonien gegründet, war ab 1946 offiziell südlichste Teilrepublik des sozialistischen Jugoslawien und rief 1991 seine Unabhängigkeit aus. Seit Dezember 2005 hat Mazedonie...

[ read more ]

Yorkville in Manhattan

Yorkville in Manhattan

[caption id="attachment_192231" align="aligncenter" width="590"] 90th Street and Second Avenue © flickr.com - mike/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Yorkville ist ein Stadtteil in New York City auf der Upper East Side von Manhattan. Die Grenzen von Yorkville bilden der East River im Osten, die Third Avenue im Westen und die 96th Street im Norden. Die südliche Grenze liegt für die meisten auf der 79th Street, für manche auf der 72nd Street und für einzelne befindet sie sich in der 59th Street. Die Entwicklung der Gegen...

[ read more ]

Rüdesheim am Rhein

Rüdesheim am Rhein

[caption id="attachment_160810" align="aligncenter" width="590"] Rüdesheim on the Rhine around 1900[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Rüdesheim am Rhein ist eine Weinstadt im Rheingau und liegt mit dem gegenüberliegenden Bingen am südlichen Tor zum Mittelrheintal. Rüdesheim gehört mit zum UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal. Es liegt im hessischen Rheingau-Taunus-Kreis, am Fuß des Niederwaldes. Die Stadt gehört zum Rhein-Main-Gebiet und ist eine der bekanntesten Touristen-Attraktionen Deutschlands. Weinbau, Niederwald...

[ read more ]

Themenwoche Singapur - Marina Bay

Themenwoche Singapur - Marina Bay

[caption id="attachment_210056" align="aligncenter" width="590"] © chensiyuan/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Marina Bay ist der jüngste Stadtteil von Singapur. Das Gebiet des Stadtteils wurde hauptsächlich durch Aufschüttungen dem Singapore River abgerungen. Heutzutage ist der Stadtteil für seine zahlreichen touristischen Attraktionen weltbekannt. Marina Bay ist in drei Bezirke aufgeteilt: Marina Bay South, Marina Bay East und Marina Bay Centre. Neue, durch Aufschüttung gewonnene Flächen in Marina Bay South und C...

[ read more ]

Themenwoche Wales - Barry

Themenwoche Wales - Barry

[caption id="attachment_153088" align="aligncenter" width="590"] Barry Waterfront © Cane Giapponese[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Barry ist eine Stadt im Landkreis Vale of Glamorgan in Wales unweit von Cardiff. Barry ist Verwaltungssitz des Landkreises. Es liegt am Bristol Channel und ist die südlichste Stadt von Wales. Barry ist ein Seebad mit Strand und einem Freizeitpark, dem Barry Island Pleasure Park. Die Stadt hat 48.000 Einwohner. Der Name der Stadt leitet sich vom heiligen Baruc ab, der im 6. Jh. im Bristol Channe...

[ read more ]

Terezín am Fluss Ohře

Terezín am Fluss Ohře

[caption id="attachment_160989" align="aligncenter" width="590"] City Hall © Sokoljan/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Terezín (deutsch Theresienstadt) ist eine im 18. Jahrhundert als Festung errichtete Stadt mit heute etwa 3000 Einwohnern im Okres Litoměřice in der Ústecký kraj in Tschechien. Sie liegt an der Eger, in der Nähe des Zusammenflusses mit der Elbe. Die Stadt wurde nach Maria Theresia benannt, der Mutter von Joseph II. Wie auch andere Garnisonsstädte, zum Beispiel die Festung Josefov, die in dieser Zei...

[ read more ]

Themenwoche Frankfurt - Die Frankfurter Paulskirche

Themenwoche Frankfurt - Die Frankfurter Paulskirche

[caption id="attachment_7221" align="aligncenter" width="590"] © Simsalabimbam/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Paulskirche in Frankfurt am Main wurde 1789 bis 1833 anstelle der 1786 abgerissenen mittelalterlichen Barfüßerkirche erbaut und diente bis 1944 als evangelische Hauptkirche Frankfurts. In dem klassizistischen Rundbau des Architekten Johann Friedrich Christian Hess tagten 1848 bis 1849 die Delegierten der Frankfurter Nationalversammlung, der ersten frei gewählten Volksvertretung der deutschen Lande. ...

[ read more ]

Das French Quarter in New Orleans

Das French Quarter in New Orleans

[caption id="attachment_171934" align="aligncenter" width="590"] Bourbon Street © flickr.com - Lars Plougmann/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das French Quarter, auch als Vieux Carré bekannt, ist der älteste Stadtteil von New Orleans. Nachdem New Orleans im Jahr 1718 durch Jean-Baptiste Le Moyne de Bienville gegründet worden war, entwickelte sich die Stadt um den zentralen Platz Vieux Carré (deutsch "Alter Platz") herum (Jackson Square). Der Stadtteil wird heute für gewöhnlich das French Quarter genannt, oder einf...

[ read more ]

Mittenwald in Oberbayern

Mittenwald in Oberbayern

[caption id="attachment_150742" align="aligncenter" width="590"] Mittenwald and Lake Lautersee © Kogo[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Mittenwald ist ein Markt im oberbayerischen Landkreis Garmisch-Partenkirchen und liegt im oberen Isartal, knapp 100 Kilometer südlich von München zwischen dem Karwendel- und dem Wettersteingebirge, fast unmittelbar an der österreichischen Grenze. Die Haupteinnahmequelle des Ortes stellt mit Abstand der Tourismus dar. Im Ort gibt es rd. 600 Beherbergungsbetriebe mit ca. 5400 Betten sowie etwa 70 Res...

[ read more ]

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang
© flickr.com - Alistair/cc-by-sa-2.0
Themenwoche Ostjerusalem – Das American Colony Hotel

The American Colony Hotel ist ein kleines Luxushotel in Ostjerusalem. Es gehört seit einigen Jahren zu den Leading Hotels of...

Downtown Georgetown © flickr.com - amanderson2/cc-by-2.0
Themenwoche Guyana – Georgetown

Georgetown ist die Hauptstadt von Guyana mit 35.000 Einwohnern in der eigentlichen Stadt und 200.000 in der Agglomeration. Die 1781...

© flickr.com - Dan Sloan/cc-by-sa-2.0
Themenwoche Guyana – Bartica

Bartica ist eine Stadt in der Region Cuyuni-Mazaruni in Guyana. Sie liegt am linken Ufer des Essequibo am Zusammenfluss von...

Schließen