Themenwoche Ukraine – Odessa am Schwarzen Meer

Mittwoch, 15. Februar 2012 - 13:29 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Odessa Opera and Ballet Theater © Pat Berger

Odessa Opera and Ballet Theater © Pat Berger

Odessa ist eine Stadt im gleichnamigen Verwaltungsgebiet (Oblast Odessa) in der Ukraine. Sie ist mit rund 1.000.000 Einwohnern die wichtigste Hafenstadt des Landes am Schwarzen Meer. Schiffsbau, Ölraffinerien, Chemie, Metallverarbeitende Betriebe, Nahrungsgüterproduktion, Fischfang und Tourismus sind die Grundlagen der Odessaer Wirtschaft.

Bekannt ist der Markt “Promrynke 7 km”, häufig nur als “7. km” bezeichnet. Er wird auf derzeit 70 ha Fläche vor allem aus zahlreichen aneinander gereihten Containern gebildet, und beherbergt so mehr als 15.000 verschiedene Händler und Geschäfte. Seinen Namen hat er daher, dass er sich bei Straßenkilometer 7 an der Straße Odessa – Ovidopol befindet.

Wahrzeichen Odessas ist die Potemkinsche Treppe von der Altstadt zum Hafen. Dort steht auch die Kanone des englischen Schiffs Tigris, das während des Krimkriegs sank. Im Opernhaus Odessa (Teatr operi ta baletu) finden Opern- und Ballettaufführungen statt. Es wurde 1884–1887 vom damals im mitteleuropäischen Theaterbau führenden Wiener Büro Fellner & Helmer erbaut, inzwischen jedoch wegen Bodensenkungen mehrfach verändert.

Odessa Beach © JanManu Residential building with the former Café Liebmann © Pat Berger Potemkin Stairs © flickr.com - MeRyan New Vorontsov Lighthouse © Anastasia Mazlina City Hall © Szymon Stasik Odessa State Economic University © Paganel Yacht Harbor of Odessa © JanManu Tolstoj Street © Julien29 Odessa Opera and Ballet Theater © Pat Berger
<
>
Residential building with the former Café Liebmann © Pat Berger
Die Geschichte der Stadt ist traditionell von vielen Völkern und Konfessionen geprägt. Die Ukrainer bilden mit 57 Prozent die Mehrheit der Einwohner. Außerdem leben in der Stadt 34 Prozent Russen, sowie Rumänen (Moldauer), Griechen, Deutsche, Franzosen, Araber, Türken, Armenier, Georgier und weitere Bevölkerungsgruppen. Insgesamt sollen es mehr als 130 Nationalitäten sein. Odessa gehört zu den ukrainischen Gebieten, in denen Russisch sehr verbreitet ist. Insgesamt geben 63 Prozent der Einwohner die russische Sprache als Sprache des Alltags an. Als gemeinsame Bezeichnung nennen sich die Einwohner Odessas Odessiten. Im Selbstbild findet sich als stärkstes Element die Weltoffenheit, eine Eigenschaft, die sich aus der Lage an der Nahtstelle zwischen Orient und Okzident ergibt.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf Stadt Odessa, Odessa Airport, Wikitravel Odessa, Massaker von Odessa und Wikipedia Odessa. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen:

Damaskus, die Hauptstadt Syriens

Damaskus, die Hauptstadt Syriens

[caption id="attachment_26726" align="aligncenter" width="590"] Saladin mouselum tomb © flickr.com - Jan Smith/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Damaskus ist die Hauptstadt von Syrien und des Gouvernements Rif Dimaschq. Die Stadt hat offiziell 1,8 Millionen Einwohner, in der Agglomeration leben offiziell 2,8 Millionen Menschen. Inoffizielle Schätzungen gehen oft von einer wesentlich höheren Einwohnerzahl aus. Die Hauptstadt bildet ein eigenständiges Gouvernement. Es wird von einem Gouverneur regiert, der vom Innenminister...

[ read more ]

Porträt: Reeder und Eisenbahnunternehmer Cornelius Vanderbilt

Porträt: Reeder und Eisenbahnunternehmer Cornelius Vanderbilt

[caption id="attachment_169452" align="aligncenter" width="590"] Cornelius Vanderbilt, the railroad tycoon, by J. C. Buttre[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Cornelius Vanderbilt war einer der erfolgreichsten und reichsten Unternehmer der Vereinigten Staaten und der Begründer der Vanderbilt-Familie. Der Name Vanderbilt steht zusammen mit den Namen Andrew Carnegie, John D. Rockefeller und J. P. Morgan für den Beginn einer wirtschaftlichen Blütezeit in den USA, des Gilded Age. Vanderbilt war zunächst als Reeder erfolgreich und späte...

[ read more ]

Causeway Bay in Hong Kong

Causeway Bay in Hong Kong

[caption id="attachment_200880" align="aligncenter" width="590"] © WiNG/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Causeway Bay oder Tung Lo Wan ist ein Ortsteil Hongkongs auf der Nordseite von Hong Kong Island, der für seine Einkaufsmöglichkeiten bekannt ist. Gemessen an den durchschnittlichen Ladenmieten ist Causeway Bay bereits zum zweiten Jahr in Folge vor der Fifth Avenue in New York die teuerste Einkaufspassage der Welt. Der Ortsteil erstreckt sich von der Route 1 im Westen bis etwa zur Tin Hau Temple Road im Osten. Die Grenz...

[ read more ]

Château Haut-Brion in Aquitanien

Château Haut-Brion in Aquitanien

[caption id="attachment_163258" align="aligncenter" width="590"] Château Haut-Brion © flickr.com - BillBl/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Château Haut-Brion in Pessac bei Bordeaux ist eines der weltweit bekanntesten Weingüter. Das Gut lag früher an der Peripherie von Bordeaux; mittlerweile ist durch das Wachsen des Stadtgebietes das Weingut von der Großstadt eingeschlossen und erfreut sich deshalb eines individuellen Mikroklimas, was sich letztlich auch in dem unverwechselbaren Charakter der Weine niederschlägt. ...

[ read more ]

Die Cadillac Ranch in Texas

Die Cadillac Ranch in Texas

[caption id="attachment_152056" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Richie Diesterheft/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Cadillac Ranch ist der Name einer Kunstinstallation im Potter County, etwa fünf Kilometer westlich von Amarillo in Texas. Die Autos sind über und über mit Graffiti bemalt und ändern ständig ihr Aussehen. Besucher werden ausdrücklich ermuntert ihre eigenen farblichen Spuren zu hinterlassen. Von Zeit zu Zeit werden die Wagen übermalt. So waren sie zunächst alle weiß, wurden aber auch sch...

[ read more ]

Themenwoche Myanmar - Mawlamyaing

Themenwoche Myanmar - Mawlamyaing

[caption id="attachment_196326" align="aligncenter" width="590"] © panoramio.com - mohigan/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Mawlamyaing, auch Mawlamyine geschrieben, ist die drittgrößte Stadt in Birma (Myanmar) und liegt etwa 300 km südöstlich von Rangun und 70 km südlich von Thaton an der Mündung des Saluen- (Thanlwin)-Flusses. Zur Zeit der britischen Herrschaft trug die Stadt den Namen Moulmein. Mit 300.000 Einwohnern ist Mawlamyaing die größte Stadt im Mon-Staat und der wichtigste Handels- und Warenumschlagpla...

[ read more ]

Die Le Soléal

Die Le Soléal

[caption id="attachment_191738" align="aligncenter" width="590"] in Ushuaia © Balou46/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Le Soléal ist ein Kreuzfahrtschiff des französischen Kreuzfahrtunternehmens Compagnie du Ponant. Das Schiff wurde unter der Baunummer 6229 auf der Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani im italienischen Ancona gebaut. Das Schiff wurde Anfang Dezember 2012 ausgedockt. Nach Fertigstellung wurde das Schiff am 28. Juni 2013 an die Compagnie du Ponant abgeliefert und am 29. Juni in Venedig getauft...

[ read more ]

Themenwoche Kasachstan - Öskemen

Themenwoche Kasachstan - Öskemen

[caption id="attachment_191953" align="aligncenter" width="590"] Theatre © Iskanderov Damir/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Öskemen ist die Hauptstadt des Gebiets Ostkasachstan. Öskemen hat 310.000 Einwohner. Die Stadt liegt im westlichen Teil des Altai-Gebirges an der Mündung des Flusses Ulba in den Irtysch am Absperrbauwerk des Buchtarma-Stausees. Sie befindet sich knapp 100 km südlich der Grenze zu Russland und 280 km westlich der Grenze zu China. Die Stadt wurde am 20. August 1720 als russische Militär- un...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Teatro Goldoni © Lucarelli
Die Hafenstadt Livorno

Livorno ist die Hauptstadt der gleichnamigen italienischen Provinz Livorno in der Region Toskana. Die am Tyrrhenischen Meer gelegene Stadt hat...

The Savoy Hotel © geograph.org.uk - Steve F / Wikicommons
Das Savoy Hotel

Das Savoy Hotel befindet sich an der Straße The Strand in London. Eröffnet wurde es 1889 und erbaut durch Richard...

Iragna © biascaturismo.ch
Die Valle Riviera in der Schweiz

Demjenigen, der von Norden herkommt und die Mündung der Bergtäler Leventina und Blenio erreicht, öffnet sich auf einmal die Riviera...

Schließen