Ocean City in New Jersey

Freitag, 19. April 2013 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Rising sun over Ocean City © Connor Kurtz

Rising sun over Ocean City © Connor Kurtz

Ocean City ist eine Stadt im Cape May County in New Jersey. Laut des United States Census 2010 beträgt die Bevölkerung im Winter 12.000 Personen. In den Sommermonaten wird die Bevölkerung auf 115.000 bis 130.000 geschätzt.

Die Stadt, unmittelbar am Atlantikstrand gelegen, ist bekannt als “Amerikas größtes Familien-Resort”, was unter anderem darauf zurückzuführen ist, dass in der Stadt der Verkauf von Alkohol verboten ist. Erst 1986 wurde die Öffnung von Geschäften am Sonntag erlaubt. Zu den vielen berühmten, meist regelmäßig wiederkehrenden Gästen von Ocean City, gehörten und gehören unter anderen Grace Kelly, die spätere Fürstin Gracia Patricia von Monaco, ihr Filmpartner aus Das Fenster zum Hof James Stewart, Kevin Bacon, Mike Tyson und viele andere. Trotzdem ist der Ort sehr ruhig und bodenständig und wird dem selbstgegebenen Image nach wie vor gerecht.

Kites on the beach at 12th Street © Dough4872 Ocean City Station © Smallbones Ocean City Music Pier © NuncAutNunquam City Hall © Smallbones Ocean City Boardwalk © Arabsalam/cc-by-sa-3.0 Rising sun over Ocean City © Connor Kurtz
<
>
Kites on the beach at 12th Street © Dough4872
Ocean City ist eine Insel, die durch vier Brücken mit dem Festland verbunden ist. Dazwischen befindet sich sumpfiges Marschland, in dem insbesondere die Entenjagd praktiziert wird. Auf der dem Atlantik zugewandten Seite erstrecken sich über 12 km Sandstrände und Sandbänke, die zum Teil ein überdurchschnittliches Surferlebnis erlauben. Ocean City ist etwa 20 Minuten von Atlantic City und etwa 70 Minuten von Philadelphia entfernt und über den Garden State Parkway Exit 25 angebunden. Zunehmend wird Ocean City auch von New Yorkern (ca. 175 Meilen Entfernung) als Sommerdomizil genutzt. 2008 wurde Ocean City zum drittbesten Strand in ganz New Jersey im Wettbewerb “10 Beaches Contest” bestimmt, gesponsert vom New Jersey Marine Sciences Consortium.

Neben dem kilometerlangen öffentlichen Sandstrand ist Ocean City insbesondere für seinen Boardwalk bekannt. Dabei handelt es sich um einen kilometerlangen Holzpier entlang des Strandes mit jahrmarktähnlichen Attraktionen wie Achterbahnen, Minigolf und Karussells neben Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Daneben findet im Juli eine Schiffsparade, die sogenannte Night in Venice (“Nacht in Venedig”) statt, die ca. 100.000 Besucher anlockt.

Lesen Sie mehr auf Ocean City, OceanCityVacation.com, VisitNJShore.com – Ocean City und Wikipedia Ocean City. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung.Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Themenwoche Argentinien - Ushuaia

Themenwoche Argentinien - Ushuaia

[caption id="attachment_163477" align="aligncenter" width="590"] Ushuaia © Jerzy Strzelecki/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Ushuaia ist die südlichste Stadt Argentiniens und liegt am Beagle-Kanal. Das Wort "Ushuaia" kommt aus der Sprache der Ureinwohner Yámana und bedeutet so viel wie "Bucht, die nach Osten blickt". Ushuaia konkurriert mit dem zu Chile gehörenden Puerto Williams auf der Insel Navarino um den Titel, südlichste Stadt der Welt zu sein. Der Ort Puerto Williams liegt zwar südlicher, ist aber nach chilen...

Themenwoche Wien - Schloss Schönbrunn

Themenwoche Wien - Schloss Schönbrunn

[caption id="attachment_160573" align="aligncenter" width="590"] © Manfred Werner[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Schloss Schönbrunn liegt im 13. Wiener Gemeindebezirk Hietzing. Sein Name geht auf einen Kaiser Matthias zugeschriebenen Ausspruch zurück, der hier auf der Jagd einen artesischen Brunnen „entdeckt“ und ausgerufen haben soll: „Welch' schöner Brunn“. Gebaut als Residenz für Kaiserin Eleonora Gonzaga zwischen 1638 und 1643, wurde es in der Zweiten Wiener Türkenbelagerung 1683 schwer beschädigt. 1687 gab Le...

Die Musikstadt Montreux

Die Musikstadt Montreux

[caption id="attachment_152738" align="aligncenter" width="590"] View on Lake Geneva and France © Christian Perez[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Montreux ist eine Stadt und eine politische Gemeinde im Bezirk Riviera-Pays-d’Enhaut des Kantons Waadt in der Schweiz. Der frühere deutsche Name Muchtern wird heute nicht mehr verwendet. Die Stadt liegt am Genfersee und ist bekannt für ihre aussergewöhnliche Lage im Schutz von 2000 Meter hohen Berggipfeln, ihr mildes Klima und ihre subtropische Vegetation an der Uferpromenade. Montreu...

Port Royal auf Jamaika

Port Royal auf Jamaika

[caption id="attachment_151474" align="aligncenter" width="590"] Port Royal Cays © NASA World Wind[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Port Royal war eine wichtige Hafenstadt in Jamaika, bis sie am 7. Juni 1692 von einem Erdbeben und einem nachfolgenden Tsunami vollständig zerstört wurde und zum größten Teil im Meer und so entstandenen Treibsand versank. Die Stadt lag auf einer Landzunge auf sandigem Untergrund, der bei dem Beben ins Rutschen kam. Etwa 3.000 Menschen sollen dabei ums Leben gekommen sein, die Hälfte der damaligen Be...

Forschungsschiff und Eisbrecher USCGC Healy

Forschungsschiff und Eisbrecher USCGC Healy

[caption id="attachment_164177" align="aligncenter" width="590"] Healy at the North Pole © USCG Academy - Petty Officer 2nd Class Cory Mendenhall[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen lassen"]Der USCGC (United States Coast Guard Cutter) Healy ist ein US-amerikanisches, als Eisbrecher ausgelegtes Forschungsschiff. Sie wurde 1999 in Dienst gestellt. Sie ist neben dem USCGC Polar Star einer der zwei aktiven Eisbrecher der US Küstenwache. Das Motto des Schiffs lautet "Promise and Deliver". Der Heimathafen ist Seattle. Die Healy, benannt nach ...

Die Camargue

Die Camargue

[caption id="attachment_160463" align="aligncenter" width="590"] Camargue map © ChrisO[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Camargue ist ein Gebiet in Frankreich, das zum größten Teil (Grande Camargue genannt) zwischen den beiden Mündungsarmen der sich nördlich von Arles teilenden Rhône liegt. Deren Hauptarm Grand Rhône mündet bei Port-Saint-Louis-du-Rhône ins Mittelmeer, der Nebenarm, Petit Rhône genannt, ca. 38 km westlich davon bei Saintes-Maries-de-la-Mer. Dort liegt im Westen hinter der Petit Rhône die Petite Camargue,...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Former Tegernsee Abbey © Rufus46
Der Tegernsee in den Bayerischen Alpen

Der Tegernsee liegt rund 50 km südlich von München in den Bayerischen Alpen und ist ein Ausflugs- und Fremdenverkehrsziel. Er...

Burlington Arcade - North Entrance © Andrew Dunn - www.andrewdunnphoto.com/cc-by-sa-3.0
Die Burlington Arcade in London

Burlington Arcade gehoert zu den Klassikern Londons und wird in jedem Reisefuehrer erwaehnt. Burlington Arcade ist eine shopping arcade off...

Grand Hotel © Nerijp
Cesenatico, Hafenstadt an der Adria

Cesenatico ist ein an der Ostküste Italiens liegender Touristenort mit 25.944 Einwohnern etwa 20 Kilometer nordwestlich von Rimini. Cesenatico liegt...

Schließen